Posts by Faelandel

    Schließlich ist Amira Honak deshalb doch sowieso in Uthuria. Oder hat meine Erinnerung da gerade was wild durcheinander geschmissen?

    Vorsicht für manch einen evtl. Spoiler Alarm.

    Außerdem gibt es keine Firuntempel in Al'Anfa: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/Al%27Anfa/Bauwerke

    ich ging von der allgemeinen Al'Anfan Seite aus

    https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Al%27Anfa

    Und dort steht unter Tempel Boron und alle anderen 12 Götter was im übrigen auch in in den Dschungel Meridians auf Seite 37 unter der Al'Anfang Kurzbeschreibung steht.


    Allerdings geht es ja nicht darum sondern im Thread sondern um die Jagd auf Menschen was inzwischen denke ich auch geklärt ist. Wie sinnig oder unsinnig das auch seien mag. In Aventurien(wie auch bei uns) wurden Götter schon immer zurecht gebogen so das sie gepasst bzw hingepasst haben. Im Zweifelsfall auch ersetzt.


    chilledkroete ich denke in deinem/eurem Aventurien ja darf es das geben, zumindest scheint es auch je nach Region unterschiedliche Auslegungen des Glaubens zu geben. Würde ich z.B. Einen Firungeweihten aus Al'Anfan spielen, würde ich ihm sicherlich den Nachteil Randgruppe geben. Da er auch unter seines gleichen als Sonderbar zählt ;)

    Moqtah

    Chilledkroete hat Recht. Es handelt sich um eine Uthurische Profession des Tierkriegers der Owangi. (Regeltechnisch Rasse Uturus; Kultur Owangi; Profession Gesela Owangi Tierkrieger Variante Krokodil)Die Krokodil Variante wird in eine Aventurischen Boten und auch in der Spielhilfe/Errata zu Porto Vevenia vorgestellt. In dem Band stehen unter anderem die Nimu-Wanaq Beschrieben als Stamm.

    Die Uturu/Owangi sind die Vorfahren der Tocamuyac (die zu Hause blieben...)

    Firuns - ein Wintergott - dürfte es in warmen Sümpfen schwer haben. ;)

    Und trotzdem gibt es laut Wiki einen Tempel in Al'Anfa.

    Grundsätzlich kann ich mir schon vorstellen das die "Firungefällige" Jagd auf Sklaven im Süden bzw in Al'Anfa eine Möglichkeit ist. Immerhin ist auch in Al'Anfa Boron der Götterfürst und nicht Praios. Was aufzeigen sollte das in Al' Anfa nicht alles normal ist was die Götter anbelangt.

    Hallo alle miteinanden,


    wollte einmal Fragen ob es direkt Regeln/Quellen gibt einen Baum zu fällen(Es LP oder RS gibt)?

    MI für meine Gruppe


    Meine Helden "wollen" unter Druck einen Baum(Uthurischer Dryaden Baum (keine Werte?)) fällen der ihres Erachtens Wurzel alles Übels ist und von Dryaden(besitzen Werte) verteidigt wird. Nun hat man es schon mit einem bzw. mehreren Branntangriffen versucht(Flammenzauber, das Bewerfen mit Lampenöl und Entzünden). Den vermeintlichen Schaden habe ich mir notiert nur bin ich der Meinung das das nicht reicht...


    Was meint ihr? Gibt es vielleicht irgendwo Werte oder etwas Vergleichbares (Maulbaum Myranor?)


    Grüße und vielen Dank schon für Antworten


    Faelandel

    Bei Pfeil des Elementes steht:
    Angeblich existieren für Nahkampfwaffen ensprechende Sprüche, mit denen die Hochelfen in ihren letzten Schlachten ihre Feuerschwerter, Steinschneider und Sturmklingen aufgerüstet haben.
    Bei Feuer würde ich mich ganz einfach am Flammenschwert orientieren...
    Bei Stein würde ich Namensgebend Steine schneiden lassen, evtl. sogar den RS ignorieren.
    Bei Luft würde ich es so wie du geschrieben hast handhaben.
    Bei Humus finde ich deine Variante nicht schlecht; andererseit könnte man sich auch am ZR`Turzsa`k-Speer aus AvAr 118 orientieren. Bei 1 SP, keimen 3W6 Jagdgräser verursachen sofort Wunden und je 2 SP etc.
    Bei Wasser könnte man die DK um 1 erhöhen, da die Waffe "Wasser" hinter sich herzieht. Eventuel könnte man auch eine "Wasserpeitsche" daraus machen.
    Bei Eis würde ich es so machen, dass automatisch Wunden geschlagen werden, betroffene Stellen "gefrieren" sofort (1W6 AuP)


    Zusätzlich gibt es einen Vermerk zu einem siebten Zauber der Kraft zugeordnet: Diese Pfeile sollen angeblich magiebegabte Wesen todsicher treffen.
    Wenn jemand das beherscht sicherlich die Hochelfen.

    Hi Story,


    ich denke der Flammen Schaden ist deswegen SP, weil er grundsätzlich nach dem Treffer passiert (also nachdem die eigentliche Waffe durch die Rüstung ist bzw. diese Beschädigt hat..).

    Hallo zusammen,


    da Google heute nicht mein Freund ist hier die Frage. Wo bekomm ich Odem der Flammen her? Laut eines meiner Abenteuer ist es ein T- Abenteuer. Das einzigste wo ich finde ist T-10 Odem der Kälte... Allerdings ist dieses auch in meinem Abenteuer erwähnt so das es sich um ein anderes handeln muss...


    Vielen Dank schon im vorraus,


    Faelandel

    Nun richtig in Werte gefasst sind sie nicht.
    Man hat halt einen Shakagre und seinen RS-Wert.
    Bei einer meiner Shakagre steht RS 6 (Vollrüstung) der Robbentöter hat einen Wert bon 1W+4 (bei letzterem spricht es für einen 50% Enduriumanteil +1 TP...). Wegen der Rüstung tappt man im Dunkeln (ein anderes Mal kommt einer mit RS 7 und wieder ein anderes mal mit RS 4 daher). Ich gin jetzt bei der Vollrüstung von einer leichten Platte aus. Wenn Endurium bei Waffen den BF abartig senkt, wieso soll es dann eine Rüstung nicht härter machen?
    Wenn man ansonsten den RS 6 nimmt müsste man von der Garether Platte ausgehen. Dann wäre der einzigste Vorteil einer Enduriumrüstung das man darinen Zaubern kann...
    Im Aventurischen Arsenal steht zum Thema Rüstungen und verschiedene Metalle (S126.) Das das Material eher nebensächlich ist und es mehr um die Verarbeitung geht. Dies würde für die Garether Platte (Oder für Shakagre auch Himmelsturm Platte) sprechen.


    Vlt. sollte man mal alle Enduriumrüstungen Aventuriens zusammentragen um hier mehr herauszufinden?

    Ob eine Rüstung passt, darauf muss ja ohnehin laut Regelwerk gewürfelt werden.
    Obwohl ich bei einer Elfenstatur bezweifle, dass sie einem Menschen passt, falls der nicht gerade besonders schmal und grazil gebaut ist, was auf Kämpfer eher nicht zutrifft.


    Hat unser Norbardischer Olport Magier mit einer 1 auch geschafft bei einer der oben erwähnten Vollrüstungen... (Er trägt sie immo allerdings nicht). Was ich meinte ist das ich auswürfel ob die Rüstung die sie sich ergaunern Vollendurium ist würfel ich aus. Also auf eine 1 bzw. 2 das der Gegenstand(Waffe+Rüstung) Vollendurium ist der Rest nur eine Legierung. Denn wenn es beides gibt, gehe ich davon aus das nur "erwählte" Shakagre Vollendurium rumrennen.