Angebot: [freies RPG] Niemandsland

  • Okay, biegen wir es mit der Wache besser. Das Turok jemanden (ohne guten Grund) beißt, halte ich für keine gute Idee, dann ist das Vertrauen in Team Ayra nämlich sofort essig.

    Of course she's gay!


    Mod-Mode Farbe

  • Quote from "Zwergenbrot"

    Hm, hatten wir uns nicht darauf geeinigt, das Kim erst gar nicht an Bord ist? Ich habe jetzt mit Miriam das Selbe Problem wie Arya. Nur das Miriam es laut aussprechen wird, das sie Kim für lebensnotwendig hält. Gerade deshalb, wie EL sie so gefährlich charakterisiert hat.


    Eigentlich bin ich mit meinem Vorschlag nur der Anweisung von Darkane gefolgt. Der hatte vorgeschlagen dass man offen lässt was mit Kim ist, evtl. bewacht sie dann das Boot. Dieser Idee bin ich mal gefolgt, weil ich finde dass es sich gerade sehr gut anbietet. Wie Gubulla schon sagte, kann sie man notfalls wieder einbauen sollte sie auftauchen, ansonsten bleibt sie halt im Hintergrund, ohne dass es groß unlogisch wäre. Ich weiß jetzt gar nicht, warum du Kim für so lebensotwendig erachtest, Bert und Miriam sind doch auch zwei kompetente Kämpfer, vielleicht nur nicht ganz so extrem auf Kampf gepusht wie Kim. Charly erachte ich da für die Mission als weitaus wichtiger und würde sie auf gar keinen Fall beim Boot zurücklassen.


    Und manchmal muss man halt beim Foren RPG ein Auge zudrücken und unlogische Dinge hinnehmen, wenn bspw. eine Figur ausgebaut werden muss.

  • Charly ist als einzige Ingenieurin für wichtig bei der Mission (ganz abgesehen von der Tatsache das auf dem Boot warten für Charly uncool wäre ^^). Wenn da irgendwas nicht mehr funktioniert, müsstet ihr sonst zurücklaufen um sie zu holen. Kim bewacht das Boot halte ich für einen guten Vorschlag. Bis wir wieder zum Boot zurückkommen vergehen sicherlich ein paar Realzeitwochen. Wenn Lae dann immernoch nicht zurück sein sollte, bauen wir den Charakter (zumindest temporär) aus. Dafür findet sich dann sicherlich ein plausibler Grund.


    Und wir hätten im Winter spielen sollen. Irgendwie haben die coolen Pripyat Fotos die ich finde, alle Schnee im Bild :D

    Do not go gentle into that good night.
    Rage, rage against the dying of the light.

  • Also nur weil Arya der Meinung ist, dass eher Charly zurückbleiben sollte, muss ich das nicht auch so sehen. ;)


    Wir können doch Winter haben im Spiel, kann jetzt anfangen zu schneien.

  • Naja, ich hatte halt anfangs geschrieben das es Frühling wäre ;)
    Jetzt bleibts auch dabei.

    Do not go gentle into that good night.
    Rage, rage against the dying of the light.

  • Charly hätte sich auch mit Händen und Füßen dagegen gewehrt, im Boot zurückzubleiben, obwohl der Gedankengang, die Kampfunerfahrendste in der Gruppe zurückzulassen natürlich logisch ist und ich das auch im letzten Post mit eingebaut habe.

  • Ich muss zugeben, dass ich die beiden Herren (im Gegensatz zu den Damen) noch nicht so wirklich vor Augen habe, wenn ich an unsere Reisegruppe denke. Dann heißen die auch noch so ähnlich.

  • Ja, am Wochenende oder Freitag Abend poste ich weiter. Dann schiebe ich ein wenig Richtung Action ;)
    So war zumindest der Plan. Wenn irgendwer noch irgendwas vorbereitendes tun will, bitte bis dahin posten.

    Do not go gentle into that good night.
    Rage, rage against the dying of the light.

  • Ich hab in den letzten Wochen immer mehr gemerkt, dass mir, leider mal wieder, komplett die Zeit fehlt um regelmäßig zu posten, vor allem wenn ich leiten möchte. Das sah Mitte letzten Jahres als ich das ins Leben gerufen habe noch anders aus, aber meine Termine verdichten sich immer mehr, sodass ich kaum noch dazu komme, hier mitzumachen. Ich habs noch ein wenig hinausgezögert, aber wenn ich in 2,5 Monaten nicht einen Post schaffe, ist das denke ich eindeutig zwecklos :\


    Von daher kurz und schmerzlos: Ich kann hier nicht mehr weiterleiten.
    Vielen Dank an alle die mitgemacht haben, mir hats großen Spaß gemacht mit euch zu schreiben, auch wenns relativ kurz war.

    Do not go gentle into that good night.
    Rage, rage against the dying of the light.

  • Joa wirklich sehr schade. Ich hab mittlerweile so selten reingeschaut, dass mir das erst jetzt aufgefallen ist ...


    Es hat mir Spaß gemacht und war echt mal was anderes, auch wenn ich die Runde teilweise etwas stiefmütterlich behandelt habe.


    Ich finde es ist aber zumindest eine gute Situation für ein offenes Ende, wo die Gefährten doch gerade in die Stadt aufbrechen.


    Liebe Grüße, Lord (Fürst) Berti aka Bert