Blick in die Zukunft

  • In Antamar ist ja nun sehr viel passiert in den letzten drei Wochen. Deshalb möchte ich mal fragen:
    Wie geht's mit den Orkenspaltern weiter? Wird der Orden in der neuen Welt so weitergeführt werden? Wer bleibt dabei, wer kehrt dem Spiel den Rücken?


    Die neue Welt ist deutlich größer als Aventurien und will ausgestaltet werden. Ist von euch auch jemand dabei, an neuen Reichen, Städten, sonst was zu bauen? Wenn ja, welche? Würde mich gerne auch beteiligen, hatte aber leider bisher nicht viel Zeit dafür.

    The user also known as handborons

  • Ich denke ihr werdet euch einen neuen Anführer suchen müssen, denn ich habe mich die letzten drei Wochen nicht eingeloggt, vielleicht melde ich mich an, um zu sehen wie es ist, aber mehr auch nicht.

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)

  • Zitat von "Ecuvaro"

    Ich denke ihr werdet euch einen neuen Anführer suchen müssen, denn ich habe mich die letzten drei Wochen nicht eingeloggt, vielleicht melde ich mich an, um zu sehen wie es ist, aber mehr auch nicht.


    Wenn du mir die Gründerrechte komissarisch überträgst, werde ich sehen, ob ich mit denen, die weitermachen wollen, den Orden neu aufbauen kann.

    The user also known as handborons

  • In der neuen Welt wirst du das einfaach selbstr machen können das Gründen. Ich kann dir aber den bearbeitungswürdigen Orenstext udn das Wappen schicken...

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)

  • Zitat von "Ecuvaro"

    In der neuen Welt wirst du das einfaach selbstr machen können das Gründen. Ich kann dir aber den bearbeitungswürdigen Orenstext udn das Wappen schicken...


    Ich würde allerdings gerne auch die bestehenden Ordenshäuser nutzen. Mindestens eins ist schon da.

    The user also known as handborons

  • äähm im neuen Antamar?
    Ab 1.10.?
    Wohl kaum...

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)

  • Zitat von "Ecuvaro"

    äähm im neuen Antamar?
    Ab 1.10.?
    Wohl kaum...


    Bis jetzt sind noch alle vorigen Niederlassungen aufgeführt, und eine ist schon in einer neuen Stadt angesiedelt - dürfte wohl das ehemalige Lowangen sein.

    The user also known as handborons

  • ok. Ich logge mich ein, umdir meine Gründerrechte zu geben.
    EDIT: Ich bin in keinem Orden, finde aber die Spielwelt ganz cool.
    Muss mcih mal allen Monat einloggen um die endgültige Spielhilfe mal zu downloaden.

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)

  • Wie sieht es hier aus? Kann das Unterforum ins Archiv, da es Antamar als DSA Browserspiel nun nicht mehr gibt?

  • Wahrscheinlich schon, aber ich würde es erstmal noch da lassen, falls es doch noch Leute geben sollte die einen Orkenspalterclan in dem Spiel aufmachen wollen.

    Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst. (Matthias Claudius)

  • Falls hier noch jemand reinschauen wird: Dieses Unterforum wird bald geschlossen werden aufgrund völliger Inaktivität. Wer sich dennoch darüber austauschen möchte, kann dies in einem dafür zu eröffnendem Thread im Computerspiele-Unterforum tun.

  • bitte schließen...

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)