Stufenanstieg für magier?

  • hi ich hab wieder mal ne frage,


    wieviele talent- und zaubersteigerungen haben magier? weil ich habe jetzt gesehen, dass es je nach regelwerk ziemlich stark variiert.
    gibt es etwas neueres, als 20 talent, 45 eigenschaften?
    bzw, streicht ihr zauberfähigkeiten, falls der charakter vor seinem stufenanstieg einen lehrmeister findet, der ihm 1,2 thesen zeigt


    rambur

  • Da das hier im unter DSA 3 steht, antworte ich einfach mal mit Info\'s aus dem Vorgänger von Z&H:


    Magier erhalten beim Stufenanstieg 20 Versuche um ihre Talentwerte zu steigern, sowie 50 Versuche für die Zauberfertigkeiten. 5 ZF-Versuche können in Talent-Steigerungs-Versuche umgewandelt werden. Zudem können noch 10 ZF-Versuche \"geopfert\" werden um 1W6+2 Asp permanent zu gewinnen.


    Solltest Du Dich jedoch über die aktuellsten Regeln Informieren wollen, so sei Dir gesagt, dass es seit dem Start von DSA 4 keine Steigerungsversuche mehr für irgendetwas gibt. Genaugenommen gibt es auch keinen Stufenanstieg mehr. Verbesserungen für Zauber, Talente, etc. werden jetzt mit Abenteuerpunkten \"erkauft\".


    Quote

    bzw, streicht ihr zauberfähigkeiten, falls der charakter vor seinem stufenanstieg einen lehrmeister findet, der ihm 1,2 thesen zeigt


    Wenn Du damit meinst, dass der Held die Zauber bereits anzuwenden gelernt hat (d.h. einen aktiven ZF-Wert erlangt hat), dann würde ich mit ja antworten.
    Sollte der Held jedoch nur die Thesen kennen, den Zauber aber nicht anwenden können, so würde ich als Meister keine ZF-Versuche streichen. Dafür darf der Spieler nun diesen Zauber wie jeden anderen auch steigern.


    Hoffe Du kannst damit was anfangen! :)

  • Jepp, ich kenn das auch so wie Korazar 20 für die Talente, 50 für die Zauber (bei der Heldenerschaffung). Wir ham es allerdings immer so gespielt, dass der Magier die Option hatte, bis zu 5 Punkte \"zu verschieben\". Bin mir jetzt nicht sicher ob das offizielle Regel ist, oder ob das Hausregel war :silly:

  • Ich bin mir nicht mehr sicher obs 20 oder 25 Talentsteigerungen waren, aber ich kenns mit 45 Zauberfertigkeitssteigerungen... müsste von 50 auf 45 verbessert worden sein :wink:

  • Quote

    ... müsste von 50 auf 45 verbessert worden sein :wink:


    Durchaus möglich. Ich berufe mich hier auf \"Die Magie des Schwarzen Auges\" aus der GMG-Box von 1994; damals noch Schmidt Spiele.
    Zum Nachprüfen: steht auf S. 30, 2. Spalte oben unter Stufenanstieg (Wo auch sonst... ich schreibe mir hier mal wieder einen Stuss zusammen :crazy: ). Meines Wissens nach war das \"Verschieben\" von TaW zu ZF und umgekehrt nur bei der Erschaffung (und den PC-Spielen) möglich.
    Aber Ihr wisst ja wie das ist: lernt man was Neues (DSA 4), fliegt der alte Kram (DSA 3) wieder raus!

  • Hehehe... ;)
    So sieht man mal wieder: \"Compendium Salamandris\" ist KEIN Luxus wenn man bei DSA3 hängenbleibt!


    CS, Seite 6, in etwa exakt in der Mitte der Mittleren Spalte:

    Quote


    Magier haben bei einem Stufenanstieg 45 Versuche, ihre Zauberfertigkeiten zu steigern und 20 Versuche zur Verbesserung ihrer Talentwerte; sie dürfen bis zu 5 Punkte von einem ins andere Gebiet verschieben.

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.


    DVD-Profiler

  • mh, vor einigen Monaten hab ich mir ein Erratum zu GMG von FanPro.de runtergeladen und da stand drin 45ZF- und 25TW-Steigerungen. Das Erratum war eindeutig NACH dem Erscheinen vom CS noch auf der FanPro Seite, demnach müsste es eigentlich schwerwiegender sein!

    Ingalf von Sturmfels
    Erbauer von Ingalfs Hallen
    ---------------------------------------------
    Und ich sage trotzdem G7 :D

  • Ow nerv...
    Ham sie\'s schon wieder gemacht?
    :roll:

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.


    DVD-Profiler

  • so hab ich mir das vorgestellt, keiner ist sich sicher, alle spielen es nach hausregeln *g*, ich denke wir bleiben bei 20, 45


    rambur

  • Jau, da sind sie immer flott mit an der Hand... Ich schätze mal, dass sich die Steigerungen im Laufe der Zeit mindestens 5 mal hin- und wieder zurückverändert ham... sollte man spasseshalber eigentlich mal überprüfen :lol:
    In so Fällen sag ich dann einfach immer (und der Rest der Gruppe stimmt mir zu): lieber 5 Steigerungen mehr und ein zufriedener Spieler, als 5 Punkte weniger und ewiger Streit...

  • 20/50 ist FALSCH !


    siehe CS


    20/45


    ich weiß nicht welche seiter aber bin mir sicher ...

  • Um Euch alle zu stressen sag ich mal, vergesst die astrale Meditation nihct, hängt auch mit den Talenpunkten zusammen.



    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

  • Aaaaaaaaaaaalso: bevor das jetzt aus dem Ruder läuft:
    Wie schon gesagt: im CS steht 20/45,
    ABER, wie John Oldman sagte, ist eine neue Errata NACH dem CS herausgekommen, und dort heißt es 25/45.
    Das immer 5 Punkte verschoben werden können, (in eine Richtung) das bleibt. Und, um Fianna zu berücksichtigen: vergesst nicht: wer die Meditaion macht, hat sich 10 Steigerungsversuche für Zauber abzuziehen.

    While the Wicked staind confounded
    call me with thy saints surrounded




  • Durch Lernen von einer anderen Person müssen die Hälfte der dadurch benötigten Punkte von den 45(bzw.50) abgezogen werden.
    Maximalsteigerungen sind zu beachten(also durch nen Lehrmeister Fulminictus +1, dann kannste es erst ne Stufe später wieder anheben,
    also während St10 lernste vom Meister, von St 11 werden die ZF Punkte,
    abgezogen und die St 11 Punkte dürfen nicht zum weiteren Steigern des Fulminictus verwendet werden, auße du darfst ihn öfter als 1mal steigern).

  • Quote

    Durch Lernen von einer anderen Person müssen die Hälfte der dadurch benötigten Punkte von den 45(bzw.50) abgezogen werden.
    Maximalsteigerungen sind zu beachten(also durch nen Lehrmeister Fulminictus +1, dann kannste es erst ne Stufe später wieder anheben,
    also während St10 lernste vom Meister, von St 11 werden die ZF Punkte,
    abgezogen und die St 11 Punkte dürfen nicht zum weiteren Steigern des Fulminictus verwendet werden, auße du darfst ihn öfter als 1mal steigern).


    Maximalsteigerungen müssen abgezogen werden? Wo steht das?

    Ingalf von Sturmfels
    Erbauer von Ingalfs Hallen
    ---------------------------------------------
    Und ich sage trotzdem G7 :D

  • Gut ich glaube damit hat sich das Thema auch erledigt oder???

  • @Stormcrow:
    Das ist mir auch nicht bekannt. Je zwei Steigerungsversuch muss von den Steigerungsversuchen des Stufenanstiegs einer abgezogen werden... Müsste so stimmen, aber beim Stufernanstieg kann man den entsprechenden Spruch wieder normal steigern...


    Deltka & Geri:
    Mh, damit habt ihr ja absolut recht, aber die Mods brauchen nicht immer Aufforderungen zum Schließen!
    Ich habe den Thread seit zwei Tagen im Auge und wollte nur noch bis heute oder vielleicht morgen warten und dann schließen, falls nichts zum Thread passendes mehr kommen würde (z.B. weitere Fragen zum Thema).
    Ihr habt in diesem Fall viel zu schnell reagiert
    Und dann, warum zwei Aufforderungen? Hätte eine nicht gereicht?
    Versteht mich nicht falsch, aber es gibt Leute, die sehen nicht nur die zweite Aufforderung als spam, sondern auch die erste! Ich wenn ich mich nicht dazuzählen würde... wenn ihr schon zum Schließen auffordern wollt, dann lasst den Mods auch Zeit zum reagieren bzw den anderen Usern Zeit noch eine Frage zum Thema zu stellen...


    Von meiner Seite aus ist alles geklärt und sollte es noch Fragen oder Hinweise geben, BITTE per PN!


    @all:
    Sollte nichts mehr kommen wird dieser Thread demnächst ohne Ankündigung geschlossen!

  • Mmh ich denke ich deute das schon richtig(MA S.26):
    \"Beachten Sie hierbei bitte auch, dass die Anzahl maximaler Erhöhungen pro Stufe eingehalten wird.\"
    Also ich denke was ich bei Stufe x abziehe gehört auch zu Stufe x,
    also durch gegenseitiges Lernen gesteigerter Fulminictus o.ä. darf dann nicht noch zusätzlich gesteigert werden.