Magische Elfenlieder

  • So, da wir im Experiment noch viel Zeit mit warten bringen (oder anders gesagt: Bisher die ganze Zeit *g*) habe ich mal in einer spontanen Aktion angefangen, die Elfenlieder in LaTeX umzusetzen. Als Vorlage dazu dient @Milhibethjidan aus Boran Version, die ich sprachlich schon korrigiert habe. Ich füge weitere Änderungen ein oder schreibe Dinge um, um etwas näher an die Elfenlieder in WdZ zu kommen. Das im Anhang ist der erste pre-alpha Stand, den ich euch einfach mal präsentieren und euch gleichzeitig darüber informieren wollte, dass ich daran arbeite. Mehr als ein Lied habe ich bisher nicht eingefügt.

  • Sieht sehr gut aus! Schön gemacht. :lol2:



    Allerdings solltest du das Orkenspalter-Forum auch groß schreiben, oder? Ist nicht böse gemeint, das fiel mir nur irgendwie ins Auge.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun


    #hexenfanclub

  • Kleinigkeit ^^ Habe nun alles, was in der bisherigen pdf war, in Latex transferiert. Es fehlen noch Sebuz' Lieder sowie die von Windweber, die allerdings bisher regeltechnisch noch nicht ausgearbeitet sind (bis auf eines, glaube ich). Weiterhin müssen die Lieder so noch einmal kontrolliert werden: Inhaltliche Stimmigkeit, AP-Kosten, Proben-Mod, Kosten, ...


    Hat jemand Erfahrung damit, was ich alles als Impressum angeben muss in Bezug auf DSA und Ulisses? Aktuell ist drin, dass die verwendeten Grafiken aus dem Fanpaket enstammen, mehr muss ich da nicht machen (habe ich nachgeschaut).


    @Sebuz Du erwähntest, dass du doch namentlich erwähnt werden willst. Bleibt es bei "Sebuz" oder willst du doch noch deinen Realnamen einsetzen?


    @Windweber was ist mit dir, willst du für deine Lieder (die noch ausgearbeitet werden) auch namentlich erwähnt werden oder nicht?

  • Ist nicht unbedingt nötig. Es ist eine ausreichende Ehre, wenn ihr etwas von mir übernehmt. ;)

  • Beim Lied von Eis und Feuer würde ich noch eine Änderung in der Wirkung machen: Solange das Lied gesungen wird, wird die Temperatur in der Umgebung, ähnlich bei der Zonenvariante des Caldofrigo, verändert. So überstehen Firnelfen in der Wildnis kalte Nächte und Wüstenelfen die Glut der Mittagshitze.

  • Ok, Sebuz' Lieder kann ich nicht mal einfach so nebenbei abschreiben. Dafür ist es zu viel, was verteilt ist. Das kann ich erst wieder machen, sobald ich in Deutschland bin (da habe ich mehr Monitore zur Verfügung und kann auslagern ^^).


    Wenn mir also jemand Arbeit abnehmen will, dann bitte mal in die Ursprungsvariante die Kommentare von mir sowie die von Sebuz einarbeiten.

  • *stöhn* Ironischerweise muss ich mich über's Wochenende mit Kernphysik beschäftigen, aber vielleicht komme ich ja dazu (heute am späteren Abend (Deutschlandzeit)).


    Lg Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

  • Hey. Danke für die große Arbeit!


    Für mich bleibts bei "Sebuz" - denn so kennt man mich ja... ^^


    Im Juni würde ich vielleicht Zeit finden, selbst zu checken, ob ich meine Sachen einfügen kann...

  • So, jetzt bin ich wieder nicht dazugekommen, und über's Wochenende wird's wohl auch eher schwierig, sich darauf zu konzentrieren.
    Bestenfalls Montag.


    LG Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

  • So, jetzt aber mal:
    Lied von Nurdras Schönheit
    dhamandra iknaria-nurdra
    Lernkosten: 100 AP
    Technik: Die Elfe besinnt sich auf die sie umgebende Natur, und bringt sich selbst in Einklang mit dieser, indem sie ihr Lied nach ihrer Umgebung ausrichtet, und z.B. das Rauschen des Windes in den Baumwipfeln mit einer Flötenmelodie nachempfindet.
    Probe: Musizieren/Singen +7; erleichtert nach einer entsprechenden Geländekunde (um 3),
    Zauberdauer: beliebig, je länger die Elfe das Lied spielt, desto länger profitiert sie auch von dessen Wirkung
    Wirkung: Für die Wirkungsdauer erhält die Elfe eine Erleichterung von TaP*/3 Punktenauf die Taöente Orientierung, Sinnenschärfe und Wildnisleben.
    Kosten: 7 AsP
    Zielobjekt: Einzelperson, freiwillig
    Reichweite: selbst, die Boni gelten nur solange, wie die äußeren Umstände sich nicht zu stark von dem Ort, an dem das Lied erklungen ist, unterscheiden.
    Wirkungsdauer: Zauberdauer (in SR) x TaP*/2 Stunden
    Merkmale: Eigenschaften, Einfluss


    Blöde Frage, aber: Warum geben wir Merkmale an? Man kann durch die Merkmalskenntnisse doch sowieso nichts erleichtert steigern, oder?


    LG Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

  • Blöde Frage, aber: Warum geben wir Merkmale an? Man kann durch die Merkmalskenntnisse doch sowieso nichts erleichtert steigern, oder?

    Für Antimagie - wobei wohl noch niemand, ob SC oder NSC, jemals Antimagie gegen Elfenlieder eingesetzt hat. Hm, da hab ich ne Idee für ein AB: Athavar hat die Idee für sein ewiges Friedenslied durch eine Feenglobule erhalten (oder das Lied dort getestet) und um dort zu kämpfen, muss erst mal ein "Einfluss bannen" in der Zonenvariante gewirkt werden... und kämpfen müssen die Helden, da Dämonen unterwegs sind, die von dem Lied nicht betroffen werden... wenn man das sinnvoll in ein Ab integriert, dann sind Antimagier - wait for it - nützlich!


    Quote

    Taöente

    Tao-Ente? Jetzt habe ich Hunger...

  • Ich finde die Idee eines inoffiziellen " Buch der Gesänge" (Elfenlieder) ganz toll.

    "Lacho calad in Simia, drego morn in Borbarad!!!" Erflamme Licht des Simia, weiche Finsternis des Borbarad!!! Letzter Schlachtruf der "Elfenkönigin Oionil Tauglanz" von den Waldelfen bei der 3. Dämonenschlacht an der Trollpforte vor den Toren Gareths. 21. Ingerimm 1021 BF

    Edited 2 times, last by Keldorn ().

  • Ich werd mal versuchen auch ein neues Lied zu erschaffen.

    "Lacho calad in Simia, drego morn in Borbarad!!!" Erflamme Licht des Simia, weiche Finsternis des Borbarad!!! Letzter Schlachtruf der "Elfenkönigin Oionil Tauglanz" von den Waldelfen bei der 3. Dämonenschlacht an der Trollpforte vor den Toren Gareths. 21. Ingerimm 1021 BF

  • Und ich bete einfach, dass es nichts mit Zwelfen/Ergen zu tun hat...

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Wieso sollte ich ein Lied über Zwelfe/Erge schreiben??? Hatte eher an was Anderes gedacht, wie ein "Lied der Jagd", das die Naturfähigkeiten und das Bogenschießen verbessert. Sowas hatten wir glaube ich noch nicht. Oder festliche Lieder die allen Sozialfertigkeiten Boni verleihen. Und ein Liebeslied ähnlich dem Freundschaftslied, nur für die Zeit vor der Seelenhochzeit so eine Art "Minnelied", das den Betörenwert, das Aussehen und das Charisma erhöht.

    "Lacho calad in Simia, drego morn in Borbarad!!!" Erflamme Licht des Simia, weiche Finsternis des Borbarad!!! Letzter Schlachtruf der "Elfenkönigin Oionil Tauglanz" von den Waldelfen bei der 3. Dämonenschlacht an der Trollpforte vor den Toren Gareths. 21. Ingerimm 1021 BF

  • Ein Lied das gesellschaftliche Talente erhöht? Find ich nicht gerade passend. Eventuell einige ausgewählte, wie... mir fällt nix ein. xD
    Gassenwissen, Betören, schriftlicher Ausdruck, Menschenkenntnis, Überreden oder gar Überzeugen. Alles vollkommen unstimmig mit den Hippies. :)

  • Pflanzenkunde ist ein gesellschaftliches Talent für Elfen. :zwerghautelf:

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!