Kleinigkeiten schnell geklärt (Kampfregeln)

  • Tststs...spoilert er hier einfach so... ;) .

    Unten drunter: Tunika
    Oben drüber: Kommt auf die Länge an: Gehrock, Mantel, Robe, Überrock, auch Tunika u.U....Jacke (ist als allgemeiner Begriff am Ende immer richtig). Hmm, welche Zeitperiode soll das in etwa darstellen? Dann könnte man da eventuell mal nach Wortinspirationen gucken.

    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

    - Immanuel Kant

  • @Ehny Tunika drunter klar, das war auch mein Gedanke. Nur das darüber kann ich schwer einordnen. Zeitperiode ist schwer, es besteht ein generelles Interesse. Wenn ich es eingrenzen müsste, würde ich sagen zwischen irdischem 16. und 18. Jahrhundert.

    *IIRC oder IMO je nach Kontext; ich beziehe mich da auf pers./subj. Erfahrung
    "The fatal flaw in every plan is the assumption that you know more than your enemy."

  • Das ist natürlich eine total enge Einstufung :D .

    Aber ich glaube so unromantisch das ist, aber: Jacke dürfte der richtige Begriff sein. Jacke oder Gehrock.

    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

    - Immanuel Kant

  • Habe ich schon befürchtet... danke dir! =)

    *IIRC oder IMO je nach Kontext; ich beziehe mich da auf pers./subj. Erfahrung
    "The fatal flaw in every plan is the assumption that you know more than your enemy."

  • Einmal kann man etwas kurz und klar benennen. Und klar: Die Maraskaner nörgeln drüber. :P^^


    Jacke dürfte wirklich das naheliegenste und sinnvollste sein.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun

    #hexenfanclub

  • Einmal kann man etwas kurz und klar benennen. Und klar: Die Maraskaner nörgeln drüber. :P^^

    Na, das Maraskaner nörgeln, wenn etwas einmal benannt wird, ist nachvollziehbar... ;)

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Stimmt, das ist verständlich.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun

    #hexenfanclub

  • ICh habe einmal eine kleine Frage, bin aber nciht sicher ob ich hier richtig bin oder ob es in die Magieecke gehört:
    Mit hilfe der Variante "Verborgene Krallen" kann eine Hexe (oder ein Hexer) die Krallen beliebig raus und wieder reinziehen.
    Meine Frage nun: währe es regelkonform wenn ich sage "Raufen, meine Krallen kommen hervor, ich greife an, und nach dem Treffer ziehe ich sie wieder ein" und das als eine Angriffsaktion (meinetwegen auch mit den 2 freien aktionen dazwischen)

    Mein gedanke beruht darauf das ich mit meinem Hexer die Krallen im Kampf einsetzen möchte ohne das direkt nachvollzogen (gesehen) werden kann, woher die tiefen Kratzer (oder Wunden) kommen...

    Meine Charaktere:


    Fin Brodiak, Svelttaler Kräutersammler mit Vogel

    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus

    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

  • Dito. Allerdings leidet der Effekt - das du deine Magie verbergen willst - etwas, wenn du der oder die Einzige bist die den Gegner bearbeitet hat. Kratzspuren in großem Stil sind schon auffällig...es sei denn sie kommen vom Liebesspiel. :D

  • Dito. Allerdings leidet der Effekt - das du deine Magie verbergen willst - etwas, wenn du der oder die Einzige bist die den Gegner bearbeitet hat. Kratzspuren in großem Stil sind schon auffällig...es sei denn sie kommen vom Liebesspiel. :D

    Das stimmt schon, aber im Eifer des (Gruppen-)Gefechts können (mMn) nur wenige den Überblick so gut behalten. und wenn es beim Gegner der die ganze aktion spürt für verwirrung sorgt, vorteil für mich ^^

    und sofern kein entsprechender Geweihter da ist kann mir (wegen vorteil & SF Aura verhüllen) nichts nachgewiesen werden. Das wird zwar nichts am faktor "Wütender Mob" ändern, aber solange ich es glaubhaft abstreiten kann...

    Meine Charaktere:


    Fin Brodiak, Svelttaler Kräutersammler mit Vogel

    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus

    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

  • Laut Regeln darf man höchstens eine Differenz von 5 haben, wenn man die Punkte in einem Waffentalent auf AT/PA verteilt.

    Bsp. Talent Hiebwaffen: Ich habe da jetzt 15 AT und 11 PA und noch einen Punkt zu vergeben. Der Heldengenerator lässt mich aber die AT nicht auf 16 erhöhen, sondern nur PA auf 12, obwohl 16/11 ja noch im Rahmen der 5er Differenz wäre.

    Kennt die Helden-Software da eine Regel, die mir unbekannt ist?

    EDIT: Beteiligte Eigenschaften (MU, GE, KK) alle auf 12. Könnte das das Problem sein?

    Edited once, last by Scaw (April 14, 2014 at 10:10 AM).

  • So weit ich weiß, müsstest du eigentlich den Punkt noch auf AT stecken dürfen. Hast du vielleicht eine modifizierte Waffe schon mit eingerechnet? Denn das würde das erklären.

    Oder

    Hast du AT-Basis auf 7 und PA-Basis auf 8? Das würde es auch erklären, da die 5 Punkte bei der Verteilung der Punkte zählt und nicht erst dann, wenn du sie auf die Basiswerte gerechnet hast.

    Ich gehe man davon aus, dass das Beispiel genau auf deinen Chara abziehlt. Hat er Hiebwaffen jetzt auf einen TaW von 12 und kannst den letzten Punkt nicht verteilen?

  • Kurze Suche hat nix ergeben: Gibt es eine Liste der mit einer bestimmten Waffe möglichen SF? Konkret möchte ich raussuchen, welche SF man bei den Amazonen lernen könnte (Amazonensäbel, Speer, Reiterbogen). Jetzt kann ich natürlich alle SF durchgehen, und sehen, ob die SF dabei steht - aber andersrum kann ja auch immer mal hilfreich sein - egal, wo die Helden Dankbarkeit ernten könnte man als SL gleich nachsehen, welche SF den Helden als Dankbarkeit beigebracht werden können.

  • WdS 47ff, da findest du, welche SF mit welcher Waffengattung möglich sind. Schaue also unter Säbel, Schwerter, Speere und Bogen. :)

  • Allerdings ist die Liste bei einigen Waffen nicht vollständig und man sollte dies immer mal mit den SF (sowohl kurze, als auch ausführliche Beschreibung) abgleichen.

    Freiheit vor Ordnung

  • Dazu schauen, was Amazonen (Kriegerin wie Geweihte) fest und verbilligt selber im Programm haben. Aber das müsste in der besagten Auflistung bei Säbeln stehen.