Kleinigkeiten schnell geklärt (Allgemeines, kein DSA 3)

  • Es gibt doch sicherlich eingrenzungen für diese Manöver @Waffe, oder?
    ich glaub kaum, das gezielter stich mit ner Axt ausgeführt werden kann :lach:
    Schattenkatze  
    nochma @jagd Was möchtest du mir eigentlich nun mit der Definition sagen :confused2:, hab ich doch gewusst :zwinker:, zum. teilweise^^.

  • ...äh...nein mit einer Axt funktioniert das nicht! :paranoia: :angst:
    ...aber zum Beispiel mit nem Rapier, nem Wolfsmesser, nem Zweihänder...ups mit dem wohl nicht! :lach: :zwinker:


    ...ich glaub es geht mit allen Fechtwaffen, also auch Florett, Degen, ...


    Panther

    Sanyasala feyiama!
    ______________________


    Zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur eine schmale Grenze, die ich im Verlaufe eines Tages des Öfteren überschreite!

  • war mir schon klar .... ^^


    edit:
    sry Schattenkatze hatte ich überlesen
    danke für die Info
    hab editiert weil ich nich alles verpesten will mit posts^^

  • Liest Du mein Posting, Delagur, kannst Du sehen, daß ich bereits die drei Waffengattungen, mit denen Todesstoß und Gezielter Stich möglich sind, aufgezählt habe.^^


    Was ich mit meinen Worten bezüglich der Jagd sagen will, ist, daß eben doch kein 12-Göttergläubiger Jäger Jagd auf einen Paradiesvogel machen wird.

  • @Delagur: ...es war mir auch klar, dass es dir klar war!!! :lach:


    Panther

    Sanyasala feyiama!
    ______________________


    Zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur eine schmale Grenze, die ich im Verlaufe eines Tages des Öfteren überschreite!

  • Tschuldigung für den Tod von links, bin mit den SF noch nicht so ganz vertraut. Aber wofür hat man denn die Katze, die einem das richtige wieder hinschreibt. Danke. :)

  • @Alle: Sorry für die späte Antwort:


    Ich wollte einfach nur wissen,ob es eine Waffe gibt, mit der man, nicht permanent, sondern nur einmal den RS vermindern kann, sowie es Panther oben schon erwähnt hat. Ich könnte mir zum Beispiel eine Waffe vorstellen, an deren Spitze man einen kleinen Diamanten geschmiedet hat, der beim ersten Treffer einen RS abzieht.

    Durch das Lesen dieser dämlichen Signatur, verschwendest du gerade 7 Sekunden deiner Lebensspanne auf Erden! (Die Lesezeit kann von Person zu Person variieren!)

  • Das verlangt aber eine Schmiedekunst höchsten Grades.
    Und billig wird die Waffe sicher nicht!


    Panther

    Sanyasala feyiama!
    ______________________


    Zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur eine schmale Grenze, die ich im Verlaufe eines Tages des Öfteren überschreite!

  • Das weiß ich schon!
    Außerdem hat mein Held auch sehr viel dafür bezahlen müssen!

    Durch das Lesen dieser dämlichen Signatur, verschwendest du gerade 7 Sekunden deiner Lebensspanne auf Erden! (Die Lesezeit kann von Person zu Person variieren!)

  • Nein, weiterhin ein. Man kann den RS mit einigen Techniken oder Waffen ignorieren (s. oben), oder mittels Magie oder genügend TP permanent (bis zur nächsten Reparatur, s. ebenfalls o.) herabsetzen.


    Ich wüßte nicht, warum ein Diamant bei einem Treffer (auch noch bei einem x-beliebigen Treffer, und mache er auch nur ein oder zwei TP) gleich einen ganzen RS-Punkt abziehen solle. Das wäre einfach zu Ungleichgewichtsfördernd und ist logsch meines Erachtens durch nichts zu erklären, denn ein Diamant ist nicht so teuer und ein Treffer realtiv leicht zu machen. Ganz zu schweigen davon, daß ein Diamant zwar durch Glas schneiden kann, aber Metall kein Glas ist.
    Außerdem muß er an der Waffe so gut befestigt sein (wie soll ein Diamant an Metall geschmiedet worden sein, bitte?), daß er sich nicht bewegen und damit abgleiten kann und ohne die Spitze (die mit Diamant vorne drauf keine mehr ist) nichts da ist, was irgendwie in die Rüstung eindringen könnte. Ich glaube nicht, daß Glas auch nur nennenswert angekratzt wird, wenn man einen Diamanten dagegendrückt oder stößt. Man muß Diamanten ja ansetzen und bewegen, und kein Gegner bleibt stehen, läßt sich eine Waffe mit so einer komischen Spitze (was also nur eine Fechtwaffe oder Speer oder Dolch sein kann, denn mit allen anderen Waffen stößt und schlägt man eigentlich primär) ansetzen und dann auch noch kraftvoll über die Rüstung ziehen und schneiden.
    Und selbst wenn es ginge, wäre damit der RS auf Dauer (bis zur nächsten Reparatur) herabgesetzt und nicht nur für den einen Angriff (würde ja auch nichts bringen, denn bei einer Rüstung mit weniger Schutz muß man ja als nächstes Schaden machen und mit einer Waffe ohne Spitze, die aber darauf basiert, daß sie Schaden durch zustechen macht, kann man den Getgner nur noch anstupsen^^).


    Selbst mit dieser Intention empfiehlt sich der Gezielte Stich einfach mehr.

  • Es wär natürlich möglich ein Infinituum Immerdar, auf ein Caldofrigo Heiß und Kalt, das auf die Klinge wirkt, zu sprechen, aber da kommt man zu weit ab vom Schuss.
    Daher stimme ich Schattenkatze zu, Gezielter stich ist einfach besser als bisher genannte Methoden.

  • Schattenkatze : Also funktioniert das mit dem Diamanten nicht? :unsure2:
    Schade, aber wenn das mit dem "zwanzigmal den RS abziehen" funktioniert, dann ist das ja auch nicht schlecht!


    Nochmals danke für die zahlreichen Antworten! :lol2:

    Durch das Lesen dieser dämlichen Signatur, verschwendest du gerade 7 Sekunden deiner Lebensspanne auf Erden! (Die Lesezeit kann von Person zu Person variieren!)

  • Ich glaub du hast da was falsch verstanden, nicht den RS zwanzig mal abziehen, sondern wenn die Rüstung TP in Höhe ihres 20igfachen RS erhalten hat dann sinkt der RS um 1! :idee:


    ...die Waffe würde wahrscheinlich über 1000 Dukaten kosten, wenn sie überhaupt herstellbar ist?!


    Panther

    Sanyasala feyiama!
    ______________________


    Zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur eine schmale Grenze, die ich im Verlaufe eines Tages des Öfteren überschreite!

  • Panther das hab ich ja gemeint! :rolleyes2:

    Durch das Lesen dieser dämlichen Signatur, verschwendest du gerade 7 Sekunden deiner Lebensspanne auf Erden! (Die Lesezeit kann von Person zu Person variieren!)

  • Genau - wenn eine Rüstung in TP die Zwanzigfache Hähe ihres RS erhalten hat im Laufe von vermutlich vielen Kämpfen, dann sinkt ihr RS je um 1.
    Wenn eine Krötenhaut mit einem RS von 3 würde als nach 60 TP einen RS von 2 haben, und nach weiteren 40 TP (weil ja nur noch RS 2)einen von 1 (und dabei ihre BE von 2 durchgehend beibehalten).


    Ein Diamanten auf die Spitze einer Waffe setzen, um damit den RS einer Rüstung, die damit getroffen wird, sofort zu senken? Nein, das ist aus genannten und vermutlich noch einigen Gründen mehr nicht möglich.

  • Quote

    Nein, das ist aus genannten und vermutlich noch einigen Gründen mehr nicht möglich.


    Schon allein weil Diamanten aus Kohlenstoff bestehen und durch das glühende Schmiedeeisen höchstens als Brennstoff dienen......

  • Es müsste whrschl. schon eine Rasiermesserscharfe Klinge aus Diamant selbst sein. Dann könnte es vielleicht eine verschwindend geringe Chance geben, der Rüstung einen RS zu klauen.
    @Atroch
    Nur weil Diamant aus Kohlenstoff besteht heiß das noch lange nicht, dass man damit kein Stahl schneiden könnte, kann man nämlich, wozu gibt es Diamantbohrköpfe?
    Hoffentlich hab ich dich jetzt nicht falsch verstanden.

  • @Atroch: Weshalb ich ja die Frage stellte, wie denn ein Diamant an eine Stahlspitze geschmiedet werden solle.^^


    @Delagur: Meines Erachtens hat sich Atroch darauf bezogen, daß es hieß, der Diamant sei auf die Spitze der Waffe geschmiedet worden, und das geht eben nicht.^^


    Zum Thema eine Waffe aus Diamant habe ich letzte Tage noch einen Thread in einem anderen Forum gelesen. Dort befanden die meisten, daß das aus verschiedenen Gründen nicht ginge, bzw. das Preis-Leistungsverhältnis zu ungünstig sei.

  • Wenn er es so meinte (*grübel*), dann hat er recht (Diamant verglüht bei 800°C zu Kohlendioxid).
    Schattenkatze : Zum Thema Waffe aus Diamant; Ich glaub solch eine Waffe müsste schon magisch erschaffen werden, denn ich zweifle auch daran, dass es geht, einen genügend großen Diamanten zu finden und ihn dann so zu formen, dass dabei eine Waffe entsteht. (ich stimme dir also zu^^)


    Kleine Frage am Rande: Woher ist Eternium bekannt?


    Übrigens laut SRDL ist eine Waffe aus Eternium bestehend unzerbrechlich und IGNORIERT jeden RS wenn die Rüstung nicht mindestens aus Endurium besteht. *gg*
    Um mal eine, laut Fanpro, erlaubte Möglichkeit RS zu ignorieren zu nennen. ^^

  • Erlaubt ja, aber möglich?^^
    Denn, wenn Du genau liest, wirst Du sehen, daß da nicht etwas von Waffen, die aus Eternium bestehen die Rede ist, sondern von Waffen, die aus Eternium bestünden. Da es den Göttern heilig ist und es in ganz Aventurien bestenfalls eine Handvoll Eternium gibt, steht es völlig außer Frage (eigentlich), eine Waffe aus diesem Metall zu machen.