Lustige Szenen? Aus dem IT oder der Gruppe?

  • flyx: Ich erwarte mit Freuden Teil 2 deiner Bericht-Erstattung :D

    ( Nach einer wahren Begebenheit auf dem CT-2008 )
    "Ah" - "Oh" - "Ah" - "Ohh" - "Ahh.." - "..." - "...?" - "... Ohhhhjaaaaaaaaa ... !"

  • Oh, das hätte ich beinahe vergessen. Ich hoff ich krieg noch ein paar Sachen zusammen: Namenlose Nacht auf dem CT, Teil 2:

    It's hard to light a candle, easy to curse the dark instead.
    •••
    The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it. -- Terry Pratchett

  • @flyx

    ja da hätte ich noch einen :P

    Demons run when a good man goes to war
    Night will fall and drown the sun
    When a good man goes to war



    Friendship dies and true love lies
    Night will fall and the dark will rise
    When a good man goes to war



    Demons run, but count the cost
    The battle's won, but the child is lost.

  • und noch einen:

    Demons run when a good man goes to war
    Night will fall and drown the sun
    When a good man goes to war



    Friendship dies and true love lies
    Night will fall and the dark will rise
    When a good man goes to war



    Demons run, but count the cost
    The battle's won, but the child is lost.

    Edited once, last by Kerak Lupines ().

  • Auf dem diesjährigen CT-Run wurden auch einige Kracher gebracht. Folgende Szene stach mit am meisten heraus.


    Die Spieler suchen einen Teleprediger namens Damian Dawnstar. Nachdem sie sich über Umwege vor die Zimmertür des Managers des Predigers geschlichen sind und sich Zugang zu dessen Zimmer verschafft haben, wollen sie diesen nun interviewen. Er ist sehr überrascht sie zu sehen, da sie auch nicht die sind, die er eigentlich erwartet hat. Die Situation erfordert also etwas Eleganz.


    Der Verhandlungsführer der Truppe haut ihn erstmal eine mit dem Schockhandschuh! Die Stimmung ist wortwörtlich geladen und es entspinnt sich folgender Dialog:


    Manager: "Was wollen Sie von mir?"


    Spieler: "Wir sind wegen Ihres Haustiers hier!"


    Manager: "Was wollen Sie denn von Fiffy?"


    Spieler: "Ihr anderes Haustier! ... Doppel - D?!"


    Manager: " ... meine Frau?"

    Das Leben ist hart, unnachgiebig, brutal, langweilig, kurz, tränenreich, gefühllos,
    arm an Freude und Wundern, aus kosmischer Sicht nutzlos und schlichtweg schön.
    Gibt es einen besseren Grund um zu lächeln?

    Edited once, last by Rogolan ().

  • Nachdem unsere Helden inzwischen ein wenig zu Geld gekommen sind, haben wir uns daran gemacht ein paar Artefakte zu basteln kaufen.


    Der Meister würfelt, ob sich dabei irgendwelche Nebeneffekte ergeben - und wie es so ist: bei zwei Artefakten gibt es in der tat welche.


    Das eine- ein verzaubertes Fußkettchen - gefällt seiner neuen Besitzerin (einem phexgefälligen Char) ganz ausgesprochen gut. Der Meister erklärt, dass sie es immer mit Argusaugen beobachten wird. Die Spielerin kann es sich daraufhin nicht verkneifen und kommentiert ihr Kettchen staunden mit "Mein Schaaaatzzzz!".


    Das zweite - ein magischer Bogen - gehört unserer Magierin und bringt eine Artefaktseele mit. Auf die Frage, wie sich das bemerkbar macht, antwortet der Meister: "Er leuchtet bei Gefahr blau auf." Ich kann es mir nicht verkneifen und frage nach: "Wenn Orks in der Nähe sind?"

  • Achja, die schönen Hdr Zitate.


    Unser 7G Meister nimmt in Abenteuern immer das Lied 'The Bridge of Khazad Dum', um anzuzeigen wenn wir etwas geschafft haben oder das Ziel erreicht wurde.
    Beim letzten AB ließ er seine Musik einfach im Hintergrund laufen. Es kam wie es kommen musste, The Bridge of Khazad Dum beginnt und alle Spieler gröhlen: "Ja wir haben es geschafft!" Danach begann dann die Diskussion, was wir eigentlich geschafft haben, während der Meister ein neues Lied auswählte und betonte es sei noch kein Ziel erreicht worden.
    Gleiches AB, es wurde gerade, von den Bösewichten, ein Monster befreit (erschaffen), The Bridge of Khazad Dum beginnt erneut. Die Spieler: "Hurra, geschafft, Monster frei, AB zu Ende, wie viele AP gibts?" Vom Meister keine Reaktion.

    Regeln? - Regeln sind zum beugen da! - Man muss nur wissen wie weit man sie beugen kann, bevor sie brechen.
    *Asfalion ter Assim, Magier*


    Lieblingsregeln:
    "Der Sieger hat Recht!" *Motto der Goblins*
    "Wer zuerst stirbt hat verloren!" *alte Seemannsregel*



    The Curse of G7 strikes again

  • Die Helden gehen durch den Park und finden ein paar Strohballen, die wohl für Bogenschieß-Übungen benutzt wurden. Und irgendwer fängt natürlich an mit: „Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?“


    •••


    Die Helden haben einen Angestellten ohnmächtig geschlagen. Der Scharlatan: „Geht schonmal vor, ich fessle ihn.“ Als die anderen weg sind, schaut der Spieler auf seinen Charakterbogen: „Oh, kann ich ja gar nicht. Öhm… ich zücke meinen Meucheldolch, schlitz ihm die Kehle auf und werf ihn ins Abwasserbecken.“

    Das mit dem Stroh bietet sich ja auch an in einem AB, in dem alle Masken tragen.
    Zum Fesseln eines Ohnmächtigen brauchst du keine F/E-Probe, nur wird es diesem dann leichter sein, sich zu entfesseln.


    Was aus meiner Runde (Shafirs Schwur) von gestern.
    Eine junge hübsche und obendrein noch hochadelige aber auch etwas schüchterne Dame hat sich in einen der SC verguckt (Alchemist).
    SL: "Vor dem Brunnen im Innenhof sitzt eine schöne junge Frau, spielt auf ihrer Harfe und singt dazu eine traurige Weise. Als sie dich bemerkt, lächelt sie dich an und winkt dir zu."
    Spieler: "Ich winke zurück und trage weiter mein Zeug ins Zimmer."


    Einige Zeit später. Es hat ein Einbruch stattgefunden und der SC untersucht alle Fenster und Türen auf Einbruchspuren. Wieder nähert sich die junge Adelige schüchtern lächelnd an. Der SC verhört sie, ob sie sich denn vorstellen könnte, wo und wie der Einbrecher reingekommen sein könnte.


    Ein bischen später fragt eine SC die Schwester der Adeligen, ob sie sich vorstellen könne, ob jemand den Einbrecher nachts ins Haus gelassen hätte.
    Comtessa: "Für meine Bediensteten, die im Haus schlafen lege ich meine Hand ins Feuer. Und meine Schwester hat immer wieder romantische Schwärmereien für reisende Abenteurer, doch ich glaube nicht..."
    Spieler des Alchimisten: "Ah! Dann hat sie ihn reingelassen!"
    SL beißt in die Tischplatte.

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Heute Abend in unserer Sitzung:


    Wir überlegen, dass wir unsere spezielle Erungenschaft (mehrere Stein Endurium) nicht durch ganz Kunchom schleppen wollen. Meister: „Ihr habt es durch den Dschungel geschleppt.“ Darauf ein Spieler: „Da gab es aber nicht so viele Taschendiebe.“


    Edit: Liest sich weniger lustig als es war, sorry ;)

  • Zumindesst habe ich jetzt eine Vermutung welches AB ihr gerade spielt.

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Gute Sprüche kommen auch nur durch gute Vorarbeit zustanden. Auf dem CT hat Ungrosch einen herrlich prolligen Orkpunker gespielt, dessen Aggressionen sich auch auf meine NPC's (und die Mitspieler) übertrugen (Thorwulfs "Jetzt mach die Scheiße aus!" wurde nach und nach zu einem Running Gag). Vorhang auf für Kali, einen Orkschieber, der von der Sprechweise leicht an Rainer Calmund angelegt ist.


    *Es klingelt. Ungroschs Charakter ist gerade erst aufgewacht und dementsprechend aggressiv. Wehe dem, der ihn jetzt stört.*


    Ungrosch (richtig patzig): "Wat willste?"


    Kali (nicht weniger patzig): "Dat du dir'n neues Jesicht zulechst!"


    Mein Herz ging auch auf, als mich Ungrosch später noch fragte, warum er eigentlich "Angst vor Kali hätte". Da hat jemand Eindruck hinterlassen :lach: !

    Das Leben ist hart, unnachgiebig, brutal, langweilig, kurz, tränenreich, gefühllos,
    arm an Freude und Wundern, aus kosmischer Sicht nutzlos und schlichtweg schön.
    Gibt es einen besseren Grund um zu lächeln?

    Edited 2 times, last by Rogolan ().

  • Die Helden übernachteten in einem Gasthaus. Ein mit einem Visibili unsichtbarer Magier schlich hinein und wollte einen der Gäste mit einem Knüppel K.O. schlagen und entführen. Die Helden bemerken es, können das verhindern und nehmen den Magier fest. Als sie ihn den Behörden übergaben wurden sie gefragt, was er verbrochen hätte:


    "Er kam nackt in unser Zimmer und schwang seinen Knüppel!"

    Edited once, last by Gast ().

  • In dem Feenwelt-AB bei den Piraten-Feen, das meine Feen-Ritterin gestern beenden konnte, gab es eine dunkelhäutige Fee namens Rohalstag, der einzige Freund einer schiffbrüchig gegangen Fee auf einer einsamen Insel, und der schon lange vorher auf der Insel gewesen war.


    Auf die Frage meines Charakters hin, wie lange Rohalstag denn auf der Insel gewesen war, lautete die Antwort, dass er sich nicht erinnern kann.
    Die (für das AB) SC-Fee, die den Nachteil Vergesslich hat, der deutlich stärker ausgespielt wird, als er eigentlich gemeint ist, weil die einfach alles vergisst, ganz enthusiastisch: "Das kenn' ich!"

  • Tach haben auf der ost kon auch die namenlosen nächste unter dem selben meister gespielt


    es fing bei uns ja schon an bei den verkleidungen :P


    Gruppe:


    Halbelfen Jäger
    Mitteländerin Einbrecherin
    Mitteländer Alchimisten
    Mittelländer Gauker
    Mitteländer Gelehrten


    Unser " Helden " verkleiden sich naja als Helden Gruppe ^^" also der
    kleinwüchsige Alchiminst als Zwerg in Platte (Schausteller Platte) Instagram Sohn von Anagram aus den Blauen Bergen
    Halbelf als Elf (voll mit perücke und elfen klamoten) (Name) Baumkuschler
    Gaukler als Gaukler ( Name) von Hinten
    Geleherter mit Robe und Stab als Magier Magister Ständer
    Einbrecherin als Amazone Lassmieaumalran Kämpferin der Löwin


    Weil wir ja kaum mit unseren Echten namen da hin könnten ;p ^^


    Gruppe Kommt an und wird auch nett empfangen von dem Herr mit der Krone (13 Zacken Dämonen Krone)


    Auf der feier nach kurzer Ansprache teilen wir uns ein wenig auf also zwei Bleiben beim auftrag geber der rest mischt sich unter die Gäste also ich der Alchimisten zu denn Zwergen


    Instagram: "Zu Grusse Freunde "
    Zwerg 1: Ruft laut " Zum Grusse Freund "
    Stossen an und reden dabei bemerkt Instagramd das die Zwerge allen Frauen auf den hintern Hauen die vorbeikommen und macht da mit ( Mit plattenhandschuhen) dabei taucht auch eine gestallt mit einer Hinternfreien Hose auf die prompt für eine Frau gehalten wird und da auch drauf gehauen.


    Instagram: *schlägt dem Herrn in hinten frei auf den besagten *
    König Knackhintern (wir hatten das a wort dafür) : Oh nun euch werde ich mir auch noch vorknöpfen *grinst dabei und geht*



    ( Namen werden ersetzt wenn ich sie weis und weitere teile werden folgen^^)

    Boron sei mit euch ihr Erlösten nun seit ihr frei im ewigen Schlafe des Traumes der Schwingen


    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

  • Ein klassisches Diebesabenteurer, 2 Diebe 1 Thorwaler die Situation stellt sich folgendermaßen vor
    Dieb1 und Thorwaler erkunden einen geheimen Zugang zu der Zielvilla, Meister beschreibt die Situation so, dass der Gang mit Spinnenweben verhangen, nachfrage durch den Thorwaler an den Meister, wie lang denn der Tunnel schon nicht mehr benutzt wurde, der Meister antwortete das der Gang voller komplett gebildeter Spinnweben verhangen ist. Darauf der Thorwaler das muss ja nichts heißen, Spinnen errichten ihre Netze binnen eines Tages. Darauf der Offgameeinwurfeinwurf durch Dieb2, das sind Nordaventurische Höllenspinnen, die spinnen länger.


    Hilft ja alles nichts, also mal rein in den Gang, der Thorwaler mit nem Speer vorran und "wedelt" die Spinnweben weg und macht dabei eine Bewegung wie auf dem Jahrmarkt der Zuckerwattenverkäufer, was natürlich den vergleich mit eben dieser Süßware zufolge hatte.
    Kurz darauf war der Thorwaler etwas verwirrt, Offgameeinwurf Dieb2, hat da wer den Faden verloren? Btw Dieb2 war zu dem Zeitpunkt im Bordell um an Infos zu kommen


    Nachfrage durch den Meister an Dieb1 hast du eigendlich Angst vor Spinnen, Antwort: "Solang es normale Spinne sind nicht, ab einer Größe eines Hundes könnte sich das Ändern".
    Wenig später trifft man auch auf die Spinnen, natürlich, überraschung hatten sie die größe eines irischen Wolfhundes. Dieb1 lässt ein och nö fallen. Erneuter Offgameineinwurf von Dieb2, Nordaventurische Riesenspinnen sind doch etwas größer als gedacht. Der Rest des Abenteuers wurde das dann zu einem running gag

  • Schatti-Approved... am liebsten würde ich jetzt einen Stempel machen/zeichnen womit man damit Threads absegnen kann :D Sozusagen ein besonderer Schatti-gefällt-das ^^.

    Aus gegebenem Anlass:


    SchattiApprovedStamp3a.png und SchattiApprovedStamp5a.png
    Eventuell versuch ich auch noch mal sie noch etwas zu verkleinern oder noch die eine oder andere Variante aus dem Hut zu zaubern, wenn mir was einfällt, aber bis dahin mal viel Spaß damit.

  • Zwei weitere recht lustige begebenheiten bei uns:


    (Die erste klingt lustig hatte aber seine Bewandnis, wer das schonmal erlebt hat weiß warum)


    Helden erkunden einen Dungeon. Meister beschreibt einen Raum und endet mit dem Satz: "...und ihr werdet von Ratten angegriffen."
    darauf ein Spieler: "Meister, warum schickst du uns immer so übermächtige Gegner?"



    Die Zweite:
    Heldengruppe bestehend aus:
    junger Krieger
    zwei erfahrene Krieger
    und eine JUNGE GUTE Hexe (betonung liegt auf jung und gut)


    Die erfahrenen Krieger dissen die Hexe und machen sie für alles mögliche Verantwortlich.
    Nach einiger Zeit sagt der junge Krieger: "Jetzt lasst die Böse, Alte Frau in Ruhe!"



    Und noch einer:
    Ich meistere. Helden, unter ihnen ein Schelm, befinden sich in einer Burgruine; in einer Wand waren noch nicht zerstörte Glasfenster (Bleiglas). Gegner der Helden ebenfalls anwesend. Im Hintergrund lief leise etwas unpassende Musik (JBO).


    Schelm: "Ich zaubere einen Meister minderer Geister."
    Ich (nach gelungener Probe): "In einem der Fenster erscheint ein Gesicht und sagt..."
    in dem Moment ertönt aus der Lautsprecherbox "Satan ist doof, nänä nänä nääänä"
    Alle am Lachen, ich grinsend.
    (Manchmal ist auch unpassende Musik passend sag ich mal)

    Regeln? - Regeln sind zum beugen da! - Man muss nur wissen wie weit man sie beugen kann, bevor sie brechen.
    *Asfalion ter Assim, Magier*


    Lieblingsregeln:
    "Der Sieger hat Recht!" *Motto der Goblins*
    "Wer zuerst stirbt hat verloren!" *alte Seemannsregel*



    The Curse of G7 strikes again