Planung "Große Bornlandkampagne" (MI!)

  • Liebes Forum,

    Nachdem ich in rund einem Jahr mit meiner Gruppe die Borbaradkampagne abschließen werde, bin ich bereits mit dem Entwurf des nächsten Großprojekts beschäftigt.
    Da ich noch auf keine Planung gestoßen bin, die einen derart großen Rahmen um die Theaterritter Kampagne spannt, dachte ich mir es wäre für die ein oder andere hier interessant, wie ich mir das Ganze bisher überlegt habe. Sehr würde ich mich zudem natürlich auch über Feedback und weitere Ideen von euch freuen!

    Abenteuer & Szenarien für große Bornland-Kampagne:

    Rückblende für alle Charaktere (Kindheit, Adelsmarschallwahl mit der Familie);
    - Die neunfringrige Klaue (AvB 127, 1030 BF, Korsmal-Bund, Leudara, Adelsmarschals-Wahl, 10 AP)
    → Alle Attribute – 3 außer Intuiton + 3, Charisma +- 0, Überreden +3

    Intros / Soli:
    - Rittererbe (A165, Zeitlich: Beliebig):
    - Schleier der Unwissenheit (Norbarden, Mokoscha, Wippflügler, Tsadan v. Norburg, 20AP)
    → Intro für Norbarden
    - Die Braut des Bronnjaren (Bornwald, Erwachen, Märchen, Romantik 20 AP)
    → Intro für Hexe / Geode / Magier / Nuan

    - Riesige Liebe (AB 153, Z.: Beliebig, Bornstein, Bornwald, Milzenis, Feen, Romantik, 20 AP)
    → Intro für Natur-Charaktere

    - Zorn des Bären (A32, ab 1010 BF, Erwachen, Mirhiban, Märchen, Romantik, 20 AP)
    → Intro für Adelige

    - Zeit der Ritter (A110, 1024 BF, Thema: Das Blaue Buch, Walsachpiraten, 20 AP)
    → Intro für Krieger (Zeit- und Inhaltlich anpassen)

    Prolog:
    - Ein Goblin mehr oder weniger (HW002, 1038 BF Goblins, Festum, Timpski, 20 AP)
    - Die Thorwalertrommel (HW005, 1038 BF, Goblinpauke, Festum, Goblins, Timpski, 20 AP)
    - Das Erbe von Tsirkevist (KdW, Zeit: ab 1036 BF, Festumer Handelshäuser, Norbarden, 10 AP)

    Theaterritter-Hauptlinie
    - Der Weiße See TR 1 (VA04, Herbst 1039, 30 AP)
    - Zeichen der Vergänglichkeit (KdW, Zeit: Beliebig, Norbarden, Bernstein, TR-Relikte, 20 AP)
    - Das Blaue Buch TR 2 (VA06, Firun 1039, 40 AP)
    - Perldrachen vor die Muttersau (KdW, Ab 1036 BF, Goblins, Perldrachen, Korsmal-Bund, 15 AP)
    - Der Schwarze Forst TR 3 (VA08, Tsa 1039, 30 AP)
    - Rübenernte (HW008, zw. TR 3-4, Erwachen, Landadel, Peraine, Prophezeiung, 10 AP)
    - Der Golem von Starpnika (KdW, Zeit: Ab 1036 BF, Norbarden, Norburg, Erwachen, 10 AP)
    - Der Grüne Zug TR 4 (VA09, Peraine-Rahja 1039 BF, 50 AP)
    - Die Quelle des Nagrach (VA16, zw. 1038 BF – Rahja 1039, Nagrach, Überwals, 25 AP)
    - Unter Goblins (AB134, Nach TR2 Flexibel, Goblins,Namenloser-Kult,Nagrach,E.Schwert, 15AP)
    - Die Silberne Wehr TR 5 (VA12, Rahja 1039-Rondra 1040, 40 AP)
    [- Unheil über Arivor (VA03, zw. TR 5-6, Sternenfall, Rondra, 30 AP)]
    - Die Akte Ilumkis (HW49, ab 1040 BF, Festumer Handelshäuser, Nordlandbank, 10 AP)
    - Der Rote Chor TR 6 (VA15, Firun 1040 BF, 25 AP)

    Epilog: Die Zukunft des Bornlands & Die Güldene Horde
    - Der Lange Winter (MdW, Frühjahr 1045 BF, 25 AP)

    Rausgeflogen / Noch nicht Einsortiert (Bornland-Bezug bei allen gegeben):
    - Herz aus Eis (AB120, zw. 1021-27 BF, Bronnjaren, Norbarden, Leibeigenschaft, Nagrach, 20 AP)
    - Goldene Ketten (AB140, Zeitlich: Beliebig, Alatzer, G. Mosse, Piraten, Bernstein, Dämon, 20AP)
    - Sehnsucht, Schuld & Sühne (KdW, Zeit: Beliebig, Bronnjaren, Nagrach, 10 AP)
    - Tränenharz (AB143, Zeit: Beliebig, Sippe Jantareff, Bienen, Bernstein, Mysterien, 15 AP)
    - Preiset die Schönheit (AB143, Z.: Beliebig, Exil-Maraskaner, Festum, Neu-Jergan, 10 AP)
    - Drei Millionen Dukaten (A127, Zeit 1027 BF, Thema: Stoerrebrandts Umzug nach Gareth, 15AP)
    - Drei Farben Schnee (KRK002, Winter zw. 1038-1040, Vampirismus, Nagrach, Überwals, 10 AP)
    - Rittererbe (A140, Zeitlich: Beliebig):
    - Schloss Strobanoff (AB207, 1037 BF, Dungeon, Mysterien, Artefakte, Halle des Quecksilbers, 40 AP)
    - Das Flößerfest von Bornstein (KdW, Zeit: Flexibel, Erwachen, Lokale Bräuche, Atmo-Fluff, 10AP)
    ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
    Darüber hinaus habe ich auch was die Gruppenkonstellation angeht einige Überlegungen angestellt, aus denen sich wiederum Prämissen ergeben haben:

    Theaterritter - Gruppenkonstellation (Generierung mit 1000AP ("Durchschnittlich"))

    Besonderheiten: Falls jemand Lust darauf hat, wäre in dem Setting auch das Thema Leibeigenschaft und / oder Knappentum interessant. Also wären „Duo-Besetzungen“ möglich wie z.B.:
    - Adeliger Bronnjarenspross (Diplomat, Müßiggänger, o.ä.) mit Leibeigenem Diener (Kutscher, Leibwächter, Vorkoster, Koch, Hofnarr o.ä.)
    - Ritterin mit Knappen
    - Junge Zibilja mit Manichstaze als Leibwächter

    - Festumer Deichbauer / Flößer
    - Festumer Zöllner / Schließer (Gardist)
    - Festumer Kriegerin (Hohe Festumer Kavaliersakademie)
    - Neersander Krieger (Rondragefällige und Theaterritterliche Kriegerschule)
    - (Zwergischer) Birkholter Krieger (Drachenstreiter-Akademie)
    - Norbardische Händlerin / Kontoristin
    [- Festumer Tagelöhner]*
    [- Thorwalscher Küstenschmuggler]

    - Bornländische Hirtin (Inuitive Zauberin)
    - Weißmagier der Halle des Lebens zu Norburg
    - Norbardische Zibilja
    - Norbardische Schlangenhexe
    - Nuan (Nivesisches Wolfskind)
    - Humus-Geode der Brobrimzwerge
    [- Firnelfischer Wildnisläufer]
    [- Waldelfischer Legendensänger]
    [- Graumagier der Schule der Beherrschung zu Neersand]
    [- Graumagier der Halle des Quecksilber zu Festum]

    - Bornländischer Peraine-Novize (Therbûniten, Akoluth, Visionär)
    - Bornländische Ifirn-Geweihte
    - Bornländische Rondra-Knappin (Akoluth)
    - Bornländischer Badilakaner
    [- Praiosgeweihter]
    [- Draconiter]
    [- Efferdgeweihte (Wind-Mystikerin)]
    [- Bornländische Marbidin]

    - Goblin-Zauberin
    - Goblinischer Rattenfänger

    * […] = Nicht so starke Bezugspunkte wie die anderen Professionen

    Zwingend Notwendig: [ Wichtig für euch Lesende: Wir haben 5 SCs in der Gruppe und darauf sind die folgenden Angaben skaliert! ]
    - min 1x Natur & Wildnis (Neersander Krieger, Birkholter Krieger, Ifirn-Geweihte, Hirtin, Nuan (Wolfskind), Humus-Geode, Deichbauer, Thorwalscher Küstenschmuggler, Efferd-Geweihter, Firnelf)
    - genau 1x Heiler (Norburger Magier, Norbardische Zibilja, Therbûnit, Nuan (Wolfskind), Humus-Geode)
    - min 1x Norbarde (Norbuger Magier, Schlangenhexe, Zibilja, Festumer Zöllner, Kontoristin, Manichstaze)
    - genau 1x Adelig (Bornland) (Neersander Krieger, Rondra-Knappin, Ifirn-Geweihte, Peraine-Novize, Birkholter Krieger, Norburger Magier)
    - min 1x Herkunft: Festum (Freier Bürger: Bornländer / Goblin / Norbarde) (Deichbauer / Flößer, Zöllner, Goblinischer Rattenfänger, Festumer Kriegerin, Hirtin, Peraine-Novize)
    - min. 3x Kampfstark: (Alle Krieger, Rondra-Knappin, Ifirn-Geweihte (FK), Zöllner, Deichbauer, Schlangenhexe, Nuan (Wolfskind), Rattenfänger, Manichstaze)

    Optional:
    - Max. 2x Magiebegabt
    - Max 2x Götterdiener
    - Max 2 aus Nivese / Goblin / Zwerg / Elf / Thorwaler

    Besonders interessante Vor- und Nachteile:
    - Adelig / Unfrei / Frei (Festumer Bürger)
    - Jähzorn
    - Neugier
    - Autoritätsglaube
    - Aberglaube
    - Wettervorhersage
    - Eis- & Schneekundig
    - Gebirgskundig
    - Waldkundig
    - Sumpfkundig
    - Kälteresistenz
    - Tierfreund
    - Feenfreund
    - Feenblütig
    - Arm I-III
    - Vorurteile gegen Festumer Städter / Landadel / Goblins / Norbarden
    - Prinzipientreue (Ehrenkodex d. Krieger / Rondra / Kor / Peraine / Firun / Ifirn / Travia / Hesinde) - Verpflichtungen (Akademie / Lehnsherr / Sippe / Kirche / Tempel)
    ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

    So weit die Planung! Bin gespannt ob es jemand durch diesen lang Post schafft :/:D

    Ich weiß, dass ich nichts weiß.

  • (Muß dir zu Ritterebe widersprechen, alle Abenteuer spilen in oder ab 1030 BF - oder mit Anpassungen vorher/später. DIeses "beliebig" bezieht sich häufig auf die "akutelle" Zeit.
    Riesige Liebe läßt sich auf 1029 BF - oder später - berechnen. Zorn des Bären beschreibt u.a. Firunen vor Borbarad.)

    Falls du dir auch was die Wege angeht etwas Übersicht verschaffen willst -> Die Abenteurer Chronik IV-A (1030-1034 BF)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • DIeses "beliebig" bezieht sich häufig auf die "akutelle" Zeit.

    Nichtsdestotrotz kann man sehr viele AB auch zeitlich vorverlegen, so auch dieses, das habe ich auch mit genau diesem AB gemacht. Mit meist nur kleinen Anpassungen (soweit überhaupt nötig) geht das recht häufig.

  • (Das meinte ich ja - das das Abenteuer (wenns wirklich nöti) angepaßt werden müßte - aber das gilt ja bereits schon für die Gruppe ;) Wollte trotzdem kurz darauf hinweisen. :))

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Mit „Beliebig“ bezogen auf die zeitliche Einordnung, wäre „Flexibel“ wohl das passendere Adjektiv, da du natürlich Recht hast, insofern dass man einige Dinge beachten und / oder anpassen / ändern muss.
    Ich meine damit präziser ausgedrückt lediglich, dass mmn diese Abenteuer mit entsprechendem Editieren prinzipiell an unterschiedlichen Stellen eingesetzt werden können. Dennoch danke für den Hinweis und auch den Link zur Abenteuer-Chronik!

    Ich weiß, dass ich nichts weiß.

  • Sieht nach einer gründlichen Liste aus, da werde ich bei meinen Vorbereitungen definitiv drauf Bezug nehmen (auch wenn noch nicht klar ist, ob die TR die nächste Kampagne wird). Danke fürs Teilen!

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel

    DSA5-Waffenstatistik

  • Sieht gut aus :)

    Als Anregung: Ein Goblin mehr oder weniger lässt sich eigentlich sehr gut nach der Festumer-Trommel spielen. Nach der Festumer Trommel ist diese ja erstmal verschwunden, was die Stadtpolitik blockiert und Institutionen weniger handlungsfähig macht. Da passt es dann zur Illustration der Situation sehr gut, dass die Stadtwache eben der Mordserie in Ein Goblin mehr oder weniger nicht nachgehen kann und dafür die Helden gefordert sind. Nach dem Goblinkrimi kann man dann den die kleine Fortsetzung der Festumer-Trommel spielen (aus dem Zusatzmaterial) die erklärt, wie die Trommel aus der Stadt und zum Weissen See kommt, um diese Blockade wieder zu lösen. Ich kenne allerdings deine Überlegungen nicht und auch das Abenteuer Das Erbe von Tsirkevist habe ich noch nicht gelesen, kann gut sein dass deine Variante für dich stimmiger ist.