Wieviel AP bekommt ein Hexen Vertrauter bei SC erstellung

  • Heyho,

    durch dieverse umstände konnten wir nun wirklich lange kein DSA mehr spielen.

    Nun wollen wir ein anstehendes Treffen als "Neustart" nutzen und fangen dazu alle neue Charaktere (1100 AP) und Abenteuer an.

    Da mein Character das letzte mal sehr aus der Gruppe rausgestochen ist, wollte ich diesesmal eine ehr unaufällige und unterstützendere rolle einnehmen.

    Ich habe mich für ein Krötenhexer entschieden, der den hauch eines Heilers und "Wildniss Guide" hat. Natürlich mit vertrautem.


    Nun hab ich bei der erstellung bemerkt das meine wissen und DSA können in den letzten jahren STARK gelitten hat, und hab nun Probleme mit den AP des Vertrauten.

    Für den erhalt NACH der erstellung, ist für mich alles klar: Der Vertraute bekommt 1/4 von der erhaltenen AP der Hexe, diese wird aber nicht der Hexe abgezogen.

    Doch wieviel hat der Vertraute nun BEI der erstellung?

    Die idee dahinter ist das der Character und der Vertrauten sich bereits längers kennen. Nur die neue Gruppe an spielern hat sich gerade erst getroffen und kennengelernt. Die option, das sie sich gerade erst gefunden haben, ist aber offen, falls dies die sache stark erleichtert.

    Zwiegespräch und Hexensinn bekommt der Vertraute geschenkt, aber ich möchte nun das der Vertraute mehr Vertrautentricks zu beginn hat, doch dazu braucht er AP, doch wieviel?


    TL;DR Wenn ich eine neue Hexe samt Vertrauten erstelle, ist es ohne Hausregeln und ausnahmen möglich das der Vertraute mehr Vertrautentricks von anfang an hat als die zwei geschenkten?

  • Rein RAW hat er nach Erstellung 0AP.

    Wenn du ihm etwas kaufen willst musst du es mit deinen AP bezahlen.


    Aber bei den Tierbegleitern sind die AP Regelungen sehr schlecht gebalanced.

    Ich würde mit der Gruppe sprechen ob sie ihm ein paar AP zu Beginn zugestehen.

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Also quasi frag deinen Meister. Wir haben es so gemacht das die Tiere mit einem 1/4 der Start-AP der Hexe gestartet sind. Mit der Lösung sind wir eigentlich ganz gut gefahren.

  • Ich glaub soviel geb ich ihm nicht ^^ das wären 250 AP, ich glaub für soviel AP gibts nichtmal soviel Vertrautentricks. (hab Aventurische Tiergefährten(noch) nicht)

    Ich glaub ich werd ihm einfach ein paar Tricks zum start geben, und hoffen der GM ist so gnädig und lässt sie mir. Schlieslich spielen wir nur ein heldenwerk bei der Vertraute eh kaum was ausmachen kann, wenn sich überhaupt irgentwann mal sich eine situation ergibt.

  • Noiza aber wenn du bedenkst, dass von diesen AP auch Tier-Vor- und -nachteil sowie Ausbildungsaufsätze und Sonderfertigkeiten eigekauft werden können. Dann sind 250 AP sehr schnell weg :)

  • Oder vielleicht mal eine Eigenschaft steigern ;) das kostet auch.

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....