D&D Basisset (5e)

  • Oder Notizen.


    Etwas zu der Abentueer-Kampagne:

    Die Einzelabenteuer sind vom Aufbau interessant, ob nun Forschern eine Warnung zu überbringen, die sich gleichzeitg über Hilfe freuen, eine tremormäßige Warenlieferung, lustig-verrückte Gnome oder ein Mantikor. Die Seitenreihenfolge entspricht nicht der Stufenhöhe sondern folgt -anscheinend- den Questnamen.

    Das an einem Ort die Helden über Ausgänge die Quest nachgehen erinnert mich so sehr an Pool of Radiance. :)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

    Edited once, last by zakkarus ().

  • Die Aufteilung der Quests ist ... seltsam; warum sie nicht nach Stufe/Questreihenfolge etc. sortiert sind, nunja.

    Die Karten sind - je nach Wichtigkeit? - unterschiedlich groß abgedruckt, und da wünschte ich mir eine Handout_pdf dazu.

    (Wieso gibt es zum Starterset so viel (engl.) Bonus_pdfs, aber nix zum Basisset?)

    Der Questaufbau/-verteilung könnte ich vielleicht bei Grimring umsetzen; die Quests selbst brachten mir leider keine neue Ideen.

    Insgesamt sehr Abwechslungsriech - und nicht alle müssen mit Gewalt enden. Ungewöhnlich ür fein D&D-Spiel. :)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Moin ihr sexy Würfler*innen.

    Ich spiele derzeit mit meinen Arbeitskollegen "Der Drache vom Eisnadelgipfel" und bin wirklich begeistert. Gerade für mich als Einsteiger-DM finde es übersichtlich, gut erklärt und tatsächlich spaßig. Hängt natürlich auch von den Spieler*innen ab, aber die sind super motiviert und gewillt.

    Auch meine spielenden "Neulinge" finden das bisher super und zum lernen nicht schlecht. Ich muss dazu sagen, dass alle bereits P&P Erfahrungen gemacht haben (alles alteingessene DND und DSA Spieler*in).

    Die Ausstattung der Box fand ich super. Einen Satz hübscher roter Würfel, Sichtschirm, Basisregeln (wobei ich mein PHB genommen habe) und ein schmales, gut erklärtes Abenteuer-Heftchen. Es hat mich bisher nicht enttäuscht und kann es jedem Neuling nur wärmstens ans Herz legen.

    Liebe Grüße

    "Es ist nicht tot, was ewig liegt,

    bis dass die Zeit den Tod besiegt."

  • Wenn du interesse an das kostenlose Einsteigerset inkl. Abenteuer hast; https://dnd.wizards.com/de Newsletter anmelden. Ist eine schöne Ergänzung zum Basis-Set-Box.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)