Welche alten Dsa-Plotstränge sollen bitte wieder aufgegriffen werden?

  • Apropos Ehre der Angroschim: Der Konflikt Zwerge vs. Khadan-Horas wurde ja in einem der jüngeren Boten angeschnitten. Generell möchte ich, dass der Horasfaden nach den Ereignissen um seinen mysteriösen Schlaf, dem Konflikt mit dem Sennenmeister und der Ermordung seiner Verlobten wieder behandelt wird. Halbdrache hin oder her, er hat großes Potential als Figur.

  • Größtenteils was Schattenkatze schreibt, insbesondere aber:

    - Yppolita von Gareth

    - Aikar Brazoragh

    - Mada


    Pardona interessiert mich nicht (mehr), Zwerge auch nicht so. Dass Oswyn in "Lowanger Lügenmärchen" angegangen wird, finde ich gut (ich fand schon, die greisen Spektabilitäten in der Thorwal-RSH hätten mal so langsam ihren letzten Auftritt verdient gehabt, aber das wird wohl jetzt noch dauern...).


    Abgesehen davon könnte DSA5 auch mal anfangen, nicht nur die alten Zöpfe abzuschneiden, sondern auch die weiterzuflechten, die es selbst angefangen hat:

    - das Bornland hat nochmal auf die snooze-Taste gedrückt

    - Nahema sumurylt ja so vor sich hin

    - wasnjetz mit den Ilaristen?

    - die Boronkirchen dengeln auch schon ne Weile an ihrem Kessel


    Ich meine: ja, Corona, schlimmschlimm, Papier, alles ganz schwierig, aber so langsam könnte da ja mal was kommen, anstatt ständig neue Baustellen aufzumachen.

    Ich mag das Bild, aber nicht das, was ich sehe ;) .

    Nachdem Saldor nunmehr offenbar gehärtlt wurde, bin ich dafür, dass er bleibt!

  • Eine Fortsetzung der Donnerwachtkampagne wäre interessant. Insgesamt liegt der gesamte Orkplot schon recht lange brach. EinecEinbeziehung Umrazims wäre toll. Entschuldigt, ich fang an zu träumen.

  • So, ich hab mal jetzt die Umfrage erstellt, damit daraus ein richtiges Stimmungsbild wird habe ich die Anzahl der möglichen Antworten auf drei gesetzt.


    Es sind nicht alle im Faden gewünschten Plotfäden in der Umfrage, bei Unzufriedenheit, schreit ;) (oder schreibt mir vielleicht lieber eine PN, oder erstellt selbst eine Umfrage).

  • Ich glaube, zu Yppolita von Gareth kommt auch ein wenig in Rohals Erben. Zumindest gibt's auch hier eine neue Illustration. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • Umrazim, Pyrdacor und Mada. Wobei ich Umrazim und Pyrdacor nicht trennen wollte und auch die Orks in Umrazim eingebunden werden können.

  • Mada fänd ich auch gut, in einem Karmakorthäon müssen doch ein paar mehr Auserwählte mitspielen dürfen, als der Aikar.

  • Freut mich, wenn sich dieses in meinen Augen schon lange überfälligen Punktes angenommen wurde. Mal sehen, was bei rum kommt.

    Ich finde, dass mit Puschinske ist sehr schön gehandhabt worden. Vor allem weil es durch Spieler und deren Chraktere erlebar ist.

    Ok, da bin ich sehr gespannt und hoffe es wird meiner Lieblings-Spektabilität gerecht. ^^

  • Ich wünsche mir eine ganze Hexenkampange, um und mit Saranya Marbohauch...

    Fänd ein erwachen von karmalen Hexen eine wunderschöne natürliche Weiterentwicklung in Aventurien und eine Sache wie sich aventurische Hexen in Zukunft recht gut von anderen Hexen abgrenzen könnten.

  • Freut mich, wenn sich dieses in meinen Augen schon lange überfälligen Punktes angenommen wurde. Mal sehen, was bei rum kommt.

    Ich finde, dass mit Puschinske ist sehr schön gehandhabt worden. Vor allem weil es durch Spieler und deren Chraktere erlebar ist.

    was passiert denn mit Puschinske??

  • was passiert denn mit Puschinske??

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • was passiert denn mit Puschinske??

  • was passiert denn mit Puschinske??

  • So, nachdem mir (unter anderem durch die Sonnenküste) mal wieder ein paar interessante Plotfäden aufgefallen sind (und mir außerdem beim (nochmaligem) Durchlesen des Fadens ein paar Wünsche sehr gut gefielen) habe ich die Umfrage im ersten Post editiert und auch die Anzahl der abgebbaren Stimmen ein bisschen erhöht- also, was denkt ihr?


    Liebe Grüße

    Elbenstern

  • Der Satuaria Plot könnte sehr interessant sein.

    Es ist ja angeblich Helden Zeitalter der Zwerge. Wir haben mehr als 5 Zwerg Kulturen und kaum geht da was ab.

    Ich habe mir es zur Aufgabe gemacht mal ein Abenteuer zu den Finsterkamm- Zwergen anzufertigen, um es im Skriptorium einzupflegen.

    Dazu Zeitgleich auch ein Abenteuer zu den Finsterkamm Orks.

  • Wenn er es für's Skriptorium schreibt wird das mit den Lizenzen glaube ich schwierig, dass auch hier hoch zu laden.

    Aber ob es nun hier im Download Bereich kostenlos steht oder unter Ulisses-eBooks als PWYW-Abenteuer ist ja dann eher egal.

  • In den 180er-190er Boten stand immer wieder was zu Prinz Arlan von Löwenhaupt drin, sogar mit einem Artikel, der bis ins Jahr 1043 ging (damals war das glaube ich mindestens ein Jahr weiter, als die Restartikel). Ich dachte damals, dass in Zukunft immer mal wieder was zu Arlan kommen würde, aber das ist schon lange nicht mehr geschehen.


    Erst kürzlich noch angeteasert waren mysteriöse Ereignisse an der albernischen Küste, aber auch da habe ich eher das Gefühl, dass dazu so bald nichts mehr kommt.