Welche alten Dsa-Plotstränge sollen bitte wieder aufgegriffen werden?

  • Welche alten Dsa-Plotstränge sollen bitte wieder aufgegriffen werden? (5 Antworten) 68

    1. Zwerge! (Heldenzeit und Umrazim) (27) 40%
    2. Reste der Schattenlande (Arngrim, Weißtobrien, Yol-Ghurmak) (18) 26%
    3. Aikar Brazorgah und Orkplot (37) 54%
    4. Skrechu und Maraskan (20) 29%
    5. Was tut sich im Bornland nach TRK? (13) 19%
    6. Pyrdacor/ Drachenkulte (10) 15%
    7. Pardona und Shakagra (Post Klingen der Nacht) (20) 29%
    8. Mada (19) 28%
    9. Yppolita von Gareth (19) 28%
    10. Chanjus (1) 1%
    11. Simia-Flammen (6) 9%
    12. Satuaria (6) 9%
    13. Zwist der Totengötter (Marbo; Streit der Boronkirchen) (7) 10%
    14. Der Namenlose (Tionnin; Loge des wiederauferstanden Horas) (12) 18%
    15. Wie geht es weiter mit dem Horas? (4) 6%
    16. Arivor (weil es wohl leider sein muss...) (9) 13%
    17. Novadis/Raschtul (vielleicht Ferkinas) (7) 10%

    Hallo liebe Orkis,

    das Thema des Threads ist, was im Thread-Titel steht, der Unterschied zu ähnlichen Fäden besteht aber darin dass es hier mehr um Wünsche als um Spekulation bezüglich des Metaplots gehen soll, ein bisschen so wie der Produkte-Wünsch-Thread, nur halt für Metaplot-Stränge. Wenn ein paar Vorschläge zusammenkommen, könnte man zum Beispiel eine Umfrage erstellen.

    ich denke, dass die Dopplungen zu anderen Fäden nicht zu groß sind, aber im Zweifelsfall beuge ich mich natürlich @Schattenkatzes Urteil :saint: ...

    Und bevor es aufkommt, ja ich weiß, Arivor...

    Edited 5 times, last by Elbenstern (January 8, 2022 at 12:50 PM).

  • Ich würde mir ein wünschen, dass man die Simia-Flammen wieder aufgreift. Besonders im Bezug zum Karmakorthäon könnte es interessant sein, damit den Metaplot um die langlebigen Völker (Zwerge, Elfen) weiterzuspinnen. Der Zwergenhochkönig dreht ja gerade auch seine Däumchen in seiner Festung. Natürlich werden die Elfen gerade mit der Sternenträger Kampagne bedient, aber diese fokusiert sich (bisher) eher auf die Vergangenheit und nicht die Zukunft.

  • Die ultimative Zwergenkampagne wäre natürlich - es rührt sich was, im Drachenei! Ob der NL da seine Finger drin hat, oder Pyrdacor,der Bewahrer, sich gegen ihn stellen wird...

  • Fortsetzung zu Yol-Ghurmak; überhaupt waren sie Zwerge recht still.

    Trollmythen. Eigentlich alle offene Plots aus den Schattenlanden.

    Jassu!
    (die typische freundliche Begrüßung auf der Insel Ithasos)

    Pflicht des Historikers:
    Das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.
    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.
    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • -Schattenlande sind weitestgehend befreit, und nun? Was macht man wie mit Land und pervertiertem Land?

    -Arngrim ist noch da, was wird mit und aus ihm?

    -Was macht eigentlich Pardona?

    -Was macht Rohajas Schwester?

    -Wann stirbt Puschinske, oder wenigstens: Warum lebt er so lange?

    -Was ist mit dem Aufbau Arivors? ;)

    -Der Verbleib der Splitter

    -Was macht der Aikar mit seinem Splitter?

    -Überhaupt der Aikar und sein Plan und überhaupt

  • -Wann stirbt Puschinske, oder wenigstens: Warum lebt er so lange?

    Wenn du damit den alten Oswyn meinst, dann kann ich dir sagen, dass dazu bald neues Material kommen wird.

    Mich interessieren derzeit mehr die Echsen und Chimären, daher frage ich mich wie wie es mit der Skrechu weitergeht.

    Weiterhin wuerde ich es befuerworten, wenn Nahema zu einer tausendjährigen Reise ins Riesland (oder meinetwegen auch ins Gueldenland) antritt, um der neuen Generation genug Platz zu verschaffen.

  • Freut mich, wenn sich dieses in meinen Augen schon lange überfälligen Punktes angenommen wurde. Mal sehen, was bei rum kommt.

  • -Was passiert im Bornland nach der Theaterritter Kampagne?

    Spoiler für Theaterritter Kampagne

    Vorallem: Was passiert mit Kors Auserwählter?

  • Freut mich, wenn sich dieses in meinen Augen schon lange überfälligen Punktes angenommen wurde. Mal sehen, was bei rum kommt.

    Ich finde, dass mit Puschinske ist sehr schön gehandhabt worden. Vor allem weil es durch Spieler und deren Chraktere erlebar ist.

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • Ich würde mir ein wünschen, dass man die Simia-Flammen wieder aufgreift. Besonders im Bezug zum Karmakorthäon könnte es interessant sein, damit den Metaplot um die langlebigen Völker (Zwerge, Elfen) weiterzuspinnen. Der Zwergenhochkönig dreht ja gerade auch seine Däumchen in seiner Festung. Natürlich werden die Elfen gerade mit der Sternenträger Kampagne bedient, aber diese fokusiert sich (bisher) eher auf die Vergangenheit und nicht die Zukunft.

    Genau das :lol2: !

    -Schattenlande sind weitestgehend befreit, und nun? Was macht man wie mit Land und pervertiertem Land?

    -Arngrim ist noch da, was wird mit und aus ihm?

    ich glaube, zu den Tobrien-Plots gab es in den letzten Aventurischen Boten einige schöne Artikel.

    Freut mich, wenn sich dieses in meinen Augen schon lange überfälligen Punktes angenommen wurde. Mal sehen, was bei rum kommt.

    Ich finde, dass mit Puschinske ist sehr schön gehandhabt worden. Vor allem weil es durch Spieler und deren Chraktere erlebar ist.

    Dann bin ich mal gespannt :) .

    Apropos Gilden: Da könnte ein gewisser, magisch begabter Zwerg mal seine Endurium-Rüstung fertig stellen, um dann hoffentlich vom Drachen gegrillt zu werden, wodurch eines der wichtigsten magischen Ämter des Kontinents endlich wieder frei wird...

    Währenddessen dürfte dann auch gerne die Uled ash´Shebah mit ihren Umtrieben fortfahren, um vielleicht die von Famburasch erwünschten Veränderungen am Drachenei vorzunehmen.

    Außerdem wünsche ich mir mehr Shakagra! Die dürfen im Norden ordentlich Terz machen, und geben damit den Nivesen endlich mal was zu tun.

  • Apropos Gilden: Da könnte ein gewisser, magisch begabter Zwerg mal seine Endurium-Rüstung fertig stellen, um dann hoffentlich vom Drachen gegrillt zu werden, wodurch eines der wichtigsten magischen Ämter des Kontinents endlich wieder frei wird...

    Ich glaube, der Wunsch von Dir geht nicht in Erfüllung. Beim CF Rohals Erben gibt's eine neue Illustration von ihm und in einem der Abenteuer des CFs kommt er als Auftraggeber in bekannten Funktionen vor.

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF