Suche Abenteuer... Tödlich, gruselig und Kurz (1-4 Sitzungen)

  • Moin,

    ich suche ein kleines, kurzes DSA Abenteuer, das in 1-4 Sitzungen schaffbar ist und das gruselig und verdammt tödlich ist. Soetwas wünscht man sich für längere Kampagnen sicher nicht, aber das wird nur ein erfrischender Oktober Knaller :P System ist nicht relevant, da ich vermutlich eh nach Ilaris konvertieren muss.

  • Hi Nathan,

    weil ich die selbst zufällig hier liegen habe: Es gibt für DSA 4.1 eine Anthologie mit 4 ABs für erfahrene Helden, da sind nur so Grusel-/Horror-Plots drin. Ich glaub, die erschien dann kurz nach "Von Toten und Untoten".

    Nennt sich "Dämmerstunden", vielleicht wär das ja was für dich, wenn du sie irgendwo auftreiben kannst.


    EDIT: Da war @Windweber wohl schneller als ich ^^'

    'Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?' he asked. Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.'

    [quote]

    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Den "Urbrander Turm" fand ich gar nicht gruselig, als ich es mal vor wenigen Jahren gespielt hatte.


    Unsere Link-Sammlung enthält noch zum Thema Grusel-AB:

    Gesucht: Anregungen für und/oder ein gutes Horror AB

    -Suche Horror-Abenteuer


    Der Gänsekiel und Tastenschlag 2007 hatte als Thema Grusel-AB: Abenteuer/Wettbewerbe – Wiki Aventurica, das DSA-Fanprojekt


    Ich kenne das AB nicht, aber "Wenn Kinderaugen staunen" aus der Anthologie "Schwarze Splitter" mag womöglich auch in die Richtung gehen, zumindest wird es als Horror eingestuft.

    Wir haben da auch einen faden zu, aber mit 2 Beiträgen ist er nicht eben lang: Schwarze Splitter - Wenn Kinderaugen staunen


    Bekannt als Horror-RPG und darauf ausgelegt ist Cthulhu, womöglich sind entsprechende AB anpassungsfähig für DSA.


    EDIT: Was an offiziellen und inoffiziellen AB irgendwie dem Horror zugeordnet wird: Horrorszenario/Abenteuer – Wiki Aventurica, das DSA-Fanprojekt

  • Natan

    Selected a post as the best answer.
  • Moin,

    ich suche ein kleines, kurzes DSA Abenteuer, das in 1-4 Sitzungen schaffbar ist und das gruselig und verdammt tödlich ist. Soetwas wünscht man sich für längere Kampagnen sicher nicht, aber das wird nur ein erfrischender Oktober Knaller :P System ist nicht relevant, da ich vermutlich eh nach Ilaris konvertieren muss.

    Der Wolf von Winhall passt da ganz gut.

    Gruselig aufgezogene Werwolfsjagd in einem one-shot.

  • Fauler Frühling durft ich bis jetzt noch nicht leiten aber es steht zumindest Horror drauf.

  • Ein Blick in rote Augen ist ein DSA5-Heldenwerk und lässt sich recht zügig (in 1-2 Sitzungen) spielen. Über die Anzahl der Gegner kann man den Grad der Gefährlichkeit recht gut steuern.

  • Das Erbe der Mercatis war kurz und gruselig. Tödlich wars für meinen Erzelementarmagier damals auch. Gibts hier zum download.

  • Die Nacht der geifernden Mäuler was für dich?

    Wie gesagt, wird es das hier. Ich habe nun von meinen Spielern die groben Charaktere bekommen und muss sagen, ich denke sie befürchten Fürchterliches ^^

    Golgarit (Nicht Geweiht)

    Golgarit (Geweiht)

    Bannstrahler (Geweiht)

    Ritter (mit Pferd und Lanze)


    Wird ne lustige Session.. auf jedenfall weiß ich, dass ich jetzt nochmal ein wenig aufdrehen kann ^^ das sind ja wahrlich die richtigen Spezialisten für diesen Job.

  • Auch wenn du bereits bedient bist.

    Wir haben gerade vor kurzem erst das Fest der Schatten gespielt.

    Sehr empfehlenswert und mitunter (je nachdem, wie der Spielleiter es angeht) auch durchaus gruselige Elemente beinhaltend. :)