CF: Rohals Erben

  • Ich habe ja eher andere "Probleme": Mit den Preiserhöhungen und dem diesmal deutlich teureren Meisterset summiert sich alles, was ich vom Magus Maximus will auf annähernd 200€.

    Also zum ersten Mal ein dickes Paket kaufen und manche Artikel daraus dann wieder verkaufen auf ebay? Scheint die günstigste Variante zu sein.

  • Wenn ich nur die Fluff-Sachen möchte, dann ist das einzige Dankeschön "Adeptus Minor" und ich kann mir die ganzen anderen Sachen wie Abenteuer, Vademecums, etc. als Zusatzprodukt hinzubuchen. So weit so gut. Allerdings Erhalte ich mit "Adeptus Minor" alle SGs nur in digitaler Form, muss also auf den Boten, Abenteuerskizzen, etc. verzichten.


    Die einzige Alternative bliebe "Magus Maximus", dann zahle ich allerdings 200,- EUR und erhalte das Grimorum, die Spielkartensets, den Ausrüstungsband, mithin den ganzen Crunch, den ich nicht benötige, hinzu. Den fehlenden Fluffkram müsste ich dann noch on Top dazukaufen.


    Sorry, aber das ist für mich ein ziemlicher Fail.

    Ich kann dir gedanklich nicht folgen. Im Meisterset sind doch alle SGs (mit Kronensymbol) enthalten. Was sollte nun jemanden davon abhalten das als Zusatzprodukt zu einem kleineren Pledgelevel hinzubuchen um den darin enthaltenen Fluff zu bekommen?

  • Der einzige fail mMn ist die Idee gewesen diese drei Sondereditionen auf das Regelbuch anzuwenden wie hier einige bereits sagten und dann kein Upgrade/Wechsel zuzulassen. Denke da gehts auch darum die leichter abpacken zu können später. Die limited für die Regeln und spezielle Zauberbuch-Varianten für cool neben mir auffm Spieltisch liegen haben fände ich viel geiler.


    Ganz ehrlich bleibe ich aber dabei das spezielle Schutzumschläge viel einfacher wären, die könnt man auch jedem Backer dazu geben und dann wär man auch gerüstet wenn man mal plötzlich nen Magier aus ner anderen Gilde spielt. Vllt nicht ganz so cool wie extra gedruckt aber ich gebe definitiv keine 2-3x60€ aus nur um alle Varianten zusätzlich zu haben, vllt könnt ich auf schwarz verzichten. KA finde den Grundgedanken nett aber die Anwendung/Umsetzung völlig undurchdacht leider.


    Edit:


    Was ich haben wollen würde wären drei Zusatzprodukte zB 20€ mit fetten Schutzumschlägen in die ich das Grimorum reintun kann, mit dicken großen Messingecken und Lederumband und vllt sogar nem Riegel samt Schloẞ in den genannten 3 Stilen. Dafür würd ich auch 3x 30€ hinlegen. Aber ich will das Buch nicht 3mal haben und erst recht nicht zum vollen Preis und nur für sonen bissl andren style. Wenn dann schon die Option daraus n richtiges Zauberbuch zu machen je nach Bedarf.

    Edited once, last by Sano ().

  • Hmmm...du meinst das Zusatzprodukt: "Meisterset - Schwarze Kunst & Limbusreisen"?

    Das ist in der Tat neu oder ich habe das Zusatzprodukt falsch verstanden.


    Ich frage daher lieber nochmal ganz konkret nach (für einen Freund, versteht sich 8)) : Ich kann als Adeptus Minor (nur die eigentliche SH) dieses Zusatzpaket kaufen und erhalte alle SGs in gedruckter Form?


    So oder so: Danke für die Hilfe!



    Edited once, last by Nurmjo ().

  • Das Zusatzprodukt ist erst seit gestern (glaube ich) bestellbar, beim Meisterset war das bei den vergangenen CFs immer so.

    So sollte jeder die Möglichkeit haben die SGs auch physisch zu bekommen. Ich werde es wahrscheinlich doppelt bestellen, da ich bei CFs meist immer auch für mehrere Freunde bestelle.

  • Das Zusatzprodukt ist erst seit gestern (glaube ich) bestellbar, beim Meisterset war das bei den vergangenen CFs immer so.

    So sollte jeder die Möglichkeit haben die SGs auch physisch zu bekommen. Ich werde es wahrscheinlich doppelt bestellen, da ich bei CFs meist immer auch für mehrere Freunde bestelle.

    Auch wenn du mich jetzt quasi um 222 EUR erleichtert hast: Danke! :)

  • Dann ist ja noch Raum für Umschläge

    Um dann wieder gemischtes Feedback zu bekommen? Ich glaube, die Sache ist gegessen.... (ist mir persönlich aber auch echt egal)

    Was soll denn da gemischtes Feedback kommen? Wer Umschläge will, kauft sie halt, ansonsten lässt man es bleiben. Da hat man ja keine Probleme wie Dopplung der Bände.

  • Dann ist ja noch Raum für Umschläge

    Um dann wieder gemischtes Feedback zu bekommen? Ich glaube, die Sache ist gegessen.... (ist mir persönlich aber auch echt egal)

    Naja sie schreiben ja explizit, dass sie die Artworks nicht verkommen lassen wollen. Wäre ja auch wirklich schade, weil die geil aussehen.

    Und wie himeyuri schrieb, mit Umschlägen sehe ich nicht den Kritikpunkt. Der war ja, dass man bei der alten Variante das Buch mindestens 2 Mal kaufen musste (wenn man Deluxe noch zusätzlich wollte gar 3 mal), nur damit man auch das exklusive Cover bekommt. Im schlimmsten Fall kauft man es 5 mal, weil man alle Cover haben will, aber der Inhalt ist halt immer gleich. Das war auch aus meiner Sicht einfach suboptimal.

    Nett gemeint von Ulisses und cool, dass sie es überhaupt vorgeschlagen haben, aber definitiv suboptimal in der Ausführung.

    Schutzumschläge fände ich da wirklich auch die beste Lösung.

  • Würde mich für Umschläge auch begeistern. Habe ich auch schon kundgetan.


    Hier würde ich sogar alle drei nehmen.

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • Nach der Ankündigung, dass es doch keine exklusiven Bände gibt, werde ich beim CF nicht mitmachen. Auf Umschläge die dann Risse bekommen, habe ich keine Lust.

  • Die Umschläge können ja auch aus Leinen etc. sein, dann bekommen die nicht so schnell Risse.

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • Ich schlage meine Buecher auch ein - in Geschenkpapier, welches einiges abhält.

    Das werde ich sicherlich auch fuer "Rohals Erben" tun - diesmal verwende ich vielleicht weisses Papier, auf welches ich vorher das Siegel der grauen Gilde gezeichnet habe :cool:

  • Neues Update zeigt einen Werkstattbericht zum Grimorum Cantiones. Oh mein Gott wie hübsch sieht das bitte aus? Sehr sehr geil. :thumbsup:

  • Neues Update zeigt einen Werkstattbericht zum Grimorum Cantiones. Oh mein Gott wie hübsch sieht das bitte aus? Sehr sehr geil. :thumbsup:

    Ja, leider ist es die einzige Seite, die ebenfalls auf dem UOC gezeigt wurde. Ich hoffe es gibt noch einige dieser schönen Abbildungen im dem Band zu bewundern.

  • Neues Update zeigt einen Werkstattbericht zum Grimorum Cantiones. Oh mein Gott wie hübsch sieht das bitte aus? Sehr sehr geil. :thumbsup:

    Leider ohne den Abschnitt "Meisterinformationen" für die einzelnen Zauber... Diese Informationen zu Hintergründen fand ich sehr interessant und die gab es beim Liber Cantiones noch für sämtliche Zauber.


    Naja, ich habe ja bereis den Codex Cantiones und den Liber Cantiones in dreifacher Ausführung. Und nach den Erfahrungen zu den Crowdfundings zu Gestade des Gottwals und Aventurische Meisterschaft bin ich hier auch raus.

  • Ah und da ist jetzt das Strechgoal, was beim UOC schon angedeutet wurde. Eine ausführliche Akademiebeschreibung vom Institut für Arkane Analyse zu Kuslik mit Akademieplan.