Chrysir - Höhenflug & Wetterleuchten

  • Danke für die Antwort. Leider bin zeichnerisch sehr unbegabt und kann dir in diesem Bereich nicht helfen. Es freut mich aber sehr zu hören, dass ihr grosse Fortschritte macht,

  • Hallo!

    Ich bin gerade voll "geflasht" von dem Beitrag hier! Super!

    Ich arbeite bzw plane schon seit geraumer Zeit einen Artikel/Spielhilfe für die 'Memoria Myrana' zum Thema Chrysir und bin durch Zufall hier her gestolpert. Meine herangenensweise ist eine myranisch lokale, aber mit Sicherheit könnte man sich gegenseitig bereichern!

    Ich mache auch gerne ein- zwei Illustrationen bei Bedarf . Hier ein Auszug von Sachen, welche ich schon für die Memoria Gemacht habe.

  • Willkommen im ORkenspalterforum!

    Nietzsche und Amazeroth - Also sprach Zarathustra (zweiter Teil):


    Was erschrak ich doch so in meinem Traume, dass ich aufwachte? Trat nicht ein Kind zu mir, das einen Spiegel trug?

    "Oh Zarathustra - sprach das Kind zu mir - schaue Dich an im Spiegel!"

    Aber als ich in den Spiegel schaute, da schrie ich auf, und mein Herz war erschüttert: denn nicht mich sah ich darin, sondern eines Teufels Fratze und Hohnlachen.

  • Jo, auch meinerseits herzlich willkommen, freut mich, dass es flasht 😉 bist bei Discord? Würde dich dann in meinen Server einladen, wenn du mir via PN was schickst. Kann das "hier" übrigens nicht öffnen 😕

    Brauchst du noch Liturgien/Zeremonie Ideen?


    Wenn ja, habe ich da an:

    Antlitz des Sturms


    Probe: MU/IN/CH

    Wirkung: Alle Feinde in Nahkampfreichweite müssen

    eine Probe auf Willenskraft (Einschüchtern widerste-

    hen) erschwert um QS/2 ablegen um nicht eine Stufe

    des Zustands Furcht zu erleiden.

    Liturgiedauer: 1 Aktion

    KaP-Kosten: 2 KaP pro Ziel (Kosten sind nicht

    modifizierbar)

    Reichweite: selbst

    Wirkungsdauer: sofort

    Zielkategorie: Lebewesen

    Verbreitung: Chrysir (Sturm)

    Steigerungsfaktor: C

    Liturgieerweiterungen:

    • Wiederhall des Orkans (FW 8, 3 AP): Alle Feinde in

    Reichweite von 4 Schritt um den Chrysirdiener

    müssen eine Willenskraft-Probe ablegen.

    • Luftknistern reinster Kraft (FW 12, 6 AP): Alle Feinde

    in Reichweite von 8 Schritt um den Chrysirdiener

    müssen eine Willenskraft-Probe ablegen. Voraus-

    setzung: Liturgieerweiterung Wiederhall des Orkans.

    • Ungekannte Schrecken (FW 16, 9 AP): Die Feinde erlei-

    den bei misslungener Probe 2 Stufen des Zustands

    Furcht.


    Rückenwind


    Probe: IN/IN/GE

    Wirkung: Durch diese Liturgie werden die Bewegungen

    der Chrysirdiener schneller und geschickter. Je nach

    QS erhält er verschiedene Boni. Die Boni sind kumula-

    tiv. Die Verbesserungen der GE verändern keine abge-

    leiteten Werte:

    QS 1: +1 GE

    QS 2: +1 GS

    QS 3: +1 GE

    QS 4: +1 GS

    QS 5: +1 GE

    QS 6: +1 GS

    Liturgiedauer: 4 Aktionen

    KaP-Kosten: 8 KaP

    Reichweite: selbst

    Wirkungsdauer: QS x 3 Minuten

    Zielkategorie: Kulturschaffende

    Verbreitung: Chrysir (Orkan)

    Steigerungsfaktor: B

    Liturgieerweiterungen:

    • Längere Wirkungsdauer (FW 8, 2 AP): Die Wirkungs-

    dauer ändert sich auf QS x 5 Minuten.

    • Reichweite Berührung (FW 12, 4 AP): Die Reichweite

    ändert sich auf Berührung.

    • Ausweichverstärkung (FW 16, 6 AP): Zusätzlich zur GS

    erhöht sich gleichzeitig immer auch der AW-Wert

    um 1. Die Kosten steigen dabei um 2 KaP.



  • Interessant! Danke! Muss mal schauen, denn mein lieber Layouter ist bereits am Werk 😎


    Edith: nachdem nun auch der Fluff-Band fertig ist und zu den Regeln dazugepackt werden kann, verzögert sich der aufziehende Sturm etwas.


    Außerdem: Weiß jemand etwas über Chrysir im Riesland oder in Uthuria?

  • Interessant! Danke! Muss mal schauen, denn mein lieber Layouter ist bereits am Werk 😎

    Freut mich das zu hören! Heisst das wir können mit einer baldigen Veröffentlichung rechnen? Hoffe ich wirke nicht zu ungeduldig, bin nur sehr gespannt auf dein Werk.

  • Schlechte Nachricht: Es verzögert sich nun doch bis vermute mal bis Mai.

    Leider? Nein sage ich, weil das u.a. durch die Zusammenfassung der ersten mit der zweiten SH zu einem großen Ding zustande kommt - der Fluff kommt integriert in die Haupt-SH. Außerdem sind mir noch spannende Ideen gekommen, die etwas ausufern, aber unbedingt noch reinsollen, wenn auch nur als optionales Bonusmaterial, if too freaky.

    Die gute Nachricht ist also, dass es mehr und cooler wird. Möchte nicht mehr allzusehr spoilern hier, ab jetzt gibt's Überraschungen 😁


    Edith: OK, doch noch eine Frage an die Runde!


    Was haltet ihr davon? Ist dieses Buch vom Hintergrund her und bezüglich der Regeln ok?

    Wäre halt eine von zwei möglichen Erklärungen, wie sich die Tradition erhalten hat.


    De Deo Tempestatis

    Name: De Deo Tempestatis

    Art: Religionswerk

    Autoren: Glarian de Monte Damnato

    Format: Foliant

    Seitenzahl: 672 Seiten

    Erscheinungsdatum: 87 v. BF

    Exemplare: 3 Originale

    Aufbewahrung: bislang keinem Sterblichen bekannt

    Sprache und Schrift: Bosparano (Kusliker Zeichen)

    Inhaltsqualität: fordernd (IS 1)

    Regeltechnik: Tradition (Chrysirkirche), Zeremonie Ordination

    Wert: unbezahlbar

    Legalität: illegal (im Einflussbereich der Zwölfgöttlichen Kirchen)

    Verfügbarkeit: -10

    Besonderheiten: Voraussetzungen: Götter & Kulte 8, SF Wettervorhersage. Dieses Werkes nährt in seinem Leser die Sehnsucht nach frischem Wind. Der Held legt eine Probe auf Willenskraft (Bekehren & Überzeugen widerstehen) ab, bei Misslingen würfelt er mit dem 1W20:

    1-10: Der Held empfindet Sympathie für Chrysir und dessen Prinzipien.

    11-17: Der Held will einer Kultgemeinschaft Chrysirs beitreten oder eine gründen.

    18-20: Der Held versucht fortan Geweihter Chrysirs zu werden.


    Dieses legendäre Buch ist geschrieben worden, damit es einem von Chrysir direkt oder von Achazpriesterin ordinierten Geweihten in die Hände fällt - oder einem Zeloten, dem nach der Buchlektüre derartiges geschieht. Deswegen versuchen alle Chrysirkulte und insbesondere die, die noch nicht über die Tradition und die Primärliturgie verfügen, dieses Buches habhaft zu werden.

  • Hi Ridetianer,


    wie ist der Stand? Geht es voran? Wollte mir auch einen Chrysir-Geweihten erstellen und bin hier gelandet. Über Myranor bin ich auch auf Chrysir gestoßen. Alle scool, was da oben so steht. Freue mich auf dein Werk.

  • Dankeschön. Leider sind mir noch einige Ideen gekommen, die ich noch sorgsam und stimmig einarbeiten will, da bekomme ich wahrscheinlich schon nächste Woche ein wichtiges Feedback.


    Wie eilig ist es dir denn mit dem erstellen des Geweihten?

  • Hi, ach, ist doch gut, wenn die Ideen sprudeln. Ich habe ja oben schon einiges gesehen. Ich freue mich und harre der Dinge, die da kommen. Ist halt sehr interessant. Ich hoffe, dass im Götterhimmel ein bisschen was in Bewegung kommt.

  • ACHTUNG !


    Gewitterwarnung Stufe DSA5 im Scriptorium Aventuris !


    Höhenflug & Wetterleuchten

    ist da!


    PS: Wem etwas zu Verbesserndes auffällt,

    sei es inhaltlich, regeltechnisch oder orthographisch,

    darf das gerne hier mitteilen.

  • Perfekt pünktlich zu meinen Semesterferien. Vielen dank für die harte Arbeit, hab schon reingeschmöckert und man merkt das Herzblut das reingesteckt wurde!

  • 😊


    Nebenbei: Ich hab das zwar explizit auch in der Spielhilfe erwähnt, aber auch an dieser Stelle vielen Dank an alle an diesem Thread Beteiligten für die motivierenden Anregungen, Rückmeldungen und Reaktionen!


    PS1: wenn euch etwas auffällt in der SH oder falls ihr noch andere Ideen zu Chrysir habt, bitte gern weiterhin hier Rückmeldung!


    PS2: Es gibt eine neue Fantasy-Kritik beim Sternenwanderer 😊


    __________

    Update vom 26.10.22:


    Nun ist heute mit DSA5 - Schuppenkleid & Lange Zungen die karmale Tradition des Chr'Ssir'Ssr samt Achazpriester-Profession und diesen Gott primär verehren der Kultur eingeführt worden. Meiner Meinung nach ist all dies voll kompatibel zu der in diesem Thread behandelten Chrysir-SH. Und da ich noch Ideen für eine zweiten Auflage oder ein Addendum habe , würde ich gerne mögliche Anknüpfungspunkte sammeln.


    - für die Flugechsenreiter einen noch stärken Bezug zu den Ctki'Ssr herstellen und ggf. deren Bewaffnung an diese Kultur anpassen


    - eine Übersicht schaffen, welche Chrysir-Liturgien und -Zeremonien auch im echsischen Chr'Ssir'Ssr-Kult vorkommen könnten. (Die momentane Auswahl für die Achazpriester erscheint mir momentan nämlich etwas zu knapp und wenig innovativ).


    - Mit dem Aspekt "Flugechse" fremdele ich ein wenig, aber vielleicht gibt er Ideen für neue Liturgien, die zu dem Chrysir-Aspekt "Wachsamkeit" passen

  • Ideen für neue Liturgien, die zu dem Chrysir-Aspekt "Wachsamkeit" passen

    Ich hab da was:


    Nachtwache


    Probe: MU/MU/IN

    Wirkung: Während der Wirkungsdauer leidet der Achaz nicht unter der Kälte der Nacht und kann zudem den Nachteil Angst vor... Dunkelheit, Kälte unterdrücken.

    Liturgiedauer: 16 Aktionen

    KaP-Kosten: 8 KaP (Kosten sind nicht modifizierbar)

    Reichweite: selbst

    Wirkungsdauer: QS Stunden

    Zielkategorie: Kulturschaffende (Achaz)

    Verbreitung: Chrysir (Wachsamkeit)

    Steigerungsfaktor: A

    Liturgieerweiterungen:

    • Längere Wirkungsdauer (FW 8, 3 AP): Die Wirkungsdauer beträgt QS*3 Stunden.

    • Reichweite Berührung (FW 12, 6 AP): Die Reichweite beträgt Berührung. Die Liturgie kann nur auf Kulturschaffende (Achaz) übertragen werden.

    • Blick ins Dunkle (FW 16, 9 AP): Während der Wirkungsdauer erhält der Geweihte eine Erleichterung von 1 auf Proben auf Sinnesschärfe.

  • Nachtwache

    Finde ich für einen A Zauber sehr sehr stark (aber noch nicht übertrieben stark). Ich empfehle es an einen Nachteil zu knüpfen: Nach Ablauf der Wirkungsdauer erleidet der Charakter eine Stufe Betäubung.

    Nietzsche und Amazeroth - Also sprach Zarathustra (zweiter Teil):


    Was erschrak ich doch so in meinem Traume, dass ich aufwachte? Trat nicht ein Kind zu mir, das einen Spiegel trug?

    "Oh Zarathustra - sprach das Kind zu mir - schaue Dich an im Spiegel!"

    Aber als ich in den Spiegel schaute, da schrie ich auf, und mein Herz war erschüttert: denn nicht mich sah ich darin, sondern eines Teufels Fratze und Hohnlachen.

  • Nachtwache

    Finde ich für einen A Zauber sehr sehr stark (aber noch nicht übertrieben stark). Ich empfehle es an einen Nachteil zu knüpfen: Nach Ablauf der Wirkungsdauer erleidet der Charakter eine Stufe Betäubung.

    Das ist schwierig, da Betäubung relativ gut ignoriert werden kann (Gulmondtee und Co)


    Das wäre meine Variante


    Anmerkung: Das kann dazu führen, dass Angst vor Kälte und Angst vor Dunkelheit nicht triggern, da der Wirker die Kälte nicht spürt oder die Dunkelheit wahrnimmt.


    Ich finde A btw. völlig in Ordnung, da nischig.

  • Finde die Liturgie auch ohne Betäubung und mit A super.Wäre das dann offizieller Aspekt "Flugechse" oder "Wetter"?


    Inzwischen würde ich eher auf ein Achaz-spezifisches Addendum abzielen mit:


    - Chr'Ssir'Ssr-Tempelpyramide von H'Rabaal als Abenteuerspielplatz vorstellen


    - Liturgiestile für die doch sehr unterschiedliche Chr'Ssir'Ssr-Verehrung bei den Ctki'Ssr und den Achaz-Ra


    - Liturgien, die auf Herrschaft über Tiere abzielen, insbesondere Echsen und Schwarmwesen


    - ein Zeremonialgegenstand, der feht offiziell bisher - ggf. mit SF aus dem Chrysir-Kult adaptierbar oder diese "Flügel" aus der neuen offiziellen Illu