Quelle der Schwerkraft in Tharun?

  • Nein, sie hätten -theoretisch- anstatt auf das Loch "zuzufliegen" auch wieder durch den Spiegelsee "klettern" können ...

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Ich habe mir die Stelle in "Aufbruch in die Neue Welt" noch einmal angeschaut.

    Die beiden Welten sind über zwei Vulkane miteinander verbunden, wobei der aventurische Vulkan noch aktiv ist und man durch seine Magmakammer tauchen muss, um den Durchgang nach Tharun zu erreichen. Der Spiegelsee erinnert zwar an Stargate, aber ist kein Portal sondern eher eine Art von Schutzfeld, welches zusammen mit dem magischen Schloss des feuers verhindert, dass sich die Magmakammer auch nach Tharun entleert. Theoretisch könnten die Helden wieder zurückkehren, wenn sie sich irgendwie vor der Hitze der Magmakammer schützen könnten...

    Der Spiegelsee ist also kein Portal, da die Grenze zwischen Dere und Tharun sich genau 20 Meter unterhalb des Spiegelsees und auch 20 Meter unterhalb des anderen Ausgangs befindet. Die Grenze ist also eindeutig definiert und lokalisiert. beide Vulkane sind etwa 2000 hoch. Die Schwerkraftgrenze befindet sich auf beiden Seiten etwa 3520 meter vom Kraterrand entfernt. Daher befindet sich die Schwerkraftgrenze gut 1520 Meter unter der Oberfläche und folglich ist die Oberfläche Dere-Tharuns nur etwa 3000 Meter dick. Das ist nicht sonderlich viel... In der Known World/Hollow World von D&D beträgt der Abstand zwischen Oberfläche und Schwerkraftgrenze gut 1000 Meilen.

  • Mist, das die Helden gebacken werden dsmit sie das Schloss erreichen können ... Wobei ich davon ausgehe das dieser Teil heute anders aussehen würde. Wer weiss ob dieses Schloss nicht zur Ider der elementaren Zitadellen beitrug.

    Der Vulkanweg war ja eine gute Erklärung wieso die Helden annehmen sie seien im Inneren Deres. Es gibt noch min. einen Wasserweg, den eine Kreatur benutzen kann. Die Verbindungen mögen Spiegelbildlich sein; Vulkane, Tiefseegräben, alles schwierige Tore.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Der Vulkanweg war ja eine gute Erklärung wieso die Helden annehmen sie seien im Inneren Deres. Es gibt noch min. einen Wasserweg, den eine Kreatur benutzen kann. Die Verbindungen mögen Spiegelbildlich sein; Vulkane, Tiefseegräben, alles schwierige Tore.

    Genau. Nur ist der einzige offizielle Weg viel zu kurz, da durch ihn alle Ozeane nicht tiefer als anderthalb Kilometer sein können. Ich würde die Länge des gesammten Ab- und Aufstiegs mindestens verdoppeln. Damit würde der Abstand Oberfläche Dere zu Oberfläche Tharun mindestens 10 km betragen, was dick genug ist, damit wirklich tiefe Meerestiefen möglich wären. Ein Abstand von 20 km (oder noch mehr) wäre sogar noch besser.

  • Die Schwertmeister-Setzung, dass sich Tharun im Inneren Deres befindet, dürfte durch die Tharun-Neuauflage dahingehend geretcont worden sein, dass es sich um eine Globule handelt. Damit stellt sich die Frage, woher die Naturgesetze einer Globule rühren. Die Dritte Sphäre bezieht ihre Naturgesetze aus dem Weltengesetz, das Kha erschaffen hat, indem sie eine sinnvolle Auswahl an Prinzipien hineingelegt hat. Es gibt Nebenwelten mit einem eigenen Weltengesetz, die ihre Naturgesetze von dort beziehen. Globulen haben normalerweise kein eigenes Weltengesetz, beziehen ihre Naturgesetze also aus denselben Prinzipen wie auch Dere. Das dürfte bei Tharun der Fall sein, das seine Schwerkraft folglich aus dem Mysterium von Kha bezieht. Eine Ausnahme sind die Inseln im Nebel, die als Globule zählen, obwohl sie selbst auch ein Weltgesetz haben.

  • Die Schwertmeister-Setzung, dass sich Tharun im Inneren Deres befindet, dürfte durch die Tharun-Neuauflage dahingehend geretcont worden sein, dass es sich um eine Globule handelt. Damit stellt sich die Frage, woher die Naturgesetze einer Globule rühren. Die Dritte Sphäre bezieht ihre Naturgesetze aus dem Weltengesetz, das Kha erschaffen hat, indem sie eine sinnvolle Auswahl an Prinzipien hineingelegt hat. Es gibt Nebenwelten mit einem eigenen Weltengesetz, die ihre Naturgesetze von dort beziehen. Globulen haben normalerweise kein eigenes Weltengesetz, beziehen ihre Naturgesetze also aus denselben Prinzipen wie auch Dere. Das dürfte bei Tharun der Fall sein, das seine Schwerkraft folglich aus dem Mysterium von Kha bezieht. Eine Ausnahme sind die Inseln im Nebel, die als Globule zählen, obwohl sie selbst auch ein Weltgesetz haben.

    Quote

    Es gibt gelegentlich bizarre Welten, in denen die Naturgesetze deutlich anders sind und die einiges an erzählerischem Aufwand erfordern, falls sie überhaupt sinnvoll darstellbar sind, als da wären: andere Schwerkraft, fehlende Masseträgheit, kühlendes Feuer, strahlende Dunkelheit, Luft von der Dichte des Wassers, scheinbar umgedrehte Kausalität und dergleichen mehr.


    Das ist mein Kenntnisstand zum Thema "Naturgesetze in Globulen", der aus "Wege der Zauberei" (DSA 4.1) stammt. Vielleicht wurde das durch Setzungen in der HA überschrieben. Allerdings halte ich weder etwas davon, Kha zu definieren und dadurch sowohl Kha als auch das Mysterium zu entmystifizieren ^^ Und falls die Setzungen in der HA nicht als Grundlage für irgendwelche anderen Setzungen dienen, die echte Spielrelevanz haben, werde ich die auch ignorieren.

  • "Globulen sind eigene, große Welten und haben jeweils einen eigenen Kosmoskern – eine Erste Sphäre –, in der ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten wie der Lauf der Zeit, das Verhältnis der Räume, die Strömung der Kräfte und die Natur der Dinge festgelegt sind. Eine Störung dieses Weltenherzes kann die Globule verändern, verderben oder vernichten." (WdZ 361)


    "Von den Globulen unterschieden sind die Minderglobulen oder Nebenwelten, die unselbständig, weniger stabil und Blasen derselben Ordnung sind wie die Sphäre und Globule, aus der sie einst entstanden. Ihre räumliche Ausdehnung reicht von Haus- bis Weltengröße, und auch sie enthalten einen Kosmoskern, der ihre Eigenschaften festlegt. So ist etwa das entschwundene Zze Tha eine Minderglobule mit starker Beziehung und Ähnlichkeit zu der Dritten Sphäre der Globule, in der Aventurien liegt." (WdZ 361)


    Also es gibt Minderglobulen, die einst von einer anderen Globule (oder den sechs uns so vertrauten Sphären) abgetrennt wurden und die Eigenschaften der Mutterglobule weitestgehend teilen. Und es gibt 'echte' weitestgehend unabhängige Globulen mit eigenen Regeln, die sich stark von den Naturgesetzen anderer unterscheiden können. Einen Kosmoskern, ein Weltenherz, ein Weltengesetz, einen Urgund der Welt, einen Thesiskern des Kosmos, oder wie auch immer man es nennen mag, haben aber alle von ihnen. Zumindest nach meiner Interpretation.

    Sumus Griff, die Schwerkraft, hat auf Dere übrigens nicht die erste, sondern die zweite Sphäre als Quell, auch wenn die Gesetzmäßigkeiten, denen sie folgt, zweifellos Kha entstammen. Tharun wird aber seine ganz eigenen Regeln haben, da es wohl als eigene Globule gelten darf. Würde es den Regeln der uns vertrauten sechs Sphären folgen, müsste man zur Mitte der Hohlkugel in die Sonne fallen, nehme ich an. :/

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Das Sphärenmodell ist doch "nur" ein Modell, welches zwar alles hinreichend beschreibt, aber dies bedeutet nicht, dass es auch korrekt ist. ;)

    Es kann durchaus sein, dass es keinen Unterschied zwischen "echten" Globulen und Minderglobulen gibt. Es kann durchaus sein, dass Tharun bei den Gelehrten wegen des anscheinend anderen Weltengesetzes als echte Globule gilt, aber eigentlich immer noch Teil der gleichen Globule wie Dere ist. Man kennt schließlich das genaue Weltengesetz nicht.

  • Die Grafik des Sphärenmodells inl. Zzeh Tha und Tharun ist im MA in der Götter & Magie - Box, DSA3. Seitdem ist Tharun als Globule gesetzt.

    Um ehrlich zu sein, eine Hohlwelt im Inneren Sumus klingt auch gruselig.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Die Grafik des Sphärenmodells inl. Zzeh Tha und Tharun ist im MA in der Götter & Magie - Box, DSA3.

    Sorry, aber das stimmt nicht. Die besagte Grafik ist von 2003 und tauchte das erste Mal im band Mit Geistermacht & Sphärenkraft aus der Götter und Dämonen-Box für DSA4.0 auf.

  • Hm... Ja... DSA3 und DSA4.0 sind manchmal - durch die gleichen Texte fliessend.

    Müsste nun prüfen ob Tharun in DSA3 erwähnt wurden, oder nicht.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Müsste nun prüfen ob Tharun in DSA3 erwähnt wurden, oder nicht.

    Wiki-Aventurica erwähnt z. B. Firuns Atem, der Krieg der Magier und Götter, Magier und Geweihte als Quellen, die DSA3 wären.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • CS liefert auch einen Hinweis (S.94, 2000):

    Gibt es eine Publikation, die sich mit den mögl. Entdeckungen eines Sphärenreisenden befaßt?

    Nein, momentan nichts außer den Hinweisen in den MA (Zzeh Ta als Glube der 3.Sphäre) und im vorliegenden Band . Zu den Inseln im Nebel siehe Phil.-Saga.

    Im Lexikon (1995) wird noch die Hohlwelttheorie namens Tharun eines H.W. genannt.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Firuns Atem, der Krieg der Magier und Götter, Magier und Geweihte als Quellen, die DSA3 wären.

    In FA wird Tharun nur kurz erwähnt, einmal mit dem Hinweis, dass es entweder im Dereinnern liegt oder in einer Globule, KdM schlägt lediglich vor, Tharun-Rückkehrer für das AB zu spielen, in der Mysteria Arkana (Götter, Magier und Geweihte ist die Box, in der mehrere Bücher und Hefte enthalten sind) vermute ich in der namentlichen Erwähnung Tharuns jedoch einen Fehler, da eigentlich nur Thargunitoth gemeint sein kann: "ES SEI in der Nähe ein Gebeinfeld, ein Schlachtfeld oder ein Totensturm, denn auch Tharuns Macht kann dir wenig helfen in öder Wüstenei" (es geht um ein Opus Magnum der Nekromantie im Nekromantie-Kapitel, S. 178).


    Der AvBo 103, der auch noch genannt wird (von 2003, das ist allerdings schon knapp DSA 4), beschäftigt sich nur kurz mit dem Artefakt Glost, das in Tharun als Sonne gedient haben soll, und Tharun soll entweder im Dereinnern oder eine Globule liegen.


    In Kürze: Diese Quallen sagen nichts über Sphären, Sphärenmodell oder konkreter Lage Tharuns aus.

  • Genau, im MA wird nur speziell Zeh Tha klar als Globule und die Feenwelt(en) im Limbus (denn hier wird mehr auf den LImbus eingegangen) eingegangen.

    Korrekt, DSA hat es bei Tharun offen gelassen ob die Globule im Innerne von Dere liegt oder im Limbus.

    Wir verdanken vermutlich die Erschaffung von Myranor, wo so viele Elemente von DSAP (und Tor der Welten) wiederverwertet wurde, das man isch an Tharun erinnerte.

    So tauchten 2002 Mythen der Monaden in Myranor auf - die einst dort von Trollen besiegt wurden.

    Ebenfalls 202 ... legte DSA4 die Neuauflage der Magie3+CS vor ... aber kein Hinwies auf Tharun zugefügt.

    Schon irrtierend das so etwas in DSA4.0-Götter (2003) erst auf S.8-9 reingenommen iwrd; und die Frage im CS endlich eine Antwort erhielt.

    Intereressant an der Karte ist das die Elfenglobuile und Tharun beide im Nirgendmeer "schwimmen"; von der gesagt wird, das man sich auch mittel einiger Zauber bewegen kann.

    Und dann folgt auf S.14-15 die Beschreibungen von Globulen, und endlich THARUN (*): Uralte Legenden berichten von einer holhen Welt in der Welt. Da dei versch. Zugänge zu dieser G. fast alle durch Ingerimms Elemente Feuer und Erz führen, wirkt T. so ,als läge es im Inneren Deres. (* = stehen ihnen als SL somit zur freien Verfügung.)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.