Gesucht: 3 PG Kampf-Konzepte (magisch/profan/geweiht) die auch im PVP taugen (1700AP)

  • Okay, dann Band und Fessel, Axxeleratus und Fernkämpfer. Die meisten bösen Dinge haben nur relativ begrenzte reichweite und so kannst immer weglaufen und draufhalten aus der Entfernung.


    Ansonsten n Elementarist der immer mit 2-3 Dschinnen rumrennt, vllt noch Ecliptifactus und Radau, dann hast ne kleine Armee als support.

  • Der Band und Fessel benötigt dann aber einige der Zaubererweiterungen und dauert immernoch 16 Aktionen. Bis dahin bist du längst tot

  • Einfach so viel AP wie möglich in einen FULMINICTUS zu investieren ist die beste Variante eines PG Zauberers, egal ob als Elf oder Magier.


    Der FULMINICTUS fügt Schaden skalierend mit seiner QS zu und ist ein unblockbarer, Rüstung ignorierender Zauberspruch.

    Wenn die Magier Werkstatt noch erlaubt ist reichen 1700 AP vielleicht sogar für einen FULMINICTUS+

    mit gesenkten Kosten oder erhöhter Reichweite.


    Dann noch die Erweiterungen für mehrere Ziele und man fügt sehr schnell Schmerzstufe hinzu.

    Kha schrieb:

    Hiermit verurteile ich @Sturmkind für 13 Äonen zum Spielleiter und nehme ihm seinen Namen, als Strafe hier einfach ungefragt geistiges Eigentum anderer zu zitieren.:zwerghautelf:

  • Oder man setzt auf CC. Horriphobus oder Corpofesso maxen und dann den sabbernd am Boden liegenden Gegnern die Kehle durchschneiden. Bei 1700 AP ist das locker machbar. Als Hexe könnte man durch seinen Besen auch ziemlich gut Kiten würde ich meinen. Bzw allgemein Nahkampfreichweite verhindern.

  • Dieser "PG Zauberer" würde von einem einfachen Zant in Einzelteile zerlegt werden. :D Glaube das solltest du nochmal überdenken.

  • Dämonen sind aber auch gegen jede andere Strategie die auf Zuständen basiert immun, gegen Dämonen und Untote setzt man am besten auf Status Effekte.

    Ein reiner DPS Char ist im 1v1 bei DSA auch nicht besonders gut. Man muss sich auf PA und RS in der defensive verlassen.

    Aber auf dem Erfahrungsgrad "meisterlich" (1700 AP)


    Schaffe ich den FULMINICTUS auf:

    3 EW auf 17 (3x225=675AP) und eine FW von 18 (Max. für Zauber) (FULMINICTUS ist C-Zauber = 120 AP)

    Eine Trefferchance von

    49,6750% auf QS 6

    76,4625% auf QS 5

    über 90% auf alle darunter


    Nimmt man noch einen Traditionsartefakt aus Eisenbaum um Verwandlungszauber zu erleichtern.

    und das bei einer Erschwerniss von -3 (-4 durch ZK des Zants; -1 durch Reichweite erhöhen; +2 durch Eisenbaumholz)

    Bei durchschnittlich TP Würfen, wären das 7+12 SP (magisch) in der Hälfte aller KR, der Zant steht also nur 2-3 KR


    Ob die AP noch für Lieblingszauber oder ähnliches reichen, müsste man sehen wenn man alle Notwendigen Steigerungen durchgeführt hat (wie z.B. 2 weitere Verwandlungen und Merkmalskenntnis)


    Da der FULMINICTUS aber nur 1 Aktion dauert kann er wie die meisten anderen Zauber nicht abgebrochen werden, man kann also auf teure Selbstbeherrschung verzichten.

    Kha schrieb:

    Hiermit verurteile ich @Sturmkind für 13 Äonen zum Spielleiter und nehme ihm seinen Namen, als Strafe hier einfach ungefragt geistiges Eigentum anderer zu zitieren.:zwerghautelf:

  • Quote

    Dämonen sind immun gegen Zauber mit den Merkmalen Einfluss, Heilung, Illusion und Verwandlung. Gegen alle anderen auf sie gewirkten Zauber gilt ihre Seelenkraft (falls sie nicht ohnehin zu einer Erleichterung führen würde) zusätzlich als Erschwernis (also gegebenenfalls doppelt, falls der Zauber von Natur aus um die Seelenkraft seines Ziels erschwert ist oder zusätzlich, wenn er um die Zähigkeit erschwert ist). Gegen Zauber, die direkt Schaden verursachen, gilt die Seelenkraft stattdessen als zusätzlicher Rüstungsschutz.

    Nicht vergessen, dass ist wichtig!

  • Naja ersteinmal:


    # Dämonen sind immun gegen Zauber mit den Merkmalen Einfluss, Heilung, Illusion und Verwandlung. Gegen alle anderen auf sie gewirkten Zauber gilt ihre Seelenkraft (falls sie nicht ohnehin zu einer Erleichterung führen würde) zusätzlich als Erschwernis (also gegebenenfalls doppelt, falls der Zauber von Natur aus um die Seelenkraft seines Ziels erschwert ist oder zusätzlich, wenn er um die Zähigkeit erschwert ist). Gegen Zauber, die direkt Schaden verursachen, gilt die Seelenkraft stattdessen als zusätzlicher Rüstungsschutz.

    Also wäre da der Fulminiktus schon mal nicht machbar.

    Würde er dennoch gehen wäre auch die Mathematik dahinter falsch.


    EW 17/17/17 TW 18


    Zant Seelenkraft 3


    Erschwernis = 2* SK + 1 -2 (wobei ich das mit dem Eisenbaumholz auch nirgends gesehen habe) = 5


    Ergibt 12/12/12


    QS6 = 33,1%

    QS5 = 20,3%

    QS4 = 24,8%

    QS3 = 10,8%

    QS2 = 7,2%

    QS1 = 2,7%

    Misslungen = 1,2%


    Ergibt dann einen Durchschnittsschaden von 15,9SP/2 KR. Wobei noch da strittig wäre ob es nochmal um SK reduziert wird.

    Würde dann also 6 Kampfrunden machen um ihn zu töten.


    Wenn man das ganze noch mit verkürzte Dauer machen sinkt der Schaden auf 14,93 aber das ganze dauert auch nur 3 Kampfrunden.



    Wobei wie gesagt siehe oben... Immun.

  • [Edit] @Lyral war schneller was den Fulmnictus betrifft


    Elementarer Beschwörer sind auch sehr mächtig und bereits früh auf hohem Niveau

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • @Lyral ok danke, diese Wesensregel hatte ich tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm.


    Edit:

    Die Effekte magieaffiner Hölzer findest du auf S. 154-155 Herbarium 2

    Kha schrieb:

    Hiermit verurteile ich @Sturmkind für 13 Äonen zum Spielleiter und nehme ihm seinen Namen, als Strafe hier einfach ungefragt geistiges Eigentum anderer zu zitieren.:zwerghautelf:

    Edited once, last by Der NAMENLOSE ().