Ringen mit Geistern

  • Hallo versammelte Schwarmintelligenz,



    ich ersuche euren Geist, für die Frage, wie man am besten, wortwörtlich, mit Geistern ringt. Im aktuellen Abenteuer besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, das wir auf potentiell unfreundlich gestimmte Geister treffen. Als waffenlose Kämpferin ohne Schadenszauber steht meine Hexe etwas schwach da. Zwar besitzt sie die SF Machtvoller Astralleib, so dass sie halben Schaden verursacht, aber beim Raufen ist das immer noch nicht wirklich relevant. Grundsätzlich besitzen wir einiges an Schlagkraft mit 2 Nah- und einen Fernkämpfer, sowie einem Olporter Magier deren Waffen von einem Boroni geweiht wurden. Dennoch wurde ich gerne mehr tun, als gelegentlich 1W3+1 TP in die Runde zu streuen. Allein will mir nicht so recht in den Kopf kommen, wie ich das anstellen kann. Beine wegziehen oder Dreck ins Gesicht werfen sind nicht so wirklich die Optionen bei dem unmateriellen Gesocks. ^^Habt ihr noch weitere Ratschläge?



    Viele Grüße


    Scoon

  • Scoon

    1. Besen in die Hand nehmen und wegfliegen.
    2. Eigene Kameraden aufmunternd zurufen (Anführer)
    3. Geister durch Spuken verscheuchen (Einschüchtern)
    4. Eine Prise Salz (hilft zwar nicht, aber hat mal jemand dir gegenüber behauptet und seit dem glaubst du den Blödsinn)
    5. Was für Zauber hast du denn?
    6. Ablenken und Treffer/Paraden-Tanken.
    7. Ohnmächtige Kameraden vom Schlachtfeld ziehen.
    8. Heiltränke/Mittel vorbereiten und verteilen.
    9. Einen nicht funktionierenden praiotischen Exorzismus sprechen, während ein Geist deinen Freund verschlingt.
    10. Schnell von Boron auserwählt werden und den Bann wider Untote freiliturgisch wirken.

    Spaß beiseite:

    Wir hatten so etwas auch schonmal in einem Abenteuer und wir hatten niemanden, der was gegen den Geist machen konnte. Ich hab meinen Meister daraufhin zu einem 4-Augen Gespräch gebeten und meine Eigenheit Arcane-McGiver getriggert (wir spielen mit Eigenheiten). Daraufhin hat er mir erlaubt zwei Zauber zu kombinieren (Bindemittel oben genannte Prise Salz) und dadurch die Zielkategorie des Horriphobus vorübergehend auf Geister auszuweiten. Ich habe dankend 2 Schicksalspunkte bezahlt zum triggern der Eigenheit und es ging weiter.

    Auch ohne Eigenheiten wäre so etwas denkbar, wenn der Meister cool ist.

  • Gibt es denn die Möglichkeit, sich IT über Geister zu informieren? Oder mit welcher Art Geister man genau es zu tun hat, was ja die Möglichkeiten auch noch mal spezifiziert.

    • Versuchen, die Geister zu erlösen.
    • Vielleicht findet sich Ort oder Gegenstand, an den sie gebunden sind (geht nur, wenn man IT dieses Wissen hat oder die Vermutung haben kann). Die kann man dann vielleicht entfernen, zerstören, für Geister unüberwindlich verbarrikadieren.
    • Der Besen gilt doch als magische Waffe, wenn die Flugsalbe noch wirkt?
    • Zumindest in DSA 4 gibt es besondere Fähigkeiten, die Geister/bestimmte Arten von Geister haben und jene, die sie zusätzlich haben können. Wenn sie sich durch ein erstimmtes Element hindurch bewegen können, kann man versuchen (auch magisch, wenn das die vorhandenen Zauber hergeben) ihnen diesen Weg zu versperren (mit Koschbasalt etwa).


    Wobei auch etwas Kreativität einbringen nicht schaden kann, vielleicht lässt sich der SL drauf ein?

    Eben das genannte Salz beispielsweise.

    Oder Eisen: wenn das schlecht für Zauberer ist, wie die Hexe weiß, dann beeinträchtigt das vielleicht auch Geister als astrale Wesen? Muss natürlich Eisen in entsprechender Menge her. So etwas könnte ich mir auch für Koschbasalt vorstellen, auch wenn man dann wohl zu große Mengen bräuchte, um sie mit sich rumtragen zu können.

  • Vielleicht gibt es nicht nur böse Geister in der Gegend, sondern auch eine Tochter Satuarias, die durch die bösen Geister oder auf andere Weise ums Leben kam. Diese könnte einer Schwester (und nur einer solchen würde sie trauen!) helfen wollen. Vielleicht muss aber erst zusätzlich Überzeugungsarbeit geleistet werden. Vielleicht fährt der Geist in eine Waffe wie ein Harigast. Vielleicht kämpft er auch für die Hexe (und die Spielerin darf für ihn würfelnr, damit es weniger langweilig wird). Vielleicht hat er Informationen wie ein Rezept für ein alchemisches Mittel gegen Geister oder über ein Versteck einer magischen Waffe.

  • Der Besen gilt doch als magische Waffe, wenn die Flugsalbe noch wirkt?


    Einige Traditionen verfügen zudem über Gegenstände, die für ihre Tradition wichtig sind, die aber nicht über ein Bindungsritual an den Zauberer gebunden sind. Beispiele sind der Hexenbesen, der Zauberstecken der Scharlatane oder das Seeleninstrument (Isdira: iama) der Elfen. Diese Gegenstände können magische Effekte herbeiführen, wenn sie durch bestimmte magische Sonderfertigkeiten der Tradition verzaubert wurden, wie z. B. der Hexenbesen durch eine Hexensalbe oder der Zauberstecken durch die Steckenverzauberung. Diese Verzauberungen sind aber keine Bindung und nicht dauerhaft, sondern zeitlich begrenzt, da keine permanenten AsP in den Gegenstand geflossen sind.
    Solche minderen Traditionsartefakte gelten deshalb weder als magische Waffe, noch sind sie unzerbrechlich.

    In Dsa5 sind die Hexenbesen mindere Traditionsartefakte und gelten nicht als magische Waffe.
    (Mit dem Zauber Radau wird ein Hexenbesen während der Wirkungsdauer unzerbrechlich und zu einer magischen Waffe.)

  • Danke für eure Antworten! Also es ist eine recht neue Gruppe (2. AB) mit teilweise neuen Spielern. Mein Status als Hexe ist noch nicht offenbart und ich nutze eine Bambusmatte als Fluggerät. Als Zauber liegen hauptsächlich Verwandlungs und Buffzauber vor. Wir haben uns aktuell bei einem Borongeweihten über Geister informiert und die Erlösung ist natürlich die erste Wahl für ihn (und mir auch als solche bekannt). Zusätzlich hat er noch den Kämpfern ihre Waffen geweiht. In diesem Zusammenhang kam die Idee auf meiner Hexe ein paar Bandagen oder Handschuhe zu weihen, so dass sie mit ihrem Hruruzat mitmischen kann, aber darauf wollte sich der Geweihte leider nicht einlassen. Magie wirkt gegen Geister in DSA5 nur mit halbiertem Schaden. Natürlich bin ich auch gespannt, was da noch so von Meisterseite auf mich zukommt, aber ich wollte mir schon vorher mal Gedanken von meiner Seite aus machen.