Bandenführer/Händler aus Al‘Anfa

  • Vielen Dank die Antworten waren sehr hilfreich.


    Ich würde gerne noch einmal auf die Motivation und das Ziel des SC zusprechen kommen. Ich würde jetzt sagen, dass es sein Ziel ist, nachdem sich die Gruppe aufgelöst hat und er aus dem Süden geflohen ist, sich ein neues Netzwerk oder der gleichen aufzubauen, Geld zu sammeln um wieder auf den Märkten mitmischen zu können. Vielleicht geht er dabei auch nicht ganz gesetzestreu vor. Wie realistisch ist es sich so von nichts über die Zeit ein Handelsnetz vielleicht mit einem eigenen Laden oder mehr aufzubauen?


    Vielleicht könnte man noch irgendwie Neugier in sein Mindset einbauen. Er ist aufgewachsen in Al‘Anfa kennt nichts anderes und sah sich irgendwie in diese Rolle gedrängt, da er seine Nächsten schützen wollte. Vielleicht wollte er schon immer die Welt sehen und in ganz Aventurien Handel betreiben. Möglicherweise geht dabei aber bisschen von seinem Charakter verloren, insofern er eher der manipulative und machthungrige Typ war. Was denkt ihr?

  • Hallo


    Ich schlage vor dass du dich bei sowas nicht zu stark festlegst mit den Zielen und der Vorstellung wo dein SC hin will.

    Vieles ergibt sich aus den Abenteuern die ihr spielt und der gemeinsamen Geschichte der Gruppe . Vieles schränkt dich vielleicht auch ein. (Was will du mit einem eignen Laden wenn die Gruppe im Südmeer Piraten jagt).


    Nimm dir ein paar Eckpunkte die problemlos ins Gruppenspiel passen

    - Er ist Händler also schaut er sich auf jeden Markt um vergleicht Preise beobachtet andere Händler wie sie agieren

    - Er baut Kontakte und Verbindungen auf

    - usw.


    Mein SC wollte zu beginn seiner Abenteuerkarriere ein eignes Spitzelnetzwerk erstellen. Dies hat sich auch nach fast 400 gespielten AP nie ergeben. Nun ist er Akoluth der Phexkirche und interessiert sich für Sternendeutung und wird wohl ein geweihter Diener des Fuches

  • Damit nicht zweigleisig zur gleichen Frage gefahren wird: Die Frage zur Motivation gibt es als eigenen Faden: Händler spielen