Stille Wanderer - wieso in 5 gestrichen

  • Vielleicht weil sie keinen Eintrag in der Wiki-Aventurica haben und der DSA-Hintergrund so komplex ist, dass auch Ulisses-Autor*innen da reinschauen müssen, um den Überblick und die alten Quellen zu finden?;)

    Aber im Ernst: Zumindest in Wege der Götter sind sie ja eher eine Fußnote als ausgearbeitet. Und auch seh spezielle Priester, ähnlich den geheimen Phexgeweihten. Vielleicht werden sie später noch eingeführt - DSA5 ist ja nicht unbedingt dafür bekannt, Themen gebündelt zu präsentieren und nicht etwas über verschiedene Publikationen zu verteilen.^^

    Wenn du sie magst, spricht nichts gegen ältere Quellen. Aus einer bloßen Nichterwähnung in den bisher erschienenen DSA5-Publikationen würde ich noch keinen Retcon machen. Es kann 1000 Gründe geben, warum etwas (noch) nicht erwähnt wird, angefangen dabei, dass es (bisher) schlicht vergessen wurde.:)

  • In Wege der Götter auch. Aber das ist leider alles keine Garantie, nicht übersehen oder erst später eingeplant zu werden. :-/

  • Jein ... je nach Alter des V. ist manches eher um DSA5. Aber als Historiker und Ur-Dsaler sag es mal so, so lange etwas nicht neu gesetzt wird, ist es damit nicht aus der Welt - und die Welt ist, auch wenn es nur Aventurien ist, verdammt groß.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)