Der Wanderer 19 erschienen

  • Liebe Freunde des Nivesenlandes,

    es ist nun neun Jahre her, seit ich das DSA-Autorenteam verlassen habe. Den offiziellen Kanon und Metaplot habe ich seitdem nicht mehr verfolgt. Vor einigen Tagen erreichte mich die Anfrage eines ehemaligen Lesers des Wanderers, der Online-Fanzine, die ich im Jahr 2002 begonnen hatte. Und seine netten Worte haben mich dazu veranlasst, noch einmal in die weiten Steppen des Nordens zurückzukehren. Nach kurzer Lektüre der offiziellen Entwicklungen im Norden - und überrascht darüber, wo die von mir erschaffenen und mitgestalteten Figuren heute stehen - habe ich die Ausgabe 19 des Wanderers aufs virtuelle Papier gebracht. In Wortwahl und Stil habe ich mich ganz an den alten Ausgaben orientiert. Retro ist in, so dass euch ein kleine, aber geballte Ladung Nostalgie erwartet.

    Ich hoffe daß der ein oder andere DSA-Fan an dieser Ausgabe des Wanderers Gefallen findet. Meine alte Webseite ist leider offline, aber bei Bedarf kann ich gerne einige Inhalte an passender Stelle hochladen.

    Viel Spaß bei der Lektüre, die Datei findet ihr im Anhang.

    Narjuko der Nivese (Julian IRL)

  • Die veröffentlichten Artikel gefallen mir sehr gut, das Nivesenland ist ja aktuell etwas unterrepräsentiert, da schafft Dein Magazin Abhilfe.

    Vielleicht könnte man diese 19. Ausgabe ja auch im Orkenspalter - Downloadbereich veröffentlichen, da ist sie besser zu erreichen als hier im Anhang.

    bei Bedarf kann ich gerne einige Inhalte an passender Stelle hochladen

    Und dafür wäre das vielleicht auch eine Lösung. Ich glaube, da besteht bei vielen hier Interesse, auch bei mir - auch wenn ich die "alten Zeiten" nicht kenne.

  • Die veröffentlichten Artikel gefallen mir sehr gut, das Nivesenland ist ja aktuell etwas unterrepräsentiert, da schafft Dein Magazin Abhilfe.

    Vielleicht könnte man diese 19. Ausgabe ja auch im Orkenspalter - Downloadbereich veröffentlichen, da ist sie besser zu erreichen als hier im Anhang.

    bei Bedarf kann ich gerne einige Inhalte an passender Stelle hochladen

    Und dafür wäre das vielleicht auch eine Lösung. Ich glaube, da besteht bei vielen hier Interesse, auch bei mir - auch wenn ich die "alten Zeiten" nicht kenne.

    Gut, ich werde mich morgen mal nach einer Lösung dafür umschauen - die Ausgaben 1 bis 18 des Wanderers möchte ich auf jeden Fall zur Verfügung stellen, und auch ein paar weitere Hintergrundtexte, die dem damaligen Metaplot des Nivesenlandes Farbe verleihen.


    Und es freut mich sehr, dass dir diese Ausgabe gefallen hat. ^^


    Danke dafür. Du kannst sie tatsächlich hier im Download-Bereich hochladen. Gerne auch alte Ausgaben. Der Thorwal Standard hat seine Ausgaben auch soweit hier hochgeladen.

    Dann mache ich das auf jeden Fall!


    [infobox]Schattenkatze: Zwei kurzzeitige Beiträge hintereinander sind nicht gestattet. Bitte die Editierfunktion nutzen.[/infobox]

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

    Edited once, last by Schattenkatze: Ein Beitrag von narjuko mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Die Ausgaben 1-18 des Wanderers sind jetzt im Download-Bereich verfügbar, und Ausgabe 19 (mit kleinen Korrekturen zur hier hoch geladenen Version) ebenfalls.


    Eine Ausgabe 20 könnte ich mir durchaus vorstellen. Die würde dann auch wesentlich umfangreicher daherkommen. Also: Abwarten und (nivesischen) Tee trinken.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

  • Darf man sich für kommende Ausgaben was wünschen? Bitte!

    Wenn ja:

    Ich fände ein paar mehr Artikel um 1037 bis 1042 schön.

    Vielleicht könnte man da irgendwas einfädeln, vielleicht eine Sammlung "unveröffentlichter" Artikel zwischen Ausgabe 18 und 19...


    Ach ja, irgendwas zum Walfang wäre auch schön.

  • Da der Wanderer auch ingame-technisch in dieser Zeit nicht herausgegeben wurde, gibt es keine unveröffentlichten Artikel aus den vorherigen Jahren, aber...


    Es ist durchaus möglich, dass die nächste Ausgabe eine Retrospektive vergangener Ereignisse beinhalten wird. Schließlich hält sich Gorki im Moment in Riva auf, und ihm werden dort sicher einige Geschichten und Begebenheiten aus den letzten Götterläufen zu Ohren kommen.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

  • Danke, liest sich gut. Von mir aus können gern weitere Ausgaben folgen, die müssen aber nicht umfangreicher sein.

  • Moin zusammen,


    ich schreibe gerade die nächste (ich will nicht sagen: letzte ^^) Ausgabe des Wanderers. In Bezug auf Walfänger wird es mit Sicherheit etwas geben. Auch hat sich das Berichtsformat etwas geändert, die Artikel werden detailreicher ausfallen, um noch mehr Anknüpfungspunkte für eigene Abenteuer im Nivesenland zu liefern.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

  • Ausgabe 20 des Wanderers ist jetzt als Download verfügbar.


    Während der vergangenen zwei Monate habe ich eine ausführliche Lektüre aller für den hohen Norden relevanten Quellenbücher vorgenommen. Dabei sind mir einige Lücken und Widersprüche aufgefallen, zu denen ich in Zukunft noch an geeigneter Stelle etwas schreiben werde.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

  • Der Norden ist halt das Stiefkind, trotz meiner (vergeblichen) Versuche, da etwas gegen zu steuern.

    Nun habe ich endlich Zeit, mich auch über den Wanderer hinaus dem hohen Norden und einigen von mir seinerzeit mitgestalteten Charakteren zu widmen. Ich bin guter Dinge, daß der Norden in Zukunft nicht mehr Stiefkind sein wird.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time

  • Ich betreibe hier mal Nekromanthie am eigenen Faden ^^ und gebe eine kurze Übersicht des inoffiziellen DSA contents, an dem ich diese Jahr gewerkelt habe und demnächst noch arbeiten werde.


    Folgendes habe ich auf orkenspalter.de hochgeladen:


    Eine Spielhilfe zu den Wäldern des westlichen Nivesenlandes


    Das Kurzabenteuer "Sehnsucht, Schuld und Sühne", das ich für einen Abenteuerwettbewerb geschrieben habe, und das im Bornland spielt


    Die Resonanz auf die Tajgäa-Spielhilfe war positiv und erfreulich, weshalb ich demnächst noch eine weitere Region des Nivesenlandes das gleiche treatment geben werde, sprich eine extensive Überarbeitung der alten Beschreibung. Dafür bietet sich der Blaue See an, eine für mich stets faszinierende Ecke Aventuriens.


    Weiterhin werde ich dann in den nächsten Monaten die kurze, inoffizielle Spielhilfe zu Hexen und Druiden im nivesischen Kulturkreis fertig schreiben. Anschließend würde ich mich dann wohl dem Svellttal zuwenden, mal schauen was dabei herauskommt.

    光復香港 時代革命

    Liberate Hong Kong, revolution of our time