Eigene Spezies im selbstrechnenden Heldenbogen

  • Wie bekannt ist, erkennt und der selbstrechnende Charakterbogen von DSA5 automatisch die Attributsboni und Werte unterschiedlicher Spezies. Irgendwo muss demnach die Info hinterlegt , dass Zwerge KK und KO + 1 und GE oder CH - 2, dass Halbelfen eine reduzierte ZK und erhöhte SK oder welche Geschwindigkeit Menschen haben.


    Generell eignet sich das Baukasten-System ja hervorragend, um auch aventurische Spezies abzubilden, für die es bisher keine Regeln gibt. Wer beispielsweise Goblins braucht, orientiert sich einfach an deren Werten im Bestiarium und baut das nach. Geschicklichkeit etwas Höher, KK etwas tiefer usw. Das geht jedenfalls für Meisterpersonen, wo es nicht so sehr auf AP-Stand und Erfahrungsgrade etc. ankommt. Schwieriger wird es, wenn man das auch für eine "reguläre" Charakterstellung nutzen will, und zwar so, dass die Punkte hinkommen.


    Weiß jemand von euch, ob es einen Weg gibt, spezifische Attribute und Werte etc. einer eigenen Spezies auch mit dem selbstrechnenden Charakterbogen einzustellen bzw. eine eigene Spezies zu hinterlegen?

  • Weiß jemand von euch, ob es einen Weg gibt, spezifische Attribute und Werte etc. einer eigenen Spezies auch mit dem selbstrechnenden Charakterbogen einzustellen bzw. eine eigene Spezies zu hinterlegen?

    Es handelt sich nicht um Eigenschaftsboni, sondern angepasste Obergrenzen für EWe bei der Heldenerschaffung. Die Basiswerte für GS, SK, LeP, etc lassen sich manuell eintragen. Ansonsten gibt auf der Seite, auf der man Vor- und Nachteile einträgt, die Felder "AP-Mod", um eventuell falsch berechnete Werte auszugleichen und "Spezies", um Kosten für eigene Spezies auszugleichen.

  • Alles lässt sich als Mensch + Vorteile/Nachteile darstellen

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Weiß jemand von euch, ob es einen Weg gibt, spezifische Attribute und Werte etc. einer eigenen Spezies auch mit dem selbstrechnenden Charakterbogen einzustellen bzw. eine eigene Spezies zu hinterlegen?

    Es handelt sich nicht um Eigenschaftsboni, sondern angepasste Obergrenzen für EWe bei der Heldenerschaffung. Die Basiswerte für GS, SK, LeP, etc lassen sich manuell eintragen. Ansonsten gibt auf der Seite, auf der man Vor- und Nachteile einträgt, die Felder "AP-Mod", um eventuell falsch berechnete Werte auszugleichen und "Spezies", um Kosten für eigene Spezies auszugleichen.

    Ah perfekt, das geht zumindest als Workaround. Das mit den Boni steht so im Regelwiki, aber du hast natürlich Recht, was ich eigentlich meine, sind Obergrenzen. Diese Obergrenzen der EW kann ich aber nirgendwo anpassen?

  • Diese Obergrenzen der EW kann ich aber nirgendwo anpassen?

    Du kannst sie zumindest nicht konkret auf einem Heldenbogen notieren. Diese Obergrenzen gelten eh nur bei Heldenerschaffung, demnach ist eine Notiz auf dem Heldenbogen sinnlos mMn.