Der "Neue Produkte für DSA 5"-Spekulations-Thread

  • himeyuri
    Ich antworte dir mal hier, da das thematisch hier hin gehört. Grundsätzlich: Es gab zwei Werkstattberichte bei Twitch, in denen Alex und Niko die Neuigkeiten live präsentiert haben und auch auf Fragen eingingen. Deswegen habe ich kein Verständnis, wenn man Ulisses nun vorwirft, die Nicht-KRK-Besucher lieblos zu behandeln. Das ist einfach falsch. Sorry, da habe ich kein Verständnis für deine Haltung.
    Dass die Infos für dich zu wenig scheinen, OK, das ist Geschmackssache, geschenkt. Aber ich wüsste nur noch zwei Themen, zu denen auf dem KRK noch Infos zu bekommen waren, die Nicht-KRK-Besucher noch nicht haben. Das eine ist dabei der Trailer, das andere betrifft kein konkretes Rollenspielprodukt, sondern was anderes.

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Es gab zwei Werkstattberichte bei Twitch, in denen Alex und Niko die Neuigkeiten live präsentiert haben und auch auf Fragen eingingen.

    Weiß jemand, ob und wann diese Livestreams auf YouTube hochgeladen werden? Ich habe sie leider verpasst und auf Twitch sind sie nicht mehr verfügbar.

  • Es gab zwei Werkstattberichte bei Twitch, in denen Alex und Niko die Neuigkeiten live präsentiert haben und auch auf Fragen eingingen.

    Weiß jemand, ob und wann diese Livestreams auf YouTube hochgeladen werden? Ich habe sie leider verpasst und auf Twitch sind sie nicht mehr verfügbar.

    Nein, es wurde bisher nur gesagt, dass die noch kommen sollen. Derzeit werden ja die Streams so nach und nach hochgeladen. Bisher lag der Fokus allerdings auf den Abenteuern.

  • Also die Abenteuer vom KRK waren recht stark Boron-lastig, wenn ich mich nicht irre. In Kombination mit dem Teaser gestern könnte man ein entsprechendes Abenteuer zu Borons Kampf um seinen Platz in Alveran erwarten.

  • Ich hoffe auf Shinxir, den Erzfeind von Biene Maja.

    "Die Kinder des 23. Ingerimm"

    Blog zum Projekt

    Produktseite im Scriptorium (Kurzgeschichtenanthologie)

    Produktseite im Scriptorium (Spielhilfe)

    Link zum Orkenspalterdownload der Kurzgeschichten-Anthologie

    Link zum Orkenspalterdownload der Spielhilfe

    --------------------------------------------------------------------------

  • Da war irgendwas im Horasreich gegen Rondra glaube ich.

    Vielleicht gibts analog zur Splitterdämmerung eine Götterdämmerung, wo die Konflikte der Götter in locker miteinander verbundenen Abenteuern thematisiert werden (Meeresgötter, Todesgötter und Shinxir- Rondra).

  • Da war irgendwas im Horasreich gegen Rondra glaube ich.

    Vielleicht gibts analog zur Splitterdämmerung eine Götterdämmerung, wo die Konflikte der Götter in locker miteinander verbundenen Abenteuern thematisiert werden (Meeresgötter, Todesgötter und Shinxir- Rondra).

    Sowas würde ich auch stark vermuten. Es ist kaum davon auszugehen, dass Götter von heute auf morgen ausgetauscht werden :)

  • Ulisses wird a) die Götter als eines DER Kernelemente nicht austauschen. Vlt noch mehr Randkullte wie Shinxir etablieren (auch wenn es langsam etwas überfrachtet wird, wenn ich mir AG I und II anschaue und AG III bestimmt noch kommt) und b) innerweltlich die Weltzeitwende Jahrhunderte andauert und wir erst knapp 10 Jahre dabei sind... Also Anfang von Rangeleien der Götterdiener ja, aber keine Umstürze

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Ich frage mich immer noch, worauf das "Gut gegen Böse" und "Ordnung gegen Chaos" anspielt. Ersteres könnte man vielleicht noch auf den Namenlosen münzen - der ist ja definitiv böse - das zweite ist aber klar dämonisch und von den Dingern gab es ja auch einige Bilder in dem Teaser. Vielleicht geht es in die Richtung, dass auch Erzdämonen - teilweise ja ehemals göttlich - versuchen Plätze in Alveran zu ergattern (ziemlich verrückte Theorie) und sich die Götter nach Rangeleien verbünden um zu verhindern, dass davon einer an die Macht kommt? Oder die Erzdämonen nutzen die Unsicherheit in Alveran aus, um mehr Einfluss zu bekommen und Dämonen bleiben jetzt nach Borbarad auch in der Götterdämmerung ein bestimmender Teil des Metaplots, damit man neben dem recht grauen "welcher Gott hat Recht" noch eine klar definierte schwarz/weiß Front hat? Irgendwie hätten mir zwei von drei aus Götterdämmerung/Namenloser/Dämonen gereicht - auf der anderen Seite kann man damit natürlich auch wirklich coole Abenteuer schreiben. Ich hoffe auf jeden Fall, das mit den bald kommenden Informationen auch dieser Teil des Trailers erklärt wird und nicht nur auf die Götterdämmerung eingegangen wird.

  • Wie so ein "Kampf" aussehen könnte erlebte man während der Q-Queste - nur das sah es so aus als würden nur Praios und sein Ertdämon sich bekämpfen ... die dritte Partei wird dabei gern übersehen. Und schon jetzt hat der NL überall auf Dere seine Figuren aufgestellt - ein Krieg zwischen den Göttern käme ihm nur gelegen.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Der Sternenfall und das Karmakorthäon bereiten die Bühne für den neu entfachten Konflikt unter Unsterblichen. Wer würde nicht gerne in Alveran einziehen wenn sich ein neues Zeitalter ankündigt? Der Teaser ist quasi eine generelle Eröffnung. Im bald erscheinenden Trailer wird ein konkretes Metaplot Abenteuer angekündigt, das sich mit dem Thema beschäftigt. Natürlich wird es keine Sitze in Alveran umverteilen, das wäre ja auch bescheuert, wenn der Konflikt eröffnet und direkt alveranisch beschieden würde 😉

    Boron ist es noch nicht, ich bin aber sicher dass die Totengötter ihre Plattform noch bekommen werden. Ich gehe mal fest davon aus, dass weitere Konflikte Gegenstand künftiger Abenteuer und Kampagnen sein werden, das lässt der Teaser für mich durchblicken ...

  • Totengötter ist kaum möglich - da Boron bereits im Splitterzyklus seinen Wurf gemacht hat; aber Brazoragh (immerhin auch ein alter Imperium-Gott) dürfte mit seinem Aikar nicht Müde werden - denn der Hornturm steht erneut vor seiner Vollendnung!

    Und fraglich welche Übereraschungen uns in Maraskan noch bevorstehen ... wenn die Andeutungen aus dem RSH-Schattenland noch gelten.

    Material für Konflikte gibt es genug - auch ohne Götter/Dämonen/NL.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Es gab zwei Werkstattberichte bei Twitch, in denen Alex und Niko die Neuigkeiten live präsentiert haben und auch auf Fragen eingingen.

    Weiß jemand, ob und wann diese Livestreams auf YouTube hochgeladen werden? Ich habe sie leider verpasst und auf Twitch sind sie nicht mehr verfügbar.

    Der mit Niko ist jetzt online:
    https://www.youtube.com/watch?v=0C6N8Ps_WVc

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Direkt zum Werkstattbericht mit Niko: Dort wird ein neuer Band angekündigt, der vom Umfang her alle bisherigen DSA-Bände - sogar den 400+ Seiten starken Sandy Petersons Cthulhu Mythos DSA Band - übertreffen soll. Was meint ihr, was das für ein Band wird? Zum Metaplot wird es wohl kaum etwas sein. Das wäre in diesem Umfang gar nicht schaffbar. Ich tippe auf eine neue Version des Liber Cantiones. Gibt es alternative Meinung dazu?

  • Ich tippe auf eine neue Version des Liber Cantiones. Gibt es alternative Meinung dazu?

    Dieses Thema hatten wir oben schon mal.

    Mein Verdacht war damals eine Regionalspielhilfe zu Gareth, evtl. auch im Rahmen einer Box.

  • Direkt zum Werkstattbericht mit Niko: Dort wird ein neuer Band angekündigt, der vom Umfang her alle bisherigen DSA-Bände - sogar den 400+ Seiten starken Sandy Petersons Cthulhu Mythos DSA Band - übertreffen soll. Was meint ihr, was das für ein Band wird? Zum Metaplot wird es wohl kaum etwas sein. Das wäre in diesem Umfang gar nicht schaffbar. Ich tippe auf eine neue Version des Liber Cantiones. Gibt es alternative Meinung dazu?

    Der allererste Beitrag dieses Threads widmet sich dem.

  • Ich hatte ja auf eine Stadtspielhilfe für Al'Anfa gehofft, die die Südaventurien Regionalbeschreibung und die Al'Anfa-Kampagne unterstützt.

    Im Werkstadtbericht musste ich aber mit Entsetzen erfahren, dass Al'Anfa und die Stadtstaaten des Südens in einer eigenen noch nicht terminierten Regionalspielhilfe abgehandelt werden sollen. Damit ist dieser Traum geplatzt.

  • Ich hatte ja auf eine Stadtspielhilfe für Al'Anfa gehofft, die die Südaventurien Regionalbeschreibung und die Al'Anfa-Kampagne unterstützt.

    Im Werkstadtbericht musste ich aber mit Entsetzen erfahren, dass Al'Anfa und die Stadtstaaten des Südens in einer eigenen noch nicht terminierten Regionalspielhilfe abgehandelt werden sollen. Damit ist dieser Traum geplatzt.

    Soviel ich weiss, ist diese Reihenfolge die Regel. Wenn eine grössere Kampagne ansteht, erscheint die RSH immer erst nach dieser Kampagne. Die Kampagne verändert ja die Region und so kann der neue Stand gleich in die RSH einfliessen und diese ist nicht gleich wieder veraltet. Das wurde entsprechend für die Theaterritter-Kampagne und die Bornland RSH erklärt. Finde ich nachvollziehbar, auch wenn es natürlich schön wäre für die Kampagne jeweils eine neue RSH zur Verfügung zu haben.