LFM: Earthdawn online spielen

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe diese Art Thema ist hier gestattet.


    Ich versuche, ein paar Leute zusammen zu kriegen, um gemeinsam eine Earthdawn Kampagne online zu spielen.


    Ich stelle mir einen regelmäßigen Termin in der Woche Abends ab ca. 20:00 Uhr für 3 Stunden vor.

    Das ganze könnte wöchentlich oder alle 2 Wochen stattfinden.


    Ich habe bereits 2 weitere. Wenn sich ein Meister findet wäre dies natürlich großartig, ansonsten könnte ich dies auch übernehmen.


    Bitte meldet euch hier oder via Discord (Aegharan #3041)


    Viele Grüße

  • Hallo Aegheran,

    ich bin gerade auf der Suche nach einer Earthdawngruppe, weil meine Stammgruppe sich gerade an Pathfinder austobt. Vielleicht passt das ja.



    Zu mir:

    Ich spiele seit gut 20 Jahren Rollenspiel (DnD, DSA, Shadowrun...) und seit 2016 Earthdawn 4. Ich besitze die wichtigsten Bücher der vierten Auflage und habe einige Abenteuer aus der aktuellen und früheren Editionen (größtenteils noch ungelesen). Seit 2,5 Jahren nutze ich überwiegend roll20 (Plus account) sowohl als Spielleiter, als auch als Spieler. Ich habe auch eine Discordaccount irgendwo, da müsst ich mich aber nochmal reinfuchsen. Bisher habe ich eher Teamspeak verwendet.

    Ich spielleite gerne, brauche aber auch regelmäßig eine Erholungsphase auf Spielerseite. Wir könnten uns also abwechseln.

    Ein 14 tägiger Rythmus wäre mir zumindest bis zum Sommer diesen Jahres am liebsten, da ich aktuell schon eine wöchentliche Rollenspielrunde am Laufen habe.



    Nach Law's bin ich (http://captainjoy.chunkyboy.com/RPGs/PlayerQuiz.html) ;)

    Power Gamer: 21%

    Butt-Kicker: 29%

    Tactician: 42%

    Specialist: 50%

    Method Actor: 67%

    Storyteller: 79%

    Casual Gamer: 54%



    Ein paar Fragen habe ich auch:

    Spielt Ihr offizielle Abenteuer oder eher selbstgeschriebenes?

    Beabsichtigt Ihr roll20 oder eine andere Plattform zu nutzen?

    Wie ist denn Eure Rollenspielvita so grob?




    Ich freue mich über eine Rückmeldung (gerne auch per PM).


    Gruß

    Ma'tetz

  • Ein Abenteuer steht noch nicht fest. Gibt ja sehr viel aus alten Editionen, das man an die 4. anpassen könnte, ich bin aber auch einer selbst gebauten Kampagne nicht abgeneigt.


    Ich selbst bin über einen von unserer Krabbelgruppe vor 2,5 Jahren ans Rollenspiel gekommen. Nach einer Session Shadowrun war es seitdem überwiegend Earthdawn, mit einer Unterbrechung für Rolemaster.

    Dazu spiele ich in der Earthdawn Westmarches Runde, die über das Fasa-Forum organisiert wird. In beiden Runden bin ich auch regelmäßig als Meister aktiv.

    Ich suche nun hier nicht hauptsächlich wegen durch Corona begrenzte Freizeitaktivitäten, sondern weil ich gerne eine längere Kampagne spielen möchte.


    Mit dem Meistern abwechseln ist eine gute Idee. Ich kann ganz gut spannende Kampf-Encounter, habe dafür in anderen Bereichen nicht sehr viel Erfahrung.


    Die anderen beiden kenne ich auch noch nicht, die habe ich auf dem Fasa-Discord gefunden.


    Roll20 und Discord für den Sprachchat macht für eine reine Online-Runde am meisten Sinn denke ich.


    Freut mich, dass du Lust hast!


    Wegen Verfügbarkeit: Passt es bei dir Dienstags oder Mittwochs um 8? :)

  • Das klingt doch erstmal ganz gut.

    Ich wäre für eine Session Null am kommenden Dienstag 20:00 Uhr.

    Da können wir alle mal ganz frei über unsere Vorstellungen vom Spiel und Wünsche sprechen und sehen, ob das passt.

    Ich persönlich würde es zum Beispiel bei der Gruppengröße belassen. Drei bis vier Spieler sind aus meiner Sicht optimal.

  • Die anderen beiden kenne ich auch noch nicht, die habe ich auf dem Fasa-Discord gefunden.

    Entweder meint er, dass er die anderen beiden Runden aus dem Fasa-Discord kennt oder von dort noch zwei Spieler hat.

  • Ich meinte auch 3-4 Spieler + ein Spielleiter :)


    Da Aegharan folgendes schrieb:

    Quote from Aegharan

    Ich versuche, ein paar Leute zusammen zu kriegen, um gemeinsam eine Earthdawn Kampagne online zu spielen.

    Ich habe bereits 2 weitere. Wenn sich ein Meister findet wäre dies natürlich großartig, ansonsten könnte ich dies auch übernehmen.


    bin ich davon ausgegegangen, dass es drei Leute sind, die noch Verstärkung suchen.

  • Hab spaßeshalber den Test auch mal gemacht :


    Power Gamer50%
    Butt-Kicker33%
    Tactician79%
    Specialist50%
    Method Actor83%
    Storyteller75%
    Casual Gamer46%


    Kann ja kurz noch was zu mir sagen:


    Heiße Carsten, werde am Wochenende 43 und spiele ED seit der 1 Edition. Am System selber mag ich SEHR, dass die magischen Gegenstände ihre eigenen Geschichten erzählen und man viel neues entdecken und erforschen kann. Als Spielstil mag ich gerne den Mix aus Knobelei, Atmosphäre, Kampf und auch mal herumalbern.


    In unserer Realrunde nutzen wir aktuell die 4 Edition, da würde ich noch 2-3 Sachen zu fragen wollen, da ich dort einiges komisch geregelt finde, ist aber alles verhandelbar. :)


    Würde glaube ich gerne einen Steppenreiter spielen als Elf mit einem Kniff den dann der Spielleiter genannt bekommt :)

    Die Klasse fand ich bisher immer spannend, gab aber irgendwie nie die Möglichkeit dazu, oft kann man die ja auch nicht komplett nutzen wegen Stadt, Ruinen etc

  • Heyho zusammen,


    da hab ich den Beitrag zwar von Anfang an mitbekommen und auch fleißig eure Kommentare verfolgt, konnte mich bisher aber nicht entscheiden, ob ich möchte oder nicht :D

    Aber insofern ihr noch Platz für einen weiteren Spieler habt, würde ich mich gerne anschließen :)

    Insofern es zu wechselnden Spielleitern kommen sollte, würde ich mich da auch anbieten. Da ich aber leider aktuell deutlich mehr leite als spiele, würde ich gerne anfangs als Spieler dabei sein wollen :S


    Zu mir: Ich heiße Tim, werde in 2 Wochen 32 und kam das erste mal mit 15 mit Earthdawn (2. Edition) in Kontakt. Nach einer etwas längeren Pause zwischendurch spiele und leite ich mittlerweile seit einigen Jahren nahezu wöchentlich in einer privaten Runde und unregelmäßig in einer weiteren. Zudem findet ihr meinen Namen in jedem Earthdawn Buch der 4. Edition :blush:

    Mit Online Rollenspiel hab ich noch überhaupt keine Erfahrung, außer dass wir in unserer privaten Runde hin und wieder einen Spieler aus Distanzgründen per Skype dazugeschalten hatten.


    Gruß

    Tim

  • Danke danke :)

    Was ist denn bereits vergeben außer dem Steppenreiter?

    Nen Illusionist und einen Schützen/Waffenschmied spiele ich bereits.

    Daher irgendwas, was übrig bleibt :D

  • Hmm, hätte Mythic Path als PDF da :/

    Der Scholar ist aber ziemlich unbrauchbar und da würde ich schon eher zu nem Magier tendieren.

    Der Befreier ist nicht so meins und nen Questor hat man zusätzlich zu einer Disziplin, nicht ausschließlich. Das geht zwar, ist spielerisch aber nicht sinnvoll.

    Der Questor kommt bei mir sowieso erst spielereisch dazu und nicht bereits bei der Charaktererstellung. Hier gucke ich, in welche Richtung meine Charakterentwicklung geht und was wir so erlebt haben.


    Ich hab mal den Zhan Shi in die 4. Edition konvertiert, nur leider kam die Gruppe damals nie über die Charaktererstellung hinaus.


    Nen Elementarist würde mich wohl auch reizen, hatte ich zuletzt in der 2. gespielt.


    Ansonsten guck ich auch einfach mal, was der Rest so spielen will und übernehme den Part, der "fehlt".

  • Unbrauchbar ? Hmmm der taugt nix im Kampf , ja das stimmt. Ist vom Fluff her aber eine sehr schöne Klasse, gerade wegen der Wichtigkeit der Historie und Fadengegenständen ( Und ja ich weiß, andere haben auch Artefaktgeschichte :-) )


    Kann sonst auch gerne umschwenken und den Scholaren auf 4 Edition umbauen und den spielen

  • @Aegharan: Was ist denn der Plan? Charakterbau am Dienstag gemeinsam? Sollen wir was vorbereiten? Gibt es in Roll20 Charakterbögen, Generatoren, iwie sowas? Oder muss man die in irgendeiner Form (digital, ausgedruckt, sonstiges) für sich selber vorbereiten und dann den Charakter irgendwie hochladen?

    Bzw. was ist an Rassen/Disziplinen bereits vergeben? Es macht meistens wenig Spaß wenn eine Disziplin doppelt vorkommt und gewisse Aspekte (wie mindestens einen Zauberer) sollte man auch erfüllen.

    Bzw. du kannst ja allgemein mal schreiben, wie du dir das ganze vorgestellt hast :)

  • @Aegharan: Was ist denn der Plan? Charakterbau am Dienstag gemeinsam? Sollen wir was vorbereiten? Gibt es in Roll20 Charakterbögen, Generatoren, iwie sowas? Oder muss man die in irgendeiner Form (digital, ausgedruckt, sonstiges) für sich selber vorbereiten und dann den Charakter irgendwie hochladen?

    Bzw. was ist an Rassen/Disziplinen bereits vergeben? Es macht meistens wenig Spaß wenn eine Disziplin doppelt vorkommt und gewisse Aspekte (wie mindestens einen Zauberer) sollte man auch erfüllen.

    Bzw. du kannst ja allgemein mal schreiben, wie du dir das ganze vorgestellt hast :)

    Ich bin zwar nicht Aegharan, aber da ich eine Allergie gegen Sinnlosbesprechungen habe, hier mein Vorschlag für eine Tagesordnung:


    0. Spieltermin festlegen (nicht das einer erst am Ende feststellt, dass es zeitlichdoch nicht passt :) )

    1. Kurze Selbstvorstellung aller Beteiligten.

    • Wer bin ich? Was mache ich so im Leben? Was habe ich bisher gespielt? Was langweilt mich am Spieltisch? Was wollte ich im Rollenspiel/ bei Earthdawn schon immer mal erleben?

    3. Kurze Absprache zur allgemeinen Etikette

    • Wann wird über Regeln Diskutiert? Wer hat das letzte Wort? Wie und wann wird Feedback gegeben? Umgang mit Absagen? Kurze Abwesenheiten vom Spielttisch? Sprechdisziplin?

    4. Regelfragen und technische Details

    • Welche Bücher sind nutzbar? Gelten die englischen oder die Deutschen? Muss der Spielleiter alle Regeln kennen? Wird offen gewürfelt? Hausregeln? Roll20 Charakterbogen ja oder nein (es gibt einen)? AP-Vergabe?

    5. Was wollen wir spielen

    • Kampagne oder lose Einzelabenteuer? Stil und Ton der Abenteuer? Combat as War vs. Combat as Sport (Umgang mit Charaktertod)? Gruppenzusammenstellung (wer möchte was spielen, wie kann man die Charaktere verknüpfen)?

    Ich hoffe damit könnt Ihr alle was Anfangen. Ist jetzt nur mal so unverbindlich runtergeschrieben.


    Ich freu mich auf morgen und bin gespannt.