Horasreich, MIttelreich - Wer braucht ne Pause und wer auf die Mütze ?

Orkenspalter Downloads - Rezensionswettbewerb
Derzeit läuft ein Rezensionswettbewerb bis Ende Mai. Zu gewinnen gibt es eine Hardcover-Vollfarb-Variante des "Großen Orkenspalter Kochbuchs Band II". Details gibt es hier. Wer nicht weiß, was er bewerten soll: im Download-Bereich sind rechts Infoboxen, was zuletzt bewertet wurde, aber auch wo noch Rezensionen fehlen!
  • Ich habe es schon vor Jahr und Tag gelesen und habe gerade recherchiert. Ich habe Anmerkungen bezüglich, dass allüberall (Kirchen, andere Nationen, Zwerge, Horasier) Khadan eigentlich ganz toll finden und es da eigentlich keinerlei doch zu erwartende Konflikte gibt, bis zu 2014 zurück verfolgt und da dann aufgehört. Ist also gut möglich noch älter.

  • Nun, einige Geheimgesellschaften sind dme Horas nicht wohlgesonnen, wie im RSH12:214ff steht. Kritische "Stimmen" finden sich auf S.172.

    Leider versäumte der Band auf die Zwerge einzugehen, dewnn ob die so wohlwollend zu einem Drachenkaser stehen ...? Keine Ahnung, ob dies irgendwo mal aufgegriffen wurde.

    Jedenfalls plante der Band bis 1040 BF vor - und bis dahin ist oberflächlich im HR alles Sonnenschein.


    Wo ich aber gerade irdische Geschichte mit dme heutigen Aventurien vergleiche - es ist zu ruhig. Nirgends verbünden isch die armen Menschen, Kiregskrüppel und formen Räuberbanden und/oder Piraten. Denn in gewisser Wesie sind wir dort angekommen, wo DSA 1985 anfing, in einen Land dessen Armee ausgeblutet ist und die gesellschaftl. Ordnung nur mit Mühe aufrecht erhalten wird.

    Die Piraten auf Nord- und Ostsee waren ein Plage für die Hanse und eine Bedrohung für Hamburg. Piraten vor Havena? Wenn's nicht paar Thorwaler sind - oder ehemalige Harbener - dann ist anscheinedn an den Küsten der Friedne ausgebrochen.


    Und was passieren würde, wenn es dem Namenlosen gelingt, den Horas umzubrignen und es so aussehen zu lassen, das es Mittelreicher waren, der darf im Geschichtsbuch unter Hela nachblättern ...

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

    Edited once, last by zakkarus ().

  • Die Diskussion um Al'Anfa und Horasreich als Seemacht und und mögliche Zukunft wurde ausgegliedert. Es soll nicht themenfremd diskutiert werden, sondern bei Bedarf eines anderen Themas ein neuer Faden aufgemacht werden.

  • Toll, jetzt hat diese Diskussion eins auf die Mütze bekommen. :P

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.