Aventurisches Götterwirken 2

Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.
  • Hallo zusammen.


    Hat irgendjemand evtl. Infos darüber, ob, wann und überhaupt Götterwirken 2 erscheint und vor allem ob die Horaskirche dort behandelt wird?

  • Ja es wurde bereits gesagt, das ein AG II kommt.

    Da es nicht in der Liste für 2018 auftaucht nur sowiel: nicht 2018

    Darin soll enthalten sein:

    - neue Liturgien für die 12+1 Götter (wer wie viele bekommt steht noch nicht fest)

    - neue Zeremonialgegenstände (ob alle Geweihten neue bekommen ist fraglich)

    - vermutlich Angrosch-Geweihte


    (Bin zu faul entsprehende Aussagen rauszusuchen. das macht bestimmt jemand anderes bis ich die Lust dafür finde. Bei Fehlern darf gerne mit Verweisen nach mir geworfen werden)


    zum Horaskult: Soweit ich weiß, ist der Horas trotz allem "nur" ein Mensch und Hochgeweihter gewesen und kein Gott. Somit kann er kein Karma spenden und sollte daher mMn im Regionalband zum Horasreich genauer beleuchtet werden. (Auch hier steht es jedem frei mir ggf. meine Unwissenheit mit Verweisen auszuprügeln)

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass Götter jenseits des 12er-Pantheons betrachtet werden. Also Numinoru, Shixir, Brazoragh, etc. Auch Schamanen, gerade bei den Nichtmenschen wie Orks, fallen ja neuerdings unter "karmales Wirken" statt "astrales Wirken", deswegen denke ich, dass auch Kamaluq-Schamanen oder Ähnliche auftreten sollten.

  • Also ich habe auch so verstanden, dass der Hauptaugenmerk des Bandes auf die Schamanen etc liegt.

    Sprich Götter außerhalb des 12 Götter Pantheons.


    "Horaskirche" etc dürfte wie oben schon gesagt im Grunde nie in einem "Götterwirken" vorkommen.

  • Hallo zusammen!


    Ich fasse mal am besten kurz zusammen und gerne die richtigen, obigen Aussagen:


    Ja, Aventurisches Götterwirken ist angedacht, aber erst nach Aventurischer Magie III.Sprich: erst 2019. Vorher ist das einfach unrealistisch.


    Der Schwerpunkt wird auf den Schamanen und den Priestern der "Randgottheiten" liegen (bedeutet auch, Schamanen sind Karmalwirker; die Zauberer unter den Stammesmitgliedern sind Animisten und kommen in Magie III rein). Wir werden also mehr über Rur und Gror, Rastullah, sicherlich auch Marbo, Mokosha und einige andere erfahren. Dazu kommen noch verschiedene Ordensleute, aber auch Themen, die für die 12-Gott-Geweihten nicht uninteressant sind, beispielsweise Talismane, wie man sie ruft und verankert.


    Die Gottheiten von nichtmenschlichen Kulturen werden auch beleuchtet, aber an dieser Stelle gibt es noch keine Wertepakete für Orkschamen oder Achaz-Priester, da es einen zu großen Rattenschwanz nach sich ziehen würde (Spezies, Kultur usw. müssten enthalten sein). Angroschgeweihte sind selbstverständlich drin.


    Bei den Liturgien wird es neben neuen für die vorhandenen Traditionen auch noch einige für die Zwölfgottgeweihten geben (und die Halbgottgeweihten aus Band 1). :)


    Denkschulen (das Pendant zu Prägungen) kommen auch mit rein.


    Die Geweihten (auch die aus Band 1) bekommen neue Zeremonialgegenstände. Beispielsweise muss nicht jeder Boroni einen Rabenschnabel, nicht jeder Firungeweihte ein Messer haben. Da gibt es auch noch andere Objekte (mit neuen SFs).


    Horaskirche: Weiß ich noch nicht, eventuell über den Horasorden.

  • Hallo Alex,

    vielleicht kannst du uns schon verraten ob der klassische Schamane aus den vorherigen DSA-Versionen nun ein Animist oder ein Schamane ist/wird. Also die Typen mit den Knochenkeulen...! Auf jeden Fall bin ich gespannt wo die Trennlinie verlaufen wird - völkerkundlich hoch interessant.

  • noch keine Wertepakete für Orkschamen oder Achaz-Priester, da es einen zu großen Rattenschwanz nach sich

    Ich wusste schon immer, das die irgendwie mit dem Rattenkind unter einer Decke stecken 8o


    Danke für den Ausblick.

  • Hallo Alex,

    vielleicht kannst du uns schon verraten ob der klassische Schamane aus den vorherigen DSA-Versionen nun ein Animist oder ein Schamane ist/wird. Also die Typen mit den Knochenkeulen...! Auf jeden Fall bin ich gespannt wo die Trennlinie verlaufen wird - völkerkundlich hoch interessant.

    Die karmalen Schamanen werden vor allem jene sein, die früher als Schamanen tituliert waren und Knochenkeulen hatten. :)


    Die Animisten sind beispielsweise Gjalsker Tierkrieger, Ferkina-Besessene, Fjarninger Zauberschmiede, Nivesen-Wolfskinder, Moha-Geisterklrieger (neu) und die Animisten der Trollzacker (neu, haben noch keinen Namen).

    Weiterhin werden auch die nichtmenschlichen Stammeskulturen Animisten bekommen, aber noch nicht in Magie III (=>Rattenschwanz). Bei den Orks werden es wohl die Blutkrieger werden, bei den Goblins und Achaz gibt es noch keine Namen für sie.

  • Nennt sie einfach "Roland", ganz epischer Name und irgendwas in DSA muss mal nach mir benannt werden auch wenn ich nichts leiste und mache. ;-)

    Aber der Band verspricht richtig gut zu werden. Bzw wird mein "Highlight" Buch bisher zumindest vom Inhalt. Ich mag diese ganzen "nördlichen" Völker einfach.

  • Weiterhin werden auch die nichtmenschlichen Stammeskulturen Animisten bekommen, aber noch nicht in Magie III (=>Rattenschwanz). Bei den Orks werden es wohl die Blutkrieger werden, bei den Goblins und Achaz gibt es noch keine Namen für sie.

    Heißt das, diese Spezies werden wieder spielbar? Ansonsten würde doch ein knapper inspirativer Leitfaden für Abenteuerschreiber / Meister reichen, wenn Spieler solche Spezies / Kulturen nicht in die Hand bekommen sollten. (Ich nehme mal an, das ist Teil des Rattenschwanzes?)

  • Weiterhin werden auch die nichtmenschlichen Stammeskulturen Animisten bekommen, aber noch nicht in Magie III (=>Rattenschwanz). Bei den Orks werden es wohl die Blutkrieger werden, bei den Goblins und Achaz gibt es noch keine Namen für sie.

    Heißt das, diese Spezies werden wieder spielbar? Ansonsten würde doch ein knapper inspirativer Leitfaden für Abenteuerschreiber / Meister reichen, wenn Spieler solche Spezies / Kulturen nicht in die Hand bekommen sollten. (Ich nehme mal an, das ist Teil des Rattenschwanzes?)

    Sie werden irgendwann wieder spielbar sein, ja. Man hatte ja sogar mal überlegt, die spielbaren Rassen noch auszuweiten.

  • Sie werden irgendwann wieder spielbar sein, ja. Man hatte ja sogar mal überlegt, die spielbaren Rassen noch auszuweiten.

    Schön zu hören, auch wenn es mich nicht selbst betrifft. Wenn man in der Tradition der Produktflöten bleiben möchte, wäre es natürlich ziemlich cool jeweils eine "Exotenbox" zu machen - Orkische Rasse, Kultur, Professionen, alles regel- und flufftechnisch in einem Band, dazu eine orkische Rüstkammer und ein Vademecum des reisenden -- sowohl Texte von Orks, als auch die eines durchreisenden Beobachters... dazu ein kleines Regionalheftchen zu den bewohnten Gebieten.


    Ich will auch nicht das Thema kapern, das wäre aber die Art Box die ich selbst als überzeugter DSA4.2ler kaufen würde.

  • Sie werden irgendwann wieder spielbar sein, ja. Man hatte ja sogar mal überlegt, die spielbaren Rassen noch auszuweiten.

    Schön zu hören, auch wenn es mich nicht selbst betrifft. Wenn man in der Tradition der Produktflöten bleiben möchte, wäre es natürlich ziemlich cool jeweils eine "Exotenbox" zu machen - Orkische Rasse, Kultur, Professionen, alles regel- und flufftechnisch in einem Band, dazu eine orkische Rüstkammer und ein Vademecum des reisenden -- sowohl Texte von Orks, als auch die eines durchreisenden Beobachters... dazu ein kleines Regionalheftchen zu den bewohnten Gebieten.


    Ich will auch nicht das Thema kapern, das wäre aber die Art Box die ich selbst als überzeugter DSA4.2ler kaufen würde.

    Die Exotenbände werden wohl in der blauen Reihe - und damit dann vermutlich ohne Produktflöte erscheinen. Vorher werden die Exoten aber scheinbar schon in entsprechenden Regionalbänden auftauchen. Z.B. die Orks im Orkland-Band. Da gibt es dann natürlich auch die Flöte dazu.

  • Hallo erstmal

    Weiß einer ob es schone eine Info gibt wann der zweite Band Götterwirken für DSA5 raus kommen soll oder gibt es dazu noch nichts Genaueres?:?:


    [infobox]EDIT Schattenkatze: Da es genau die Frage von Dir auch schon gibt, gehört eine Erneuerung der Frage auch in den existierenden Faden.[/infobox]

  • Hier gibt es schon einen Thread zu Aventurisches Götterwirken II, da wurde letzten August von Alex Spohr bestätigt das der band nach Magie III erscheinen wird, "also erst 2019".

    Das ist mein aktueller Stand, da vor kurzem aber das KRK statt gefunden hat wird es da jetzt wohl neue Informationen geben, habe jedoch heute hier im Forum gelesen das Informationen vom KRK vorerst nicht veröffentlicht werden sollen.

    Von der Seite gibt es wohl Informationen, wer aber nicht beim KRK dabei war wird so schnell da jetzt nicht dran kommen.


    PS: ich hab grad gesehen das du im anderen Thread selber als letzter geschrieben hast, lass uns bitte alles weitere dort besprechen damit wir nur einen Faden haben und Informationen möglichst nicht verstreut werden.

  • Hier gibt es schon einen Thread zu Aventurisches Götterwirken II, da wurde letzten August von Alex Spohr bestätigt das der band nach Magie III erscheinen wird, "also erst 2019".

    Das ist mein aktueller Stand, da vor kurzem aber das KRK statt gefunden hat wird es da jetzt wohl neue Informationen geben, habe jedoch heute hier im Forum gelesen das Informationen vom KRK vorerst nicht veröffentlicht werden sollen.

    Von der Seite gibt es wohl Informationen, wer aber nicht beim KRK dabei war wird so schnell da jetzt nicht dran kommen.


    PS: ich hab grad gesehen das du im anderen Thread selber als letzter geschrieben hast, lass uns bitte alles weitere dort besprechen damit wir nur einen Faden haben und Informationen möglichst nicht verstreut werden.

    Ja ich habe beim Letzten Thread als letztes Geschreiben dort aber keinerlei Reaktion auf meine Frage erhalten. Aber klar können wir gerne so machen wie du es vorgeschlagen hast.

  • Es gab auf dem KRK keine Informationen zu AGÖ2. Damit unterliegen sie auch keiner Sperre, weil halt nicht vorhanden ;-)