Elfen im Königreich Andergast

  • Meines (hauptsächlich auf "Die Streitenden Königreiche" und diversen Abenteuern beruhenden) Wissens nach, gibt es im gesamten Königreich Andergast keine elfische Siedlung.

    Auch von elfischen Einwohnern menschlicher Ortschaften ist mir nichts bekannt. Im Abenteuer "Im Bann des Eichenkönigs" kommt lediglich eine umherstreifende Elfe vor.

    Weiß jemand anderes?

    Wie wird in Andergast mit reisenden Elfen umgegangen? Gilt der Tralloper Vertrag (wohl eher nicht...)?

    Sind Elfen landläufig überhaupt bekannt oder ein sehr seltener Anblick?

    Mit welchen Reaktionen kann man rechnen?

    Ideen/Meinungen?


    Meiner Einschätzung nach beruht die oben genannte Tatsache übrigens darauf, dass

  • So weit ich weiß:


    Jep. Hast Recht.


    Die Lex Zwergia gilt übrigens auch nicht. Ebenso wenig die Zeitrechnung nach Bosparans Fall oder der gesetzlich niedergeschriebene Zwölfgötterglaube.