Aventurisches Pandämonium

Wiki Love 2020 Trophäe
Für die Wiki Aventurica läuft derzeit wieder die Wiki Love Aktion bis Ende Mai. Wer die Trophäe gerne beim Orkenspalter auch hätte, mag sich hier informieren .
Orkenspalter Downloads - Rezensionswettbewerb
Derzeit läuft ein Rezensionswettbewerb bis Ende Mai. Zu gewinnen gibt es eine Hardcover-Vollfarb-Variante des "Großen Orkenspalter Kochbuchs Band II". Details gibt es hier. Wer nicht weiß, was er bewerten soll: im Download-Bereich sind rechts Infoboxen, was zuletzt bewertet wurde, aber auch wo noch Rezensionen fehlen!
  • Machen wir doch einfach zur Sicherheit Alex Spohr nochmal auf den Beitrag #56 in diesem Thread aufmerksam.


    Gruß

    T

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


    DSA5-Waffenstatistik

  • Und auf den Beitrag #49!

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Eisenhower

    Tengwean

    Und damit er nicht lange suchen muss, verlinken wir selbstverständlich - wie es sich gehört:

    Redaxantwort: Dämonen; Magiesicht - Beitrag 56

    Dämonen, Jähzorn aber keine Willenskraft - Beitrag 49


    Alex Spohr danke, falls du es dir ansiehst :)

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Hab eine Antwort von Alex zum Thema 'Dunkelsicht bei Dämonen' bekommen:


    "Es ist angedacht, dass es einen Unterschied zwischen Dämonen und materialisierten Dämonen gibt. Materialisierte Dämonen verfügen über einen physischeren Körper, sodass auch magische Wahrnehmung nicht mehr funktioniert, und je nach Dämon solche Fälle wie Dunkelsicht relevant sind."

  • "Es ist angedacht, dass es einen Unterschied zwischen Dämonen und materialisierten Dämonen gibt. Materialisierte Dämonen verfügen über einen physischeren Körper, sodass auch magische Wahrnehmung nicht mehr funktioniert, und je nach Dämon solche Fälle wie Dunkelsicht relevant sind."

    Das klingt ja sehr interessant. Dann nehme ich meinen Vorwurf mit den Unstimmigkeiten bzgl. GRW vs. Erweiterungen ganz schnell zurück!

    Materialisierte Dämonen, verzeiht meine Unwissenheit, kenne ich bisher nicht. Sind damit beschwörte D. gemeint? Oder an Artefakte gebundene bzw. in Körper gefahrene D.? Auf jeden Fall tut sich was bei den Dämonen - Klasse!

  • Dann wäre meine Frage wann sind Dämonen denn nicht manifestiert?

    Sind nicht alle Dämonen die in der dritten Sphäre bzw. Limbus umhereilen manifestiert?


    Wie würde das denn anders funktionieren wenn Dämonen in der dritten Sphäre rumwuseln und nicht manifestiert sind aber trotzdem Magiesicht haben? Damit sind es ja quasie die Top Kundschafter.

    Ich finde den Ansatz interessant aber ich brauche da mehr Informationen denn so finde ich es seltsam. (Oder ich hab etwas falsch in Erinnerung)

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Ich denke es geht mehr darum, wie fest ein Dämon in der 7. Sphäre sind. Es gibt viele Dämonen, welche ihre eigene Form komplett kontrollieren können (nicht sehr fest) und dann gibt es Dämonen, welche schon mehr an Bestien-Wesen erinnern. Ich denke danach könnte es gehen.

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Es gibt auch rein körperlose Dämonen wie der Nephazz

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

    Einen Doppelkhunchomer mit alles und scharf, bitte

  • Naja noch gibts den Nephazz nicht in DSA5 :) (oder hab ich was übersehen?)


    Und Natan nicht manifestiert bedeutet für mich nicht angreifbar und nicht sichtbar. Und wenn so etwas dann Magiesicht hat ist das einfach übermächtig.

    Das sie teilweise oder auch komplett Ihre Form ändern und mal so und mal so aussehen können ist da erstmal egal. Wenn ich es anfassen kann gilt es zumindest nach meinem Verständnis als manifestiert.

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Naja noch gibts den Nephazz nicht in DSA5 :) (oder hab ich was übersehen?)


    Und Natan nicht manifestiert bedeutet für mich nicht angreifbar und nicht sichtbar. Und wenn so etwas dann Magiesicht hat ist das einfach übermächtig.

    Das sie teilweise oder auch komplett Ihre Form ändern und mal so und mal so aussehen können ist da erstmal egal. Wenn ich es anfassen kann gilt es zumindest nach meinem Verständnis als manifestiert.

    Bitte bleib bei dee Orihinalquelle Alex Spohr. Von manifestiert redet er nicht. Außerdem haben Untote auch Magiesicht und sind "materialisiert".

    Generell spricht aber viel für deine Aussage, dass es wirklich nur komplett unmaterialisierte Dämonen beherrschen.

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Natan sry ja er sagte materialisiert nicht manifestiert das habe ich jetzt einfach mal gleichgesetzt.

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Naja noch gibts den Nephazz nicht in DSA5 :) (oder hab ich was übersehen?)

    Fluff technisch gibt es ihn selbstverständlich, nur weil wir Meister/ Spieler noch keine gedruckten Regeln dazu haben, hört der Dämon ja nicht auf auf Dere zu existieren udn sein Unwesen zu treiben.

    Nietzsche und Amazeroth - Also sprach Zarathustra (zweiter Teil):


    Was erschrak ich doch so in meinem Traume, dass ich aufwachte? Trat nicht ein Kind zu mir, das einen Spiegel trug?

    "Oh Zarathustra - sprach das Kind zu mir - schaue Dich an im Spiegel!"

    Aber als ich in den Spiegel schaute, da schrie ich auf, und mein Herz war erschüttert: denn nicht mich sah ich darin, sondern eines Teufels Fratze und Hohnlachen.

  • Ich gestehe, mich hat "materialisiert" auch an "Manifestation" aus früheren Editionen erinnert, wobei da Dämonen "wirklicher" wurden, d.h. auch plötzlich durch normale Waffen z.T. verletzbar waren. Das sind sie in DSA5 ja schon von vorneherein, ich bin mal gespannt, ob es da irgendwelche Auswirkungen gibt.

  • Naja noch gibts den Nephazz nicht in DSA5 :) (oder hab ich was übersehen?)

    Fluff technisch gibt es ihn selbstverständlich, nur weil wir Meister/ Spieler noch keine gedruckten Regeln dazu haben, hört der Dämon ja nicht auf auf Dere zu existieren udn sein Unwesen zu treiben.

    Da wäre ich mir nicht so sicher früher konnten Magier auch diverse Zauber mehr in ihrer Representation sprechen. Die ganz plötzlich aus ihren Köpfen verschwunden sind da würde mich das verschwinden eines Dämons der nicht mehr ins balancing passt auch nicht wundern. ;)

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Ich denke, dass vielleicht bewusst ein in DSA noch undefiniertes Wort benutzt wurde, um uns eben im unklaren zu lassen und sich selbst noch alle Möglichkeiten offen zu halten.

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Nephazz ist so ein wichtiger Teil der TGT Domäne, der wird so schnell nicht verschwinden. Ist auch eine Schöne Möglichkeit Untote nochmal aufzuwerten. Und er war auch nur ein Beispiel für einen nicht materialisierten Dämon. Da kommen sicher auch noch andere dazu, zumindest lohnt es die Kategorie schonmal zu definieren um später darauf aufzubauen, als später nochmal etwas umzuwerfen oder bei jedem fünften Dämon die selben 5 Sonderregeln hinzuzufügen die diese Kategorie ausmacht

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

    Einen Doppelkhunchomer mit alles und scharf, bitte

  • Nur weil etwas ein wichtiger Teil ist kann es trotzdem sehr schnell verschwinden oder zumindest stark abgewandelt werden.


    Ich hoffe auch das der Nephazz kommt aber bisher ist mir noch kein DSA 5 Dämon bekannt der nicht materialisiert ist.

    Das komplette Thema Besitz ergreifen fehlt noch (z.B. Morcan, Agribaal)


    Aber du hast natürlich recht es ist durchaus sinnvoll das Thema vorher schon abzuhandeln und genau zu beschreiben wann ein Dämon wie und was sieht und wahrnimmt.

    (Also auch hören tasten riechen usw.) das gleiche beinhaltet auch alle anderen Wesenheiten. Magiesicht klingt erstmal nach "nur" sehen. Oder kann man damit auch hören und riechen? Und wenn ja genau so gut wie sehen? Und behindern einen Wände? oder Bäume? Und wenn ja behindern einen dann nicht auch Glasscheiben?

    Das ist alles noch sehr offen.


    Wir haben das Thema bei uns in der Spielrunde durch gepflegtes ignorieren und alles so behandeln als hätte es normale Augen und Ohren erstmal geklärt aber eine genauere Info wie es wirklich gedacht ist wäre schon schön ;)

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Ich weiß das hier ist ein Doppelpost aber dieser hier betrifft ein komplett anderes Thema.


    Ich habe bei Facebook gesehen das auch der Dharai wieder im Buch sein wird.

    Gibt es zu diesem dann vielleicht auch etwas detailliertere Beschreibungen was dieser mit einem Dienst so alles schaffen kann?

    Also wie viel Gebäude kann er bauen pro Tag :)

    Im übrigen bin ich der Meinung das wir ein Aventurisches Elementarium benötigen... :)


    Nuc est bibendum!


    Jetzt hat es Rom zuweit getrieben....

  • Wird im Pandämonium eine Möglichkeit vorgeschlagen Dämonen aus der Domäne des Namenlosen via Paktierer-Fähigkeit zu beschwören?