Aventuria Erste Auflage - Was hat sich seitdem geändert? Errata etc.

  • Ja, das könnte hinkommen. Die alten Karten hatten das Symbol natürlich noch nicht. Aber seitdem sollten das alle haben.

  • Auch ohne direkten Blick in die Hefte erscheint mir die neue Auflage so wie sie ist echt sinnvoll. Man merkt, dass Ulisses sich Gedanken gemacht hat :)



    Ich möchte hier keine alten Wunden aufreißen, aber bei Minute 31 wird in Bezug auf das Ausbauset gesagt:

    "Das heißt, ihr seid in keiner Weise gezwungen irgendwelche Dinge doppelt zu kaufen, weil ihr an das neue Material rankommen wollt"


    Das stimmt jetzt nur insofern, dass im Ausbauset die neuen Carolan Karten jeweils nur 1x enthalten sind (immerhin ist Zechen&Fulminictus 2x drin). Hab ich da Proxy Karten gehört?:P

    Sorry konnte es mir nicht verkneifen. Die neue Auflage sieht wirklich cool aus.

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †

  • und es gibt eine Mappe für die Abenteuer-Karten dabei

    Meinst du die Spielmatte im Abenteuermodus?


    Die hätte ich übrigens auch gerne - ist aber beim Zusatzpack nicht dabei :(

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Die Matte aus der Grundbox ist auch eine "abgespeckte" Version der eigentlichen offiziellen Spielmatte, falls dir diese Information etwas bringt. Bei der richtigen sind auch noch ein paar Abenteuerkarten dabei

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †

  • und es gibt eine Mappe für die Abenteuer-Karten dabei

    Meinst du die Spielmatte im Abenteuermodus?


    Die hätte ich übrigens auch gerne - ist aber beim Zusatzpack nicht dabei :(

    Korrekt. Wäre toll, wenn die auf Cons ausgegeben werden könnte ;)

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Ich habe mich das auch schon gefragt. Ich meine die Symbolik ist mit Heldenreigen eingeführt worden.

    Hatte letztens meine Karten in der Hand - nicht eine hat das Symbol. Nicht einmal die von Feuertränen. Muss also in einer zweiten(?) Auflage passiert sein.


    -


    Hatte auf der CCXP die dritte Auflage in der Hand. Diese enthält zusätzlich (wurde noch nicht erwähnt):

    - Leute, die nicht spielen

    - Das Schwarze Auge, Verlockender Köder, Orkfamilie


    Die Hintergrundinformationen zur Welt vom Schwarzen Auge empfinde ich nach dem Durchlesen als nicht gelungen. Währungen und Götter sind nun wirklich nicht relevant für Aventuria. Anstatt sie aber als "Beiwerk" ans Ende zu packen, stehen sie am Anfang der Anleitung und halten einen doch irgendwie vom Spiel ab.


    Die Lebenskarten sind wirklich so unhandlich, wie befürchtet. Man kann nicht adäquat den Zahlenraum von 0-9 darstellen - die Zehnerkarte kann man nichtmal umdrehen und "behelfsmäßig" verwenden, da diese beidseitig bedruckt ist. Die Spieler haben es mit "Zehnerkarte schräg legen, dass die Ecke auf die Einerstelle zeigt" darzustellen versucht. Sah wirklich blöd aus und wurde so auch von den Spielern angemerkt.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Die Lebenskarten sind wirklich so unhandlich, wie befürchtet. Man kann nicht adäquat den Zahlenraum von 0-9 darstellen - die Zehnerkarte kann man nichtmal umdrehen und "behelfsmäßig" verwenden, da diese beidseitig bedruckt ist. Die Spieler haben es mit "Zehnerkarte schräg legen, dass die Ecke auf die Einerstelle zeigt" darzustellen versucht. Sah wirklich blöd aus und wurde so auch von den Spielern angemerkt.

    Es spricht nicht gerade für das Design, allerdings würde ich 41-49 auf 1-9 "mappen". Ob man dies dann adäquat empfindet oder nicht, ist sicherlich persönliche Ansichtssache. Zum Glück habe ich sowieso Räder, die auch sehr problemlos funktionieren. Bei "beidseitig" wurde wieder die Option verschenkt, gleich das alternative Geschlecht mit einzubinden. Wobei die Kundenfreundlichkeit halt gegen Wirtschaftlichkeit und evtl. auch gegen Verfügbarkeit einer zweiten/dritten grafischen Darstellung der alternativen Geschlechter (zumindest sah ich da bislang je nur eine Umsetzung; Darstellungen von Mirhiban & Co gibt es ja mehrfach) verloren hat.

  • Warum wollen eigentlich immer alle das Rad neu erfinden? Lebenspunktkartenanzeigen gibt es doch schon z.B. bei Hero Realems wo problemlos die Zahlenräume von 0-159 angezeigt werden können, mit zwei karten. Die Zehnerkarte hat auf der einen Seite 0, 10, 20, 30 auf der anderern 40, 50, 60, 70 angezeigt die 0-9er Karte hat auf der einen Seite einfach die 0-9 angezeigt auf der anderen Seite steht eine große +80 in der Ecke...

  • [...] Übersicht der Änderungen. Diese soll wohl im alten Ulisses-Forum zu finden gewesen sein. [...] Außerdem wüsste ich auch gerne noch, wo ich eventuelle Errata zu den bisher erschienenen Erweiterungen finden kann.

    Gibt es mittlerweile irgendeine offizielle Liste sämtlicher generfter oder sonstig erratierter Karten bzw. Regeln?


    Eine inoffizielle Liste wäre auch klasse - und vermutlich sogar genauer :D

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Jo eine offizielle Liste gibt es (meines Wissens nach) leider nicht. Ich verfolge die Vlogs auf youtube aber auch nicht, vielleicht wurde da mal was gesagt..

    Von daher hier mal eine Liste von mir, welche die Änderungen aus dem Ausbauset und dem Wirtshaus beinhaltet:

    Ausbauset:

    -Zechen (Kommt jetzt erschöpft ins Spiel)

    -Fulminictus (Ab jetzt für 1-6 Ausdauer aktivierbar, nicht mehr für 0)

    -Carolans/Rathelias Grundausstattung kostet jetzt standardmäßig nur noch 0 zum benutzen

    -Verbindungen (Es muss anschließend keine Karte mehr abgelegt werden)

    -Finte (Die Ausdauerkosten wurden auf 1 und der Schaden auf 7 gesenkt)

    -Vespotten (Neuer Kartentext für's Abenteuer: "Ein Scherge deiner Wahl greift in seinem nächsten Zug einen Helden deiner Wahl an.")


    Wirtshaus:

    Traumgestalt (Wie gehabt, allerdings wird die Traumi ebenfalls abgelegt, wenn die abgelegte Karte des Gegners 4 oder mehr Ausdauer kostet)





    Es wurde auch mal vom Grolm erwähnt, dass der Unsichtbarkeitstrank auf 5 Ausdauer erhöht wird. Das ist aber noch nicht offiziell passiert und niemand weiß, wann oder wie es passieren wird.. Die momentanen Kosten von 0 waren wohl ein Druckfehler ^^


    Das waren eigentlich alle, hoffe ich konnte Licht ins dunkel bringen :thumbsup:

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †