Erstes Cover der Sternenträger-Kampagne veröffentlicht

  • Für die kommende sechsteilige Sternenträger-Kampagne, die sich um die Geschichte der Hochelfen Aventuriens drehen wird, ist das Cover des ersten Bandes von Ulisses bei Facebook veröffentlicht worden. Es zeigt Anastasius Silberhaar, den Leiter der Schule des direkten Weges zu Gerasim, in Aktion gegen einige Untote.

    Quelle: Facebook

    Quelle: https://nuntiovolo.de/2019/03/…kampagne-veroeffentlicht/

  • Warum kann Ulisses so etwas nicht in den Infos o.ä. veröffentlichen.

    Oder im Orkenspalter?

    Ich habe keinen FB-Account mehr aktiv, seit Herr Zuckerberg mich als RL-Person kennenlernen möchte. Ich habe keine Probleme damit, als reale Person im Internet zu erscheinen, jedoch ist FB die vorletzte Adresse, der ich reale Daten zur Verfügung stellen möchte.

    Bald im Scriptorium: Die Kinder des 23sten Ingerimm

    Ich habe keine Macken, das sind special effects!

  • Warum kann Ulisses so etwas nicht in den Infos o.ä. veröffentlichen.

    Oder im Orkenspalter?

    Ich habe keinen FB-Account mehr aktiv, seit Herr Zuckerberg mich als RL-Person kennenlernen möchte. Ich habe keine Probleme damit, als reale Person im Internet zu erscheinen, jedoch ist FB die vorletzte Adresse, der ich reale Daten zur Verfügung stellen möchte.

    In Deutschland (oder wars EU?) gibt es ein Urteil dazu, man muss nicht mehr mit Realnamen angemeldet sein auf Facebook :)

  • Trotzdem finde ich es sehr nachvollziehbar, wenn man auf Facebook, Instagram, Twitter & Co verzichten möchte.

    Es wäre echt nice, wenn Ulisses die Infos, die sie in sozialen Netzen teilen, auch unter Neuigkeiten auf der Homepage verbreiten würden.

    Das würde ich echt als Mehrwert empfinden.

  • Es wäre echt nice, wenn Ulisses die Infos, die sie in sozialen Netzen teilen, auch unter Neuigkeiten auf der Homepage verbreiten würden.

    Das würde ich echt als Mehrwert empfinden.

    Ich auch. Aber dank Nuntiovolo haben wir ja jetzt jemanden, der uns diesbezüglich auf dem Laufenden hält. Ganz herzlichen Dank auch auf diesem Wege dafür.