Artefakt Sammlung

  • Hey Leute,

    da ich noch kein Sammel/Diskussions-Thema für "ernsthafte" Artefakte gefunden habe wollte ich mal eines Aufmachen
    (Nicht ernsthafte sind hier zu finden

    Lustige / unnütze / ungewöhnliche Items).


    Einerseits würde ich gerne eine Sammlung von Artefakten damit erstellen die in Abendteuern eingebaut werden können, anderer Seits würde ich auch gerne über Balance und ähnliches reden. Dies bezieht sich vor allem auf Artefakte die Spieler "nicht unbedingt" selbst während ihrer Laufbahn herstellen könne (Permanente oder leicht ausserhalb der Regeln).


    Darunter würde auch Artefakte fallen wie hier angefragt:

    Kleinigkeiten schnell geklärt (Magie, Zauberei und Hexenwerk, DSA 5).


    Ich habe auch gleich schonmal etwas das ich demnächst mal unterbringen wollte, aber momentan noch etwas am Balance zweifel:

  • Mein Fasarer Antimagier hat ein Schmuckstück erschaffen, das via Odem innerhalb von 10 Schritt Zauberei als Auslöser wahrnimmt und dann einen in Reichweite modifizierten Blick in die Gedanken auf dieses Ziel aktiviert. Damit kann er sofort nach der ersten Aktion Zauberdauer des potentiellen "Feindes" sehen, was der plant und welche Matrix er aufbaut. Das ist ungemein hilfreich. Hat drei Ladungen und ist wieder aufladbar. Für Spionagezwecke auch super gut. :D


    EDIT: Ich schreib die Regelmechanismen dazu wenn ich Zuhause bin. :D Wobei es bei mir DSA 4.1 ist. Also hoffentlich stört das nicht.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.


    -----


    Soldier: "Surrender or be annihilated!"

    Commanding Officer: "They want to surrender?"

    Soldier: "No Sir, they want us to surrender..."

    Commanding Officer: "NUTS!"


    -----


    'Ich stimme nicht mit dem überein, was du sagst. Aber ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, dass du es sagen darfst.' - Voltaire.

    Edited 2 times, last by KampfGurke ().

  • Mein Fasarer Antimagier hat ein Schmuckstück erschaffen, das via Odem innerhalb von 10 Schritt Zauberei als Auslöser wahrnimmt und dann einen in Reichweite modifizierten Blick in die Gedanken auf dieses Ziel aktiviert. Damit kann er sofort nach der ersten Aktion Zauberdauer des potentiellen "Feindes" sehen, was der plant und welche Matrix er aufbaut. Das ist ungemein hilfreich. Hat drei Ladungen und ist wieder aufladbar. Für Spionagezwecke auch super gut. :D

    Das hört sich erstmal ziemlich mächtig an.


    Ich warte mal auf die Daten dazu, wie das bei unbekannten Zaubern funktioniert und Gegenmagie ^^


    (Gingen damals mit Blick in die Gedanken so genaue 'Anfragen'?)

  • Lendo

    Added the Label DSA 5
  • Es sollte eher eine Warnung sein, die hilft, die richtigen Ansätze für Countermechanismen zu erstellen. Aber ja, in Absprache in der Runde war es so, dass wenn ein Zauberer zaubert, er sich vorstellt was er zaubert. Somit weiß der Char also was kommt. So grob.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.


    -----


    Soldier: "Surrender or be annihilated!"

    Commanding Officer: "They want to surrender?"

    Soldier: "No Sir, they want us to surrender..."

    Commanding Officer: "NUTS!"


    -----


    'Ich stimme nicht mit dem überein, was du sagst. Aber ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, dass du es sagen darfst.' - Voltaire.

  • Hier gibts noch was aus DSA 4 - kann man aber recht einfach ummoddlen: Bescherung in Aventurien: Besondere Belohungen an die Spieler

    Das gefällt mir ^^

    Und auch die dort verlinkten Unterforen. Da lässt sich sicher einiges von übernehmen und anpassen. Aber ja sowas hatte ich mir für DSA 5 nun vorgestellt, vielleicht nicht so Waffenlastig :-p


    (Sollte öfter mal nach DSA 4 mit suchen, auch wenn Jahre alte Themen ausgraben auch nicht erwünscht ist ^^")

  • Blau leuchtendes Schwert, wenn Orks in der Nähe sind.


    Immer volles Bierglas.


    Gewand das vor Kälte und Wärme schützt.


    Kleiner Stein, der die Position des Pferdes als Bild und Gefühl an den Besitzer schickt, wenn es sich über eine Grenze von 6 Meilen entfernt (implantiert uns Ohr)


    Amulett, dass Gardianum und Fortifex gleichzeitig auslöst.


    Transversalis Nirgendwo - Artefakte, dass als Wurfwaffe eingesetzt einen Gegner x Meter über seine derzeitige Position teleportiert.

  • Mein Fasarer Antimagier hat ein Schmuckstück erschaffen, das via Odem innerhalb von 10 Schritt Zauberei als Auslöser wahrnimmt und dann einen in Reichweite modifizierten Blick in die Gedanken auf dieses Ziel aktiviert.

    In DSA5 ginge das nicht denke ich. Odem wirkt da auf ein bestimmtes Ziel, nicht allgemein auf alles in Sichtweite. Abgesehen davon müsste der auslösende Odem permanent sein (das alleine ist schon sauschwer bzw. sauteuer), und dann brauchst du obendrauf noch den aufladbaren Blick in die Gedanken. Ich bin mir nicht sicher ob die Regeln zwei separate Arcanovis auf demselben Artefakt erlauben, gibt es dazu eine Aussage?

    Natürlich hängt das letztlich davon ab wie ihr bei euch in der Gruppe spielen wollt, aber strikt aus Regelsicht hört sich das schwierig an.


    Die meisten dieser Artefakte hören sich nach permanenten Effekten an, was aus meiner Sicht im offiziellen DSA eher selten vorkommt. Das könnte natürlich bei euch in der Gruppe anders sein.


    Schwert: Permanenter Exposami plus Flim Flam oder Ähnliches? Wie oben würde mich interessieren ob diese Art von Doppelverzauberung regeltechnisch möglich ist. Könnte man natürlich als historisches Artefakt von irgendeinem verhüllten Meister regeln.


    Bierglas: Gibt es Zauber die Materie (hier: Bier) permanent erschaffen können? Oder ist das Bier nur eine Illusion? Gab es nicht mal göttliche Artefakte die so etwas ähnliches bewirken? Für Travia oder vielleicht Angrosch fände ich das passend.


    Gewand: Caldofrigo zur Temperaturregelung? Hört sich interessant an. :)


    Kleiner Stein: Woher weiß der Stein wo das Pferd ist? Gibt es Zauber die eine Kreatur über eine beliebige Reichweite aufspüren und zeigen können?


    Amulett: Scheint mir sinnvoll im Arsenal einer Kampfakademie, wenn auch durch den Preis vermutlich hochrangigen Adligen oder Spektabilitäten etc. vorbehalten.


    Wurfwaffe: Interessant. In der Beschreibung steht dass der Zauberer das Ziel zumindest gesehen haben muss, also müsste es aus meiner Sicht entweder bei der Erschaffung oder vom Anwender festgelegt werden; für den hier beabsichtigten Effekt also wohl eher bei der Erschaffung ;) . Das ginge natürlich trotzdem, solange der Einsatzort der Waffe nicht weiter als die Zauberreichweite vom Ziel entfernt ist. Hört sich nett an als ortsgebundene Falle oder dergleichen, auch wenn man als Meister aufpassen müsste dass man damit den Helden nicht einfach ohne jede Warnung oder Rettungsmöglichkeit umbringt.

  • Thrar

    Wir vermuten, dass Zauber intelligent sind. Also das ein Zauber um seine Position weiß und so auch Speicherungen LocationX+5 möglich sind. Kann man drüber streiten.


    Der Stein muss nicht wissen wo das Pferd ist, sondern wissen, wie weit die Distanz zwischen Magier und Stein ist. Das ist ein Unterschied, da man so einen anderen Zauber zaubern kann, der nur die Reichweite 6meilen hat und wenn der abbricht, als Bedingung, geht der andere an.


    Bierglas: manifesto


    Schwert: regeltechnisch nur durch applicatus möglich. Bedingungen sind regeltechnisch nicht möglich.

  • Naja in DSA 4.1. geht es wenn man via Odem den Fernauslöser im Arcanovi modifiziert. Das erhöht effektiv die Kosten des ganzen Spruchs und damt am Ende auch die pAsp. Der Odem ist da quasi nur Katalysator und Vorraussetzung, dass man diesen Auslöser reinsprechen kann.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.


    -----


    Soldier: "Surrender or be annihilated!"

    Commanding Officer: "They want to surrender?"

    Soldier: "No Sir, they want us to surrender..."

    Commanding Officer: "NUTS!"


    -----


    'Ich stimme nicht mit dem überein, was du sagst. Aber ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, dass du es sagen darfst.' - Voltaire.

  • Ich habe meinen Beitrag auch geschrieben bevor dieser Tag am Thema war und das noch nacheditiert :D

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.


    -----


    Soldier: "Surrender or be annihilated!"

    Commanding Officer: "They want to surrender?"

    Soldier: "No Sir, they want us to surrender..."

    Commanding Officer: "NUTS!"


    -----


    'Ich stimme nicht mit dem überein, was du sagst. Aber ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, dass du es sagen darfst.' - Voltaire.

  • Ich habe meinen Beitrag auch geschrieben bevor dieser Tag am Thema war und das noch nacheditiert :D

    Sry hatte erst nur das kleine DSA 5 Tag dran gehabt. Und erst später das große.


    Kann ich davon ausgehen, dass das ding im gegesatz dann nicht zu Stark ausgefallen ist? ^^"