Soloabenteuer für Anfänger

  • Moin,


    in Pathfinder gibt es in der Beginner Box ein Soloabenteuer zum Einstieg:

    http://www.pfbeginner.com/play…ure/skeleton-king-s-crypt


    Man benötigt zum spielen nur Stift, Papier, Radiergummi und Würfel. Es wird weder ein Charaktersheet noch irgendwelche Vorkentnisse in Pen&Paper vom Spieler verlangt. Er kann sich dann durch das Szenario in 10-15min durchlesen und hat einen sehr guten Eindruck was Pen & Paper eigentlich ist. Ich fand das Beispiel immer sehr gut um Leuten die Idee von Pen & Paper etwas näher zu bringen.


    Gibt es sowas auch in anderen Systemen? Kennt ihr mehr solcher Soloabenteuer für Einsteiger?

  • In der Splittermond Einsteigerbox ist ein (kurzes) Soloabenteuer zum einsteigen drin.

  • Man kann auch direkt ein Fantasy Spielbuch spielen. Die haben die besseren Regelsysteme für dieses Format.

    Geh mal https://mantikoreverlag.de/buecher/spielbuecher/


    Kann persönlich den Klassiker "Sorcery! 1-4" (die Analand Saga) empfehlen in dem man zwischen Kämpfer oder Magier wählen kann. Speziell als Magier genial. Ein bisschen leidensfähig muss man aber sein, das Abenteuer ist richtig alte Schule.


    Wenn du auf Umfang stehst, ist "Reiter der Schwarzen Sonne" einen Blick wert . Vom handwerklichen ist es das ausgereifteste Produkt dieser Art, dass ich gespielt habe; Hin- und hergeblättere optimiert, Bonusabschnitte die man entdecken kann, nette Rätsel und viele andere Goodies... nur mit dem Setting und der Rolle in die man gezwängt wird konnte ich nichts anfangen, aber das muss anderen nicht so ergehen.


    Das Kampfsystem fand ich wiederum bei der Einsamer Wolf Reihe am besten; super simpel und schnell mit einem W10.

    Andere Spielbücher haben vielleicht komplexere Kampfsysteme die auf ihre Art fast an ein Tabletop kommen, aber dann erwischt man sich dabei, wie man zu faul ist diese auszuspielen und denkt "öhm ja, nehmen wir mal an, ich hätte diesen Kampf mit dem Verlust von 1 bis 2 LP gewonnen" und einfach zum nächsten Abschnitt blättert. Allerdings wurden die Kämpfe absurd einfach, wenn man am Ende des ersten Buchs eine bestimmte Waffe findet, die man dann in die Nachfolgebücher mitnehmen kann.

  • Jetzt wäre es nur noch toll die Abenteuer zu bekommen ohne jeweils die kompletten Einsteigerboxen kaufen zu müssen. Kann man die als Einzelprodukt kaufen? Ich finde leider nichts.


    Wir wollen einen Rollenspielantag planen und solche Abenteuer würden sich sehr gut für Einsteiger eignen. So kann man Neulingen Pen & Paper etwas näher bringen, aber auch andere können zwischen den Spielrunden etwas Zeit totschlagen.

  • Zumindest von der Einsteigerbox zu Splittermond gibt es den Teil mit den Abenteuern separat als PDF. Bei Interesse solltest du jedoch sicherheitshalber beim Shop nachfragen, ob das Soloabenteuer dabei ist. In der gedruckten Ausgabe ist es ein separates Heftchen.

    Huldvoll winkend


    ---Jan van Leyden