Crowdfunding zu Die Schwarze Katze startet

  • Wenn du viel Zeit hast, kannst du dir schon mal die Let's Plays anschauen ;)

  • Wenn du viel Zeit hast, kannst du dir schon mal die Let's Plays anschauen ;)

    Hab schon rein geschaut. Leider sind die nicht immer sehr zielführend da die mit Rollenspiel beschäftigt sind und recht wenig Systemvorstellung oder Erklärung betreiben.


    Da sind die Ulisses North America Mitabreiter ein Stück voraus. Da waren die Torg und Wrath & Glory let's play sehr gut erklärend wenn es ums System ging.

  • Mir geht es in einem solchen Preview auch eher um das System und nicht um ein Let's Play. Natürlich sehe ich mir dieses auch gern an, aber die Vorstellung der Regeln kurz überflogen Kampf/Talente/usw. sind mir doch am Anfang lieber :).

  • Ich weiß nur eins ich werde dieses mal Backer für das Produkt, auch wenn es ein Paar dinge die für so ein Produkt sprechen.

    Würde ich mir wünschen das die Kapazitäten die anscheint vorhanden sind genutzte werden würden um andere Produkte wie z.B Götterwirken II schneller raus zubringen.


    Das ist aber nur meine Meinung,

  • Ich glaube recht sicher sagen zu können, dass keine Entwicklungskapazität für DSK verwendet wurde, die ansonsten zu weiteren DSA5-Regelbänden geführt hätte.

  • Wenn du viel Zeit hast, kannst du dir schon mal die Let's Plays anschauen ;)

    Hab schon rein geschaut. Leider sind die nicht immer sehr zielführend da die mit Rollenspiel beschäftigt sind und recht wenig Systemvorstellung oder Erklärung betreiben.


    Da sind die Ulisses North America Mitabreiter ein Stück voraus. Da waren die Torg und Wrath & Glory let's play sehr gut erklärend wenn es ums System ging.

    Im ersten gibt Jens/Eismann aber eine knappe Einführung in die Änderungen gegenüber DSA, wenn ich mich richtig erinnere.

  • Ich weiß nur eins ich werde dieses mal Backer für das Produkt, auch wenn es ein Paar dinge die für so ein Produkt sprechen.

    Würde ich mir wünschen das die Kapazitäten die anscheint vorhanden sind genutzte werden würden um andere Produkte wie z.B Götterwirken II schneller raus zubringen.

    Da gebe ich zu das mir das völlig egal ist bei der Entscheidung ob ich backe. DSA Produkte kommen eh dutzendweise pro Jahr raus. Das ist mehr als ich brauche und lesen kann (Vom spielen will ich gar nicht reden ;) ) und man merkt inzwischen das dies Massenware ist so leid es mir tut das sagen zu müssen. Gerade was DSA Regelwerke angeht dürfen sie sich bei Ulisses mehr Zeit nehmen. Da wird teilsweise viel zu sehr geschlampt. Da hatten wir gerade mit AMIII wieder ein Negativbeispiel. Die lassen sich da glaube ich da zu sehr unter Termindruck setzen.


    Ein schönes Projekt im Stil von Hexxen1733 mit überschaubarer Produktanzahl und genügend Entwicklungzeit zwischen den Nachfolge Sourcebooks ist was ganz anderes. Wenn die Schwarze Katze da von ähnlicher Qualität ist wie Hexxen oder Torg hat dann wäre ich super zufrieden.

  • Wenn die Regeln besser sind als die von DSA5, bin ich dabei. Miau!

  • Finde es auch sehr beachtlich, dass sich das Crowdfunding bisher in etwa auf dem selben Zahöenniveau (Unterstützer und Summe) befindet, wie die Havena-Spielhilfe.

  • Ich hoffe die Frage gilt hier nicht als Ketzerei aber wie gut adaptierbar meint ihr wär das hin zu einem „Der Schwarze Wauwau“? ;)

  • Ich hoffe die Frage gilt hier nicht als Ketzerei

    Ich glaube schon...:evil:

    aber wie gut adaptierbar meint ihr wär das hin zu einem „Der Schwarze Wauwau“? ;)

    Überhaupt nicht!:cursing:

  • Ich hoffe die Frage gilt hier nicht als Ketzerei aber wie gut adaptierbar meint ihr wär das hin zu einem „Der Schwarze Wauwau“? ;)

    Jens hatte in Facebook schon mal eine Umfrage gemacht, welche Tiere man sich noch als spielbar vorstellen könnte. Hunde waren da gut dabei, meine ich. Eulen auch? Und andere komische Tiere ;)

  • Und andere komische Tiere

    Als jemand der schon Mouse Guard, unter anderem, ganz knuffig fand hoffe ich ja auch noch auf Erweiterungen in Richtung "Die Schwarze Maus" oder "Das Schwarze Frettchen".

  • Ich hoffe die Frage gilt hier nicht als Ketzerei aber wie gut adaptierbar meint ihr wär das hin zu einem „Der Schwarze Wauwau“? ;)

    Ja Ketzerei. Warum sollte man das wollen. ^^