Die verborgenen Kampfkünste Aventuriens: 60 neue KSF für DSA5

  • Heute habe ich meine schon zwei Jahre alte Fanarbeit für das Scriptorium Aventuris "Die verborgenen Kampfkünste Aventuriens" aktualisiert und somit nun eine stolze Zahl von 60 Kampfsonderfertigkeiten entworfen, die sich mit und ohne aventurische Kompendien spielen lassen. Es gibt Fertigkeiten für schwache bis äußerst starke Charaktere, und auch solche für Kämpfer mit Eigenschaften wie bspw. KL, CH und FF. Mit dem neuen Update wurden auch zahlreiche Anforderungen etwas gesenkt, um gute Fertigkeiten leichter zugänglich zu machen.


    Diese KSF wurden von mir über die Geschichte eines Hesindegeweihten aus dem Jahr 1020 in den Kontext von DSA5 eingebettet. Es gibt eine Empfehlung von mir, wie man die KSF sinnvoll für die Heldengruppe oder Meister-NSCs verwenden kann, aber im Endeffekt kann jeder Meister selbst entscheiden.


    Die Fertigkeiten zielen darauf ab, den Kampf abwechslungsreicher zu gestalten, aber trotzdem möglichst ausgewogen neben den Standard-KSF zu existieren. Über die exakte Ausarbeitung und Namen mag man manchmal streiten und sicherlich gibt es ab und zu unvermeidbare Ähnlichkeiten zu existierenden Manövern. Aber im Großen und Ganzen halte ich meine Arbeit für eine gute Möglichkeit, um Kämpfern jeder Stärke ein individuelles Auftreten bzw. Talent zu verleihen. Wem sein besoderes Kampfgefühl etwas wert ist, wird sich auch nicht davon abhalten lassen, dass einige Regeltexte aufgrund der besonderen Ideen und des Balancings manchmal etwas länger sind.


    Die Arbeit kann man sich kostenlos herunterladen, wenn man ein Konto im Ulisses-Shop hat.


    Ihr könnt gerne euer Feedback hier oder bei der Ulisses-Seite abgeben. Ich freue mich über jedes Interesse und jede Kritik sowie Meinung!


    MfG

  • Boron zum Gruße


    Ich habe mir deine Arbeit gerade einmal gegen eine sehr kleine Spende geholt und bereuhe schon auf den ersten Seite das die Spende so klein war...


    Die Qualität und Liebe zum Detail ist wirklich toll, und dabei überfliege ich einige Sachen gerade nur.


    Die KSF gefallen mir sehr gut, es ermöglicht viel mehr Vairablität gerade wenn man einen speziellen Stil spielen möchte und das auch mit Aktionen zeigen will.
    Gerade SF wie Durchschlagen (Rüstung Ignorieren ) und Flankieren haben mir in DSA noch gefehlt. Ebenso wie weitere Verteidigungs SF (Auffangen klingt einfach toll)


    Die Vorrausetzungen sind schon eine ordentliche Hürde, aber gerade für starke Kämpfer später möglich und man hat etwas worauf man hinarbeiten kann.


    Ich bin gerade mal bis Seite 10 gekommen, aber schon jetzt bin ich Begeistert.


    Vielen Dank für deine Arbeit.


    Später Mehr



    Rupes

    "Regeln sind Werkzeuge

    Wenn dir bestimmte Regeln nicht gefallen und du sie

    entweder ganz streichen oder durch deine eigene Idee

    ersetzen möchtest: tu es!"


    DSA 5 GRW S. 384

  • Beorogh

    Added the Label DSA 5