Abenteuer-Highlights der Dungeon Masters Guild

  • Liebe D&D-Spieler,


    welches sind für euch die Highlights unter den Abenteuern in der Dungeon Masters Guild, die man sich unbedingt einmal näher ansehen sollte?


    Neben den Empfehlungen interessiert mich natürlich auch eine kurze Begründung, weshalb ausgerechnet dieses Abenteuer besonders spielenswert ist!


    Vielen Dank, ich bin gespannt auf eure Empfehlungen!

    "What we do in life echoes in eternity."

  • Ich habe mir bisher folgende gekauft:


    - Scarab of Death; etwas höherstufiges sehr nettes Detektivabenteuer

    - Banquet of the Damned; Stufe 1 (oder 4) Abenteuer mit einem Schuss Horror

    - Chapel on the Cliffs (DriveThru); auch schönes niedrigstufiges Abenteuer mit einer Portion Horror

    - Claws of Madness; "fast" perfektes Einsteigerabenteuer


    Ansonsten noch das ungeschlagene "Legacy of the Crystal Shard".

  • Von der DM-Guild habe ich habe bis jetzt nur "The Haunt" als Allerheiligen One-Shot geleitet, hat grossen Spass gemacht.

    Kann man als klassisches Dungeon-Abenteuer mit Gruselelementen klassifizieren. Entweder man leitet es als Survival mit einer Stufe 4 Gruppe oder einfach als stimmiger Dungeon mit einer Stufe 5 Gruppe. Der Schauplatz ist ein unheimliches Herrenhaus.


    DM-Tipp:

  • Vielen Dank für eure Empfehlungen. Ich bin gespannt auf weitere!

    - Banquet of the Damned; Stufe 1 (oder 4) Abenteuer mit einem Schuss Horror

    Weil ich das auch gelesen habe: Das Abenteuer ist für Stufe 4, enthält aber Anpassungsoptionen für die Stufen 2 bis 6!

    "What we do in life echoes in eternity."

  • Ich habe gute Erfahrungen mit der Kurz-Kampagne von Kristjan Matthiasson. Es sind die vier kurzen Abenteuer:

    • A Chance Encounter
    • The Mystic Circle
    • An Urgent Rescue
    • A Dark Veil Falls

    Sie sind jeweils kurz, brauchbar miteinander verknüpft und bieten in den jeweils kurzen Dungeons durchaus interessante Szenen. Ich hatte sie für eine neue Gruppe mit D%D-unerfahrenenen Spielern als Einführung gespielt.

    Huldvoll winkend


    ---Jan van Leyden

  • Ich habe bis jetzt nur ein Abenteuer von der DMs Guild geleitet, aber das fand ich dafür super. Nämlich: The Wild Sheep Chase.


    Das ist ein Oneshot für Level 3 Charaktere (der sich auch super in eine Kampagne einbauen lässt), der alle Bereiche des Rollenspiels abdeckt, sich also auch super für Leute die das Spiel kennen lernen wollen eignet. Insgesamt sehr humorvoll geschrieben und damit auch entsprechend witzig für Spieler und Spielleiter. Und dann ist das Ding sogar noch kostenlos.