Angebot [DSA 4.1]: Unter Barbaren

  • Es gibt Steigerungen von feuerameisenhügel. Schlimme unfassbare Steigerungen...

    Fear cuts deeper than swords.

  • Hmm...Mut ist in der Tat die Eigenschaft fantasieloser Menschen...

    Aber ich schlage vor, wir fangen mit Feuerameisen an und steigern uns bei Bedarf?

    Alternativ evtl doch Ertränken. Nein. Da rutscht am Ende einer aus, bricht sich den Knöchel und muss zu Dr. Karianna... ^^

  • Ui, gebrochene Knöchel? Die sind nicht ohne ... da hilft nur amputieren. Dumm nur, dass uns die Säge abhanden gekommen ist ... 8o


    *hüstel*


    Bei der bisherigen Bilanz muss ich eher aufpassen, dass das Karianna nicht passiert.

  • Wir könnten ihn in einem Tümpel versenken und die Ameisen auf die Oberfläche setzen, so dass er wählen muss, ob er zum Wasser oder zu den Ameisen will...:evil:

    Fear cuts deeper than swords.

  • Chephren das gefällt mir. Das hat irgendwie Stil.

    Und wenn man bedenkt, dass die Überlebenden 10%vom Schatz bekommen, ist es nur von Vorteil, wenn möglichst wenige überleben.

    Trotzdem empfehle ich einen Unfall kurz vor Al'Anfa zu inszinieren. Schrecklich, das ganze Zeug andernfalls alleine schleppen zu müssen. Ximena hasst ihr Gepäck ja jetzt schon.


    Kearnaun ja, das mit der Säge ist wirklich traurig. Ein vielseitig einsetzbares Werkzeug, das Ximenas Folterliste des Horrors sicherlich erweitert hätte...

  • Habe noch, weil nur überflogen und den Adressaten nicht erfasst, die Antwort von Amato auf Hapus Frage reineditiert.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • KampfGurke :

    Ich weiß nicht, ob der Rest noch was schreiben möchte und Minerva hat ja bereits vorgewarnt, dass der Juni bei ihr eng wird...


    Ich hätte vorgeschlagen wieder zu springen. Du wolltest das Abenteuer ja Szenenweise spielen und ich für meinen Teil habe überhaupt kein Problem damit immer wieder zu skippen, da es keine Reallife-/Echtzeitsimulation werden braucht. :)

  • Stimmt, ich bin aber heute ne weile weg. WEnn dann skippe ich im Laufe des Wochenendes.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Kein Stress. Hab jetzt eh Nachtdienste und werd am A**** sein.

    Das war eine generelle Anfrage einen Hüpfer zu machen, wenn es grad nichts Wichtiges zu besprechen gibt damit das FAB weiterkommt.

  • Wie Berti Voigts schon 1994 sagte: "Bei der Hitze müssen die Spieler nur schneller rennen, der Gegenwind kühlt dann." :p

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Nicht wirklich. Nur Unfug und Belanglosigkeiten und das klassische Mhanach-Bashing :D

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Unfug ist das beste Wort ever. einfach weil es drollig klingt. :D

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Doppelpost aber das ist jetzt Spielrelevant:


    Es ist eine Wildnislebenprobe +3 nötig um Feuer zu machen und/oder seine Schlafstatt herzurichten und/oder das Lager zusätzlich zu sichern.

    Wer alles drei machen will muss bei der Probe zusätzlich +3 machen, weil es schnell dunkel wird.


    Bsp: Wer erst ein Feuer macht hat +3, wer dann seine Hängematte aufbaut +6 und dann noch das Lager sichert +9. <<< alles in einer Wildnislebenprobe dann. Dschungelkundig lass ich zu einer Erleichterung von -2 einfließen auf die Gesamterschwernis.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Ok, wenn es doch sehr schnell dunkel wird sichert Hapu lieber das Lager und baut mit auf und macht ein Feuer, so dass nicht der Wald abbrennt ;)

    Mit 4 TaP* geschafft

    Sollte doch noch genug Zeit sein wurde ich gerne 1 Stunde nach Argansträuchern suchen. Geht über das Meta-Talent Pflanzen suchen.

    Exakt 1TaP* über.

    Und wenn ich gerade mal dabei bin...

    Nope!

    Das Leben ist ein Spiel!