[FAB] Besprechung - Namenlose Tage In Ortmar

  • Ohh ich muss mich entschuldigen, ich lese jetzt erst, dass du DSA 5 Helden suchst und diese mit maximal ca 1500 AP. Damit kann ich nicht dienen.

    Mein Held ist ein DSA 4.1 Held und hat AP im fünfstelligen Bereich.


    Da bin ich dann wohl raus.

    Sry für den jetzt sinnfreien Post

    Mein Golgarit - immerhin eine Ehrwürden - im Heerlager des Mittelreichs zum Auftakt in das AB "Die verlorenen Lande" nachdem er zum dritten mal abgewiesen wurde, mit seiner Kontaktperson reden zu wollen, zu einem ihn besuchenden Sonnenlegionär:


    Schief grinsend und vor Ironie triefend: "Euer Gnaden, willkommen in der Looser-Lounge bitte setzt euch und genießt Speis' und Trank, wir werden hier warten bis der Krieg vorbei ist."

  • Da ich wieder regelmäßiger und häufiger im Fourm unterwegs bin, melde ich auch mal interesse an. Was fehlt denn noch?

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Danke für das willkommen :)
    Ich melde mich noch welchen Helden ich erstellt habe, da ich erst später diese Woche dazu kommen werde, hoffe das ist kein Problem :)

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • Killerpranke

    Herzlichst willkommen hier bei uns ^^

    Was noch fehlen würde wäre ein richtig gutherziger char. Z.b. Heiler oder ein Perainegeweihter

    Aber auch einen adligen haben wir noch nicht der ebenfalls noch fehlt.

    PS : bitte keinen hochadel! Die sind nicht blöde genug die namenlosen Tage in ortmar zu verbringen xD

  • Von mir kommt eine Raondrageweihte Amazone

    :/ hatte an einen Ordenskrieger(Rondra)(ungeweiht) aus Tobrien gedacht. Entweder Yppolitaner oder ein lokaler Unterorden.
    Wenn das zu viel Kampf ist oder zu konträr der Amazone geht, bin ich offen für vieles.

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • :/ hatte an einen Ordenskrieger(Rondra)(ungeweiht) aus Tobrien gedacht. Entweder Yppolitaner oder ein lokaler Unterorden.
    Wenn das zu viel Kampf ist oder zu konträr der Amazone geht, bin ich offen für vieles.

    Man könnte natürlich sagen, dass du mich begleitest :/

    Das Leben ist ein Spiel!

  • Lustig ich hatte quasi den gleichen Plan mit dem Rondrageweihten. Plan B war Kor ^^

    Ich könnte natürlich auch einen Elfen in die Runde werfen, dann wird es vielleicht ein bisschen fluffiger?

    Damit würde dann auch der Naturaspekt etwas abgedeckt?

  • Bitte denkt dran mir noch eure chars zu schicken + n bisschen hintergrundstory ^^ damit ich auch für jeden einen Einstieg generieren kann

  • den Platz des Ordensritters überlasse ich dann Darian  

    was den Zwerg betrifft: ich hätte einen, der (würden die Zwerge einen Adel haben) unter Adel1 laufen würde, und auch mit einem Elfen sehr gut klar kommen würde.

    Sonst würde ich einen Perreinegeweihten Heiler nehmen.

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Killerpranke Ne, du musst mir nix überlassen. Ich mache den Elfen, wenn du nen Zwerg machst wird´s echt fetzig. :thumbsup:

    Du musst nur sagen was du machen willst. Danach mache ich dann den Elfen.


    Flora Halbmond Willst du nen Waldelfen- oder eher die softere Auelfen-Version?

  • joa dann wirds der Zwerg^^

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Auelfen sind eher an Menschen gewöhnt, allerdings sind waldelfen richtig echte naturtalente in naturtalenten :/

    Ach mach den waldelfen ^^ das wird lustig

  • Ich kann heute Abend mehr dazu sagen was für nen Char es wird, hab noch nicht entschieden und muss jetzt erst mal RL Kram erledigen :D

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • Flora Halbmond

    Changed the title of the thread from “Spielersuche - Namenlose Tage In Ortmar” to “[FAB] Besprechung - Namenlose Tage In Ortmar”.
  • @All

    Folgende Infos für euch :

    Wir reisen durch das schöne nostria auf dem Waldweg zwischen Harmlyn und Fiolbar.

    Der Start ist die taverne 'zum hungrigen Reisenden' . Es ist der 23. Rahja, die namenlosen Tage stehen schon fast vor der Türe und jede Nacht die man draußen verbringen muss gleicht einer Höchststrafe.

    Es regnet wie aus Eimern und dazu gesellen tut sich auch noch ein Heftiger Sturm.

    Zum Glück gibt es ja besagte taverne, denn der nächste Ort, ortmar, ist noch ganze 3 Tage entfernt.


    Nun stellt sich die Frage ob sich einige Personen bereits kennen? Und wenn ja welche. Zwei haben sich bereits gefunden. Die restliche partnersuche (oder eben auch nicht) überlasse ich euch ;):*