Hilfe zur Erstellung meines Magiers

  • Famburasch ...ehm keine Ahnung ^^ Wie werden Magier dort ausgebildet?
    Das ist mein Problem. Ich habe die letzten 2 Tage alle 3 AM Bücher gewälzt und hab die Übersicht verloren, welche Akademien genau was ausbilden. Gibts da nicht 'ne schnelle Auflistung irgendwo ?

  • Khazim wie wäre es, wenn du uns noch ein paar mehr Informationen gibst? Wenn es tatsächlich nur von Bannschwert oder kein Bannschwert abhängt, gibt es nur eine Akademie, die mir ad hoc in den Kopf kommt und das ist genannte aus Perricum.

    (Gab noch irgendeine mit B)

    Generell sind Dispense selten, jedoch für einen "Helden" macht man gerne mal eine Ausnahme :P

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann, werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Natan soll halt einfach eine Art Kampfmagier werden, der ein Bannschwert hat (am besten ein Anderthalbhänder oder dergleichen). Vllt einen Heilzauber, falls es mal eng wird und um die Gruppe zu unterstützen. Kein Großer SchnickSchnack eigentlich :) mein Problem besteht nur daraus, dass ich bei den ganzen Akademien iwie keinen Überblick finde ^^ wenn ich in jeder beliebigen Akademie ein Bannschwert haben kann und die Waffenerlaubnis quasi immer bekommen kann " weil Held ", dann ist mein Problem eigentlich gelöst. Dachte nur es sollte in den Kontext der Akademien passen :)

  • Khazim

    http://www.ulisses-regelwiki.de/index.php/ScholarGareth.html

    Ist eigentlich ein ganz freundlicher Stil. Destruktor, Eiserne Konzentrationsstärke sind beide sehr gut zu gebrauchen. Bannen und kampf gegen die böse Magie (oder die dadurch beschworenen Wesen) ist deren Ding.

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann, werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Alternative gibt es noch die beiden Kampfakadmien in Andergast und Bethana (beides Graue Gilde).


    Absolventen der Kampfseminar Andergast tragen öfters einen Hirschfänger (Art Kurzschwert), dass man leicht zum Bannschwert machen kann.


    Absolventen der Halle des vollendeten Kampfes zu Bethana tragen ebenfalls öfters ein Bannschwert.


    Für ein Bannschwert von der Länge eines Langschwert oder größer, braucht man dennoch ein Dispens extra.

  • BETHANA!

    Das war das Ding mit B ^^, ist eine sehr gute Akademie!

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann, werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Also Kampfzauberei ganz klassich kann ich persönlich nicht empfehlen. Magier sind super weil sie sachen machen können die kein anderer kann. Gab da innem anderen Thread nen super post von jemandem dazu, find ich jetzt sicher nicht:(


    Perricum kann ich empfehlen. Es sollte auch für jede Akademie sowas wie ein Wahlzauberpacket geben, damit kannst Speüche aus der Profession ersetzen durch Sprüche daraus, musst nur die AP-Unterschiede verrechnen. Dunkannstndir auch deine Akademie-X-Profession selbst bauen komplett, die Werte da würd ich eher als Vorschlag sehen.


    Kampfmagie ist zwar besser als früher aber wenns nur um Kampf geht, nimm nen Kämpfer. Magier sind am coolsten wenn sie mystisch magischen Krams machen wie teleportieren, sachen schweben lassen oder Zaubekreise. Schau dir die mal an, das ganz nett gerade für nen Perricumer.


    Bethana kann mWn nen Rapier als Bannschwert führen und wäre wenn doch Kampfmagier die wohl beste Wahl, gerade wegen dem Bethana-Stilbonus. Wähle deine Zauber mit Bedacht, mein junger Padawan. Bei dsa5 hat mna meisst weniger davon insgesamt als früher, dafür die besser.

  • Wenn ihr mit dem Wahlzauberpaket spielt und mit den allgemein verfügbaren Sprüchen, kannst du eine in der Akademiebeschreibung stehende Anzahl an Sprüchen (frei) tauschen. Willst du sonstige Zauber erlernen, würde ich das mit dem SL abklären.

  • Wenn ihr mit dem Wahlzauberpaket spielt und mit den allgemein verfügbaren Sprüchen, kannst du eine in der Akademiebeschreibung stehende Anzahl an Sprüchen (frei) tauschen. Willst du sonstige Zauber erlernen, würde ich das mit dem SL abklären.

    Nicht nur einen Zauber kann man tauschen. Dies hängt davon ab, wie streng der Akademieplan ist (siehe Leitlinie AMA 2 Seite 46) .

    Bethana z.B. ist "Bodenständig" und man kann bis zu 2 Zauber tauschen. Auf AMA 2 Seite 48 stehten die typischen (Wahl-)Zauber, zwei Lehrplan Varianten und die eingeschränkte Zauber. Analog ist dies auch in anderen Akademien in AMA 1 bis 3 möglich.