Produkte, die Ulisses unbedingt rausbringen sollte

  • @Phexgeschwind das Horasreich ist natürlich mächtig und ein großer Player aber da liegt ja das Problem der größte Teil des Landes ist mit der aktuellen RSH beschrieben. Was jetzt noch Fehlt ist der ,geografisch kleine Teil des Landes. Zugegeben die wichtigsten Städte und das Politische Machtzentrum befinden sich da.

    Wenn man sich die größe des Gebietes, seine zusammensetzung und sein poltisches Gewicht anschaut macht eigentlich nur eines Sinn und darin stze ich zuzeit meine Hoffnung. Wir bekommen für die Region keine klassische Regionalspielholfe sondern eher etwas wie eine Stadtspielhilfe in der Art von Havena, wo überwiegend auf die Städte eingegangen wird und das Umland nur nebenher behandelt wird. Also auführliche Stadt(virtel) beschreibungen mit entsprechenden Plänen, Gruppierungen usw.

  • @Phexgeschwind das Horasreich ist natürlich mächtig und ein großer Player aber da liegt ja das Problem der größte Teil des Landes ist mit der aktuellen RSH beschrieben. Was jetzt noch Fehlt ist der ,geografisch kleine Teil des Landes. [...]

    Das ist nicht ganz korrekt. Der "wilde Süden" macht geografisch ungefähr 1/4 des Festland-Gebietes des HR aus. Gemeinsam mit den Zyklopeninseln sind wir also, geografisch betrachtet, bei nicht einmal der Hälfte. Insofern kann es durchaus sein, dass der Rest des HR in einer RSH gemeinsam behandelt wird. Insbedondere, da der "Rest" sich auch kulturell recht divers gestaltet: Septimana, Yaquirien, Gerondata, Phecadien, Coverna...

  • Nurmjo das nicht beschriebene Gebiet geht von Grangor bis nach Chetoba und besonders breit ist es auch nicht weil da auf der einen Seite Meer und auf der anderen Seite Berge/Wüste im Weg sind. Ja ich habe oben vergessen die Sonnenküste zu erähnen weil ich mich nur auf die RSH bezog und die ja mit drin steht.

    Alles in allem komme ich auf, sehr großzügig betrachtet, auf ein drittel eher weniger.

    Natürlich hoffe ich das was kommt, aber wenn dann wird es noch lange dauern. Jetzt war das Wüstenreich dran dann kommt als nächstes das Bornland und dann mal schauen.

    Evtl erfahren wir ja im Mai mehr bei der Ulisses Hauscon soll ja die Roadmap vorgestellt werden.

  • Es war einfach zu ambitioniert, 2 Regionen/RSH bei dem niedrigen Ausstoß. Irgend wann kommt das Problen, dass die RSHs nicht mehr nebeneinander kompitibel sind, weil der Plot weiter lief und 10-20 Jahre dazwischen liegen. Da kann ich genauso die Spielhilfen von DSA 4 verwenden...

    Bei der eingestzten Manpower der Redax hätten 5 RSHs im Zeitraum von 3 Jahren gereicht.

    Nord, Mitte, HR, Tulamiden, Süden+Maraskan

    Damit hätte man eine mittlere Detailtiefe aber dafür zeitlich auf einem Niveau. Auf rund 200S. pro Band, 1000S. für Aventurien.

  • Tja, also doch mal einen Almanach 1045 BF, damit wir mal wissen was noch aktuell in ganz Aventurien los ist.

    Der Bote schafft dies ja längst nicht.

    Jassu! (freundliche Begrüßung auf Ithasos)

    Pflicht des Historikers: Das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.
    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.
    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Als die ersten DSA5-RSH rauskamen und sich abzeichnete, dass es etwa 26 oder so Stück brauchen wird, um alles abzudecken, war ich noch enttäuscht, dass nur 4 pro Jahr angekündigt waren. Ich wollte nicht 7 Jahre warten müssen. Die 7 Jahre sind jetzt um … (was mit zu meiner allgemeinen DSA5-Enttäuschung beiträgt)

    Grundsätzlich bin ich aber mit der Aufteilung und Struktur der RSHs sehr zufrieden. Aber ich wünschte mindestens sechs Stück pro Jahr …

    Was das Horasreich angeht, so hoffe ich, dass der Rest alleine in einer RSH kommt und diese RSH Liebliches Feld (!) heißt. Bloß keine neue Bezeichnung für eine Region, die schon eine Bezeichnung hat.

    Meine dringendsten Wunsch-RSHs samt Rüstkammer:
    - Südmeer (die mal als dritte RSH angekündigt worden ist)
    - Liebliches Feld
    - die, die Donnerbach enthält
    - die, die Weiden enthält
    - die, die Rashdul enthält

  • Vielleicht liegts an dem schlechten Wetter, aber auf das Südmeer habe ich gerade tierisch Bock.

    Endlose Sandstände, kaffebraune Mädels, türkis-blaues Meer, korrekte Drinks - das klingt doch nach Abenteuer! :love:

  • Ich würde mich immer noch über einen Band zu Feenwesen, Tierkönigen, Trollen, Riesen, etc. freuen. Ich hätte auch einen Namensvorschlag: Aventurisches Faetarium (vom französischen "Fae" und dem lateinischen "Fata").

  • Ich würde mich immer noch über einen Band zu Feenwesen, Tierkönigen, Trollen, Riesen, etc. freuen. Ich hätte auch einen Namensvorschlag: Aventurisches Faetarium (vom französischen "Fae" und dem lateinischen "Fata").

    „Aventurische Feenwesen und wo sie zu finden sind“…

  • Da es gerade in einer internen Diskussion aufkam: Ich wünsch mir einen Print-on-Demand Service.

    Da ist Michael ja schon ewig dran. Bisher hat sich scheinbar noch nichts abschließend zufriedenstellendes gefunden.

  • Ich würde mich freuen, wenn Ulisses selbst ein Programm mit angenehmer Oberfläche, wie der Optolith rausbringen würde und selbst Up to date halten würde. Ich weiß, ziemlich fordernd, aber die Charaktererstellung übersichtlich zu gestalten (und die selbstrechnenden PDFs sind nicht wirklich übersichtlich) ist für Neueinsteiger und auch für mich, der nicht immer ewig rum rechnen, will echt wichtig. Das könnte dann mit dem Regelwiki zusammen aktualisiert werden.

  • Ich würde mich freuen, wenn Ulisses selbst ein Programm mit angenehmer Oberfläche, wie der Optolith rausbringen würde und selbst Up to date halten würde. Ich weiß, ziemlich fordernd, aber die Charaktererstellung übersichtlich zu gestalten (und die selbstrechnenden PDFs sind nicht wirklich übersichtlich) ist für Neueinsteiger und auch für mich, der nicht immer ewig rum rechnen, will echt wichtig. Das könnte dann mit dem Regelwiki zusammen aktualisiert werden.

    Sie könnten elyukai den Optolithen abkaufen und selbst pflegen, damit er zeitnah aktuell gehalten werden könnte.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Neue Geister braucht das Land: Fanprojekt Aventurische Totengeister im Scriptorium und auf dem Forum


    Extrablatt, Extrablatt! Die neue Ausgabe der DERENZEIT ist da! Schaut auch bei uns in der Redaktion vorbei!

  • Ich würde mich freuen, wenn Ulisses selbst ein Programm mit angenehmer Oberfläche, wie der Optolith rausbringen würde und selbst Up to date halten würde. Ich weiß, ziemlich fordernd, aber die Charaktererstellung übersichtlich zu gestalten (und die selbstrechnenden PDFs sind nicht wirklich übersichtlich) ist für Neueinsteiger und auch für mich, der nicht immer ewig rum rechnen, will echt wichtig. Das könnte dann mit dem Regelwiki zusammen aktualisiert werden.

    Sie könnten elyukai den Optolithen abkaufen und selbst pflegen, damit er zeitnah aktuell gehalten werden könnte.

    Dafür müssten sie dann aber auch entsprechendes Personal haben, was das übernimmt. Das ist eines der Nadelöhre und wird es vermutlich auch immer sein. Sie könnten das sicherlich irgendwie mit dem Regelwiki verknüpfen, aber dann müssten die Daten besser aufbereitet sein. Und bei Inkonsistenzen muss man sowieso nochmal zusätzlich Hand anlegen.

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • Oder dich, elyukai einfach einkaufen - wenn du daran Interesse hättest ^^ Mit finanziellem Backup und die Möglichkeit, das DSA Regelwiki strukturiert einzubinden und umzudenken (da dann vermutlich Unterstützung durch die Entwickler am Wiki) würde doch sicherlich einiges mehr gehen... Man darf ja träumen ;)

  • Oder dich, elyukai einfach einkaufen - wenn du daran Interesse hättest ^^ Mit finanziellem Backup und die Möglichkeit, das DSA Regelwiki strukturiert einzubinden und umzudenken (da dann vermutlich Unterstützung durch die Entwickler am Wiki) würde doch sicherlich einiges mehr gehen... Man darf ja träumen ;)

    Ich würde ungern hier so öffentlich darauf eingehen, aber ja, interessant wäre das auf jeden Fall. Und träumen darf man immer 😅😏 …

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • Ein Band der mir noch fehlt, und wie sehr ist mir erst kürzlich klar geworden, wäre ein Band zu Aventurischen Sprichworten, Redewendungen, geflügelten Beschreibungen usw, wichtige, viel zitierte Persönlichkeiten und dergleichen mehr.

    Ich spiele derzeit einen Strategen und ich hatte überlegt, wer in Aventurien sonen Status haben könnte wie irdisch Sun Tzu. Sicherlich kann man da sich was selbst ausdenken aber ich denke von all den Bänden zu Hintergrund und Welt die ich gern hätte gibts meist irgendwas schon, und seis aus älteren Editionen aber sowas gibts halt kaum. Ich weis noch wie ich früher immer wiedee die typischen Zitate gelesen hab die bei den Helden standen, fand das einfach eine schöne Art denen mehr leben einzuhauchen. Jetzt hätte ich gern einen dicken Band für alle Kulturen und Regionen und Gelegenheiten, für Übersetzungen der wichtigsten irdischen und sicherlich vieler neuer inneraventurischen Bezeichnungen, Redewendungen und Sprüche. Ich denke sowas würde mir für mein Spiel als Meister und als Jeld viel mehr echten Mehrwert geben als fast alle anderen Arten von Büchern, eben weil ja Sprache auch die primäre Form ist, wie man seinen Helden real werden lässt.

    Vermutlich bin ich damit eher allein und rechne mir keine echten Chancen ein sowas wirklich zu kriegen aber das hier ja nen Wunsch-Thread, also da habters;)