Aventuria Rezension

  • Hallo,


    ich habe das Aventuria Kartenspiel eben gefunden und fragte mich, ob man dies auch testen könnte, um zu schauen ob Rollenspiel grundsätzlich etwas für einen ist.


    Was haltet ihr von dem Spiel?

  • Von Aventuria kannst du nur begrenzt auf Rollenspiel im Pen and Paper Format schließen - auch wenn Aventuria den Geist vom Schwarzen Auge atmet.


    Aventuria macht bereits mit den vorgefertigten Decks viel Spaß, mehr Varianz gibt es beim selber zusammenstellen. Dank verschiedener Heldenkombos und bereits erschienener Erweiterungen hat man sehr lange Spaß.


    Derzeit herrscht eine Produktflaute und der Kunde schwebt in der Luft ohne Zukunftsplan. Der Vollständigkeit halber.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Ich hab damals nach dem Erscheinen eine Rezension dazu verfasst, vielleicht hilft die ja:

    https://engorsdereblick.wordpr…6/11/rezension-aventuria/


    Richtiges Rollenspiel ist das natürlich nicht, allerdings haben die Macher wirklich gut darauf geachtet, aventurisches Flair einzubauen, auch bei den Regeln finden sich ein paar typische Mechanismen wieder. Die einzelnen Erweiterungen spielen sich zudem sehr abwechslungsreich. Ich sehe es beispielsweise auch als ein gute Alternative für einen DSA-Abend, falls man mal keine Gruppe zusammenkriegt.