Kaiser Raul Konvent (Freitag, 22. Februar 2019 - Sonntag, 24. Februar 2019)

Date

Kaiser Raul Konvent

Fri, Feb 22nd 2019 - Sun, Feb 24th 2019

Participants

6 participants, 0 undecided and 0 do not participate

Closing Date: Feb 22nd 2019, 1:00 am
  • Ich kann mir vorstellen, dass die Powerpoint und Markus Stimme zusammen online gestellt werden (kann ja sein, dass Markus aufgenommen wurde, ohne Kamera).


    Aber egal wie: die Infos kommen :)

  • Falls es noch jemanden interessiert: Mein ausführlicher KRK-Bericht ist jetzt wie versprochen auch online!

    Sehr interessant zu lesen, besten Dank für den Einblick!


    Allgemein will ich noch sagen, dass mir dieses Jahr das Management der superdupergeheimen KRK-Infos von Ulisses recht ansprechend gehandhabt wurde, da gab es immer wieder kleine Infos und nach einer Weile war man schon drauf eingestellt, auf den entsprechenden Kanälen alle paar Tage neue Schnippsel zu finden.

    Ich als vormaliger Nöhler wurde somit positiv überrascht, well done.

  • Kann mich dem Dank als Nicht-Teilnehmer nur anschließen. Man bekommt so einen schönen Einblick in den KRK. Etwas verwundert bin ich allerdings darüber, dass nicht einmal dort gesagt wurde, an welchen Regionalspielehilfen gearbeitet wird. Wenn man doch schon kommuniziert, dass man derzeit an mehreren Regionalspielehilfen arbeitet, warum nennt man dann nicht die Regionen?

  • Im Ulmenkabinett wurden einige Regionen genannt, die ich hier natürlich nicht weitergeben darf. Aber da vor der Veröffentlichung verdammt viele Dinge zusammenkommen müssen (Texte von freien Autoren, Illustrationen, Musik, Würfel...) weiß man selbst nicht genau, welche Regionalspielhilfe wann fertig wird. Es sind in jedem Fall viele Regionen zumindest in der Planung oder bereits in der konkreten Umsetzung. Da kommt noch einiges auf uns zu - die Frage ist nur wann. Aber es steckt verdammt viel Arbeit und Planungsaufwand in so einer "Regional-Flöte" - da kann auch leider immer was schiefgehen. Wir müssen wohl noch etwas Geduld aufbringen und nicht zu sehr auf Terminversprechungen hoffen, die dann aus unvorhergesehenen Gründen eh nicht eingehalten werden können.


    Und danke für's Lesen des Berichts. Ich hoffe, es war nicht zu umfangreich. Und dabei fällt mir dauernd auf, was ich noch alles vergessen habe zu erzählen...

  • Die Länge des Berichtes fand ich völlig in Ordnung, bin aber auch ein Vielleser. ^^


    Ich kann verstehen, dass sie kein Datum der Veröffentlichung nennen. Da ist bisweilen dann was schiefgelaufen und den Streß wollen sie sich nicht mehr antun, völlig klar. Warum man aber nicht einmal die Regionen selbst nennt - ohne Angabe von möglichen Erscheinungsdaten, Priorität etc. - verstehe ich halt nicht so ganz.


    Egal, auch ich freue mich natürlich auf die nächsten RSH und bis dahin werde ich geduldig warten. :)

  • Auf direkte Nachfrage haben einzelne Redakteure auch außerhalb des Ulmenkabinetts mal ein bisschen darüber spekuliert, welche RSHs wohl als nächstes kommen werden. Ich möchte das hier nicht wiedergeben (eine Mischung aus "ich erinnere mich nur noch an die Hälfte des Gesagten" und "womöglich möchten die Betroffenen ihren vertraulichen Nähkästchen-Plausch nicht unbedingt öffentlich im Internet zitiert wissen"), aber ich kann nur jedem empfehlen, die Ulisses-Verantwortlichen bei passender Gelegenheit (RatCon, etc.) einfach mal direkt anzusprechen, die sind da meiner Erfahrung nach alle sehr freundlich, umgänglich und weniger geheimniskrämerisch, als man vielleicht denken könnte.

  • Ich bemühe mal die 🔮 oder ein schwarzes 👁... 🧐....

    Es kommt wahrscheinlich wie es kommt und wann es kommt.

    Wir müssen es eh so hinnehmen wie es kommt.. 🤷‍♂️

    Wie soll ich denn wissen was ich denke, bevor ich gehört habe was ich sage?

  • Auf den letzten cons wurde betreffend RSHs über thorwal, bornland und Aranien gesprochen.

    »Eines Tages wird der Namenlose auch dir ein Angebot machen, dem du nicht widerstehen kannst.«

    —ein verheißungsvolles Wispern, neuzeitlich

  • Morgel Thorwal wäre, nach dem gesagten letztes Jahr schon dran gewesen. Da scheint wohl ein oder mehrere Autoren nicht geliefert zu haben.

    Diese Aussage ist aber sehr spekulativ. Ich finde es bedauerlich, dass Autoren in so ein schlechtes Licht gerückt werden.


    Woher kommt diese Vermutung? Genauso gut könnten die Autoren schon alles fertiggestellt haben, aber an anderer Stelle vieles fehlen.


    Grüße,

    Rafael.

  • Hier soll beim KRK geblieben werden, und Hoffnungen, Wünsche und Spekulationen über anstehende RSH sollten in einem eigenen Faden angegangen werden.

  • Stimmt, Schattenkatze hat recht. Wir sind abgeschweift.

    Wie soll ich denn wissen was ich denke, bevor ich gehört habe was ich sage?