Fantastischer Realismus von DSA

  • Hey, das ist doch erst 1987 !!! ^^

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Diese Aussagen wurden vor einigen Jahren bei Nandurion zur Verfügung gestellt (und von den Herren Wieser und Römer aktualisiert).


    Diese drei konkurrierenden Vorworte aus der alten Mysteria et Arcana haben es ganz gut zusammengefasst:

    Thomas Römer sinngemäß: "Magie ist berechenbar." War glaube ich sogar die Überschrift.

    Hadmar von Wieser: "Bewahrt das Mysterium."

    Ulrich Kiesow, quasi als Mittler zwischen diesen Fronten: "Bedenkt die Spielbarkeit."

    Phantastischer Realismus findet sich in diesem Spannungsfeld. Alles weitere ist letztlich Geschmacksfrage.

  • Richtig ... sie waren irgendwann vor einiger Zeit hier mal erwähnt worden ... was mich zu dieser Sammlung anspornte.

    Und bei DSA geht es ja nichbt nur um Magie ;)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Tolles Projekt mal wieder; vielen Dank fuer die muehevolle Arbeit! Fuer mich persoenlich ist das, was wir so mysterioes phantastischen Realismus nennen wohl auch das attraktivste Element an Aventurien - was eben auch eng mit der detaillierten Ausgestaltung der Spielwelt zusammenhaengt. Stell das doch in den Downloadbereich; da sehen es dann auch mehr!

  • Wenn es - hoffentlich - fertig ist.


    Und da es sich zu einem Projekt entwickelt hat, sind die Dateien nun passend ausgegliedert worden -> DSA, Realismus und Fantasy


    Hier darf nunr weiter über das Thema in Ruhe (!) diskutiert - oder auch Fragen gestellt werden.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

    Edited once, last by zakkarus ().

  • In einem Boten (so um 2008) griff man das irdische "Botschaften" auf, das ja lange in Aventurien Verwendung fand, wie auch Diplomatie etc. Begriffe aus dem heutigen Sprachgebrauch, und unter denen wir grnau das verstehne - aber nicht so in Aventurien umgesetzt werden kann.
    Eine sinnvolle Spielhife, will ich meine, die es so leider nie wieder in eine neue Spielhilfe geschaffen hat.

    Nebenbei, der letzte Bericht anno 2019 zu DSA, Erde und Dere ist fertig. ;)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.