[Besprechung] Die Entsprungene Braut

  • Wirklich ganz schön was los hier. :huh: Heute konnte ich mal kurz reinschauen, aber eigentl erst wieder nächste Woche. Ich freu mich, wenn ich nicht zu viel verpasse.....:)

  • Ich arbeite weiterhin dran, Jonas nicht antworten zu lassen. ;) Hat bislang den Tag über ganz gut geklappt.^^

    Ah, ich sehe, Du hast etwas IT geschrieben. Dann darf ich ja zur Belohnung, weil ich gewartet habe.^^


    Ich bin mir jedoch sehr sicher, dass der Maulwurf von einer Hochzeit sprach, und nicht die Drachendame.

  • Chephren : Weiß Feruzef wirklich exakt so genau, was Jonas denkt, dass er ihm auf genau diesen einen Gedanken hin von mehreren antwortet?

  • 'Dieser Sohn des Südens'? Meint er sich selber?

    Die ist keine wörtliche Rede, sondern ein reiner Gedanke. Es gibt keine Anführungszeichen, sondern es wird die wörtliche Rede Feruzefs dem Gedanken als wortwörtliche Wiedergabe voran gestellt.

  • Ok, das habe ich übersehen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit Gedanken irgendwie anders kenntlich zu machen, als mit "einfachen Anführungszeichen?" auf die wir uns einigen könnten. Um ehrlich zu sein, habe ich das schlicht als Anführungszeichen gelesen.

    Fear cuts deeper than swords.

  • Reine Gedanken, die direkte Gedanken sind, setzte ich immer kursiv, ohne irgendwas dabei. In dem Fall waren die einfachen Striche vorhanden, weil es ein indirektes, da gedankliches Wiederholen eines Zitates ist und ich das deutlich machen wollte, dass es Feruzefs eigene Worte sind (nur eben gedanklich wiederholt). Die indirekte Wiedergabe von Jonas' Gedanken stehen dahinter ja auch ohne weitere Zeichen oder kursiv, da es eben auch indirekte Wiedergabe ist (direkte Wiedergabe der Gedanken mache ich sehr selten).

    Ansonsten steht wörtliche Rede bei mir grundsätzlich in den Anführungszeichen, die wörtliche Rede kennzeichnen.

    Ich kann die Zeichen wegnehmen, ich habe halt das Zitat kenntlich machen wollen, aber es von wörtlicher Rede unterscheidbar machen wollen.^^

  • Auch hier: das technische Problem ist behoben, es geht gleich weiter.


    Und im Orki hat es sich eingebürgert, Gedanken kursiv zu setzen - siehe Schattenkatze.

  • Was machen so die Elstern, Karmakorthaeon , da Jonas diesbezüglich zu ihnen hinschaut, bevor ihn gleich die Kommentare der anderen ablenken werden?

  • Ich hoffe, dass wir dann auch bald mal Mittag machen können, damit wir uns alle ein bisschen besser kennen lernen. ;) Iwie hab ich im Mom das Gefühl, wir gehen einfach so in das Labyrinth und interessieren uns so für gar nichts. Ist ja nicht so, weil immer was passiert, aber wär halt schöner, wenn man mehr übereinander erfährt, finde ich.

  • Schattenkatze : Ich händel das eben ig.


    Undine : Keine Sorge, ihr werdet noch genug Zeit haben, euch kennen zu lernen. Um nicht zu sagen: mehr Zeit, als ihr euch vielleicht sogar wünscht.


    Mir sind nämlich noch einige Gimmicks eingefallen, um auch Schattenkatze noch überraschen zu können.

  • Tierkunde +3: nicht geschafft (dabei ist das eines von Jonas' besseren Talenten^^), ich gehe davon aus, es handelt sich um kein Nutztier (dann wäre es doch geschafft).

  • Bei Nolles Sprachgebrauch kriege ich Gänsehaut (im negativen Sinne), aber irgendwie macht es auch Spaß. Ich werde versuchen, an anderer Stelle noch Dinge wie "das Einzigste" oder "dem sein Helm" zu verwerten.

  • Wer ist Jesabela? ;)