FAB Angebot & Besprechung Verloren im Düsterwald

  • Ihr habt Erfahrungen mit anderen Spielern gehabt. Akzeptiert. Aber ihr kennt mich als Spielerin nicht. Ich spiele keinen abgedrehten Schelm der jeden Nackedei qn den Hals hetzt und gegen seine Gruppe spielt. Ich spiele bewusst eine Tsageweihte Schelmin, die von der Kirche bei den schlimmsten Fällen auf den Fingern geschlagen wurde.

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Jap, ich habs schon mehrfach am Tisch versucht, was alles in die Hose ging. T.T

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Zur Klarstellung, wie schon erwähnt: Das ist komplett nichts gegen dich als Spielerin und RiverStyx hat sich ja schon angeboten hinauszugehen. Problem ist nur, dass keine der Parteien einen Kompromiss finden kann oder will. in dem Fall ist ein Ausscheiden einer Person dann das einfachste (aber vll nicht das tollste). Ich finde es jedenfalls schade (vor allem weil ich Schelme toll finde).

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Ich denke, ich hab hinreichend erklärt, dass es nichts mit dem jeweiligen Spieler zu tun hat. Man wählt ja einen Schelm aus, weil einen irgendwas an dem im WdH beschriebenen Bild dieser Profession reizt. Irgendwas daran erweckt den Wunsch "Das will ich."

    Und ich will das eben nicht. Der Schelm in seiner Ganzheit als Schelm verkörpert alles, was ich nicht leiden kann. Schon allein die Profession durchzulesen reicht, dass ich weiß, dass ich die absolut nicht mag, und jeder Schelm, ob als SC oder NSC, der mir bis jetzt begegnet ist, hat das untermauert. Das ist das selbe Prinzip wie mit allen anderen Dingen, die man nicht mag, wie z.B. Sport oder Rosenkohl. Manche Dinge mag man halt einfach nicht.

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Ich finde es schade. Ich mag auch keine Elfen und akzeptiere sie in der Gruppe. Ich akzeptiere dass du sie nicht magst, und bevor das in ein Massaker endet, lass ich es sein.

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Aber was anderes willst du da nicht machen? vielleicht was weniger Schelmisches?

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Nein danke, ich muss erstmal eine anstehende Operation überleben, da kann ich mir keine Gedanken über einen neuen Charakter machen. Amalia ist einer meiner ersten Schelme und wäre unkompliziert gewesen.

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Dass sie unkompliziert wäre, das mag ich nicht bezweifeln oder leugnen. Ich denke es gibt auch gruppenkompatible Schelme. Aber wenn schon der Schuh am Start der Wanderung drückt bekommt man immer weniger Lust. Und so wird es im schlimmsten Fall enden. Ich bin mir sicher, dein Charakter ist ein unglaublich süßes kleines Ding, das ich liebend gern mal in aktion sehen würde. Du wirst schon ein FAB finden. Teu teu teu.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Ich kann noch eine Hexe anbieten, die ich mit 14 gespielt habe. Aber dafür muss ich erstmal aus dem Krankenhaus kommen. Sollte ich aber nicht erwünscht sein, sehe ich gar nicht erst nach

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Ich glaube Hexen sind da beliebter... Vor allem da RiverStyx auch einen Hexer spielt.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Ich äußere mich dazu jetzt erstmal nicht mehr. War ja anscheinend schon nicht okay, dass ich überhaupt was gesagt hab, da die Laune ja jetzt doch im Keller ist.

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Ich würde auch keine Kritik an dir herauslesen, Selyaene . Sondern an Schemen. Und ich gehe da ehrlich gesagt mit Riverstyx und Kampfgurke konform. Eine Elfe reicht mir absolut an Exoten.

    Hexen sind definitiv beliebter, spiele auch leidenschaftlich gerne meinen Hexer. Und ein Spieler mehr schadet bestimmt nicht.

  • Ich habe es nicht als Kritik an meine Person wahrgenommen. Nur hatte zunächst das Gefühl, rausgeschubst zu werden.

    Ich werde mir die Hexe ansehen sobald ich aus der OP draußen bin

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Rausschubsen wollen wir niemanden. Ich wusste halt ehrlich nicht, dass du grade nicht in der Lage bist, was "neues" zu bauen. Daher hab ich versucht dir Vorschläge oder alternativen zu zeigen. Vll etwas hart gewählte Worte, aber ich finde, offen und ehrlich ist besser als 3 Stunden rumdruchsen und nichts erreichen.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Oha :O Gute Besserung dir. Drücke die Daumen, dass alles gut läuft.

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Heiliges Muh, da ist man mal den ganzen Tag unterwegs und wenn man abends reinschaut sind die Niederhöllen los :D


    Ich persönlich habe absolut null Erfahrung mit Schelmen, daher kann ich dazu nichts sagen.


    Ich würde mich aber (wieder meine persönliche Meinung) sehr freuen wenn Ivy mit einer Hexe dazustoßen würde.

    Ist das Vertrautentier eine Katze? Die würde ich mir dann des öfteren zum Knuddeln klauen :D


    Selyaene Ich drücke Dir die Daumen für die OP und gute Besserung schon mal!

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • Lieben Dank dir :saint:

    Ich hatte bis jetzt immer ein Käuzchen als Vertrautentier, naja soweit ich mich erinnern kann...

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.