FAB Angebot & Besprechung Verloren im Düsterwald

  • Ah ja, war mir gerade nicht mehr sicher welche Kulturvarianten es für Almada gibt. In dem Fall würde es die Variante Gebirge besser treffen.

  • Ich wäre dann soweit fertig, es ist tatsächlich ein Eulenhexer geworden.

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Die Zwölfe zum Gruße :)

    Das Abenteuer hört sich sehr interessant an und ich wäre gerne dabei :)

    Ich besitze allerdings nur DSA 4, nicht DSA 4.1, wäre das ein Problem?
    Außerdem müsste ich einen neuen Char erstellen (ich würde ihn per Hand/Papier erstellen und Hintergrund Ausrüstung und Werte als PDF an den Meister schicken),
    an welchen GP/AP Rahmen hattest Du gedacht?
    Und in den dörflich-ländlichen Professionen hat man relativ freie Auswahl? Genauso Kultur etc?

    Lis

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • Zum Unterschied 4 vs. 4.1 kann ich nicht viel sagen, da ich nur die 4.1 kenne. ;) Beim GP/AP Rahmen würde ich tatsächlich den ziemlich frisch generierten Helden vorschlagen (eventuell mit BGB aber eher ohne Veteran, falls das bei 4.0 auch so heißt.).


    Bei den Professionen bin ich nicht bedsonders wählerisch, außer eben bei Geweihten, wie etwas weiter oben im thema hier bereits angesprochen. Eventuell würde ich aber etwas mundanes, nicht kämpferisches vorschlagen, da ich vermute, dass dort eventuell vorhandene Unterschiede von 4 zu 4.1 am geringsten ausfallen würden.


    In Sachen Kultur wäre Almada quasi gebot der Stunde. Eventuell ginge auch Zhaori, könnte ich mir vorstellen.

  • Die größten Unterschiede sind, dass einige Professionspakete überarbeitet wurden. Dazu wurden ein paar Zauber angepasst z.b. ist der Blitz in 4.1 etwas schwächer.

    Die grundsätzlichen Regeln sind aber die gleichen.

  • Ich trage mal im ersten Beitrag die Charaktere der Mitspieler ein, so wie sie bei mir eintrudeln. Eventuell ergänze ich das dann noch um eine Kurzbeschreibung, wenn ihr mir eine schickt. Nur ein kurzer Absatz, wie andere aus der Gegend den Charakter wohl kennen.

  • Okay alles klar Danke!!
    Ich melde mich am Wochenende da ich vorher nicht zur Charaktererstellung kommen werde :)
    Es wird dann auch eher was profanes und bodenständiges werden denke ich mal :D

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • León Alejandro Vientacara ist der zweite Sohn eines örtlichen Großgrundbesitzers. Viele Weinbauern und Hirten pachten das Land, das seinem Vater gehört. Demnach ist seine Familie wohl die einflussreichste im Dorf. Es mag andere Landbesitzer geben, aber vom Status her sind die Vientacaras das non plus ultra in der Abgeshciedenheit des Dorfes. Als er das Dorf mit 15 Jahren verließ, um eine Ausbildung zum modernen Caballero zu machen, war er auch nicht grade der hübscheste. Pubertät und kein Gefühl für seine Ausstrahlung haben ihn immer irgendwie im Schatten seines großen Bruders stehen lassen. Nun aber kommt er als gemachter Mann wieder, hoch gewachsen, gutaussehend und nicht mehr der kleine Bruder, den alle belächeln, sondern ein waschechter Schwertgeselle.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Mir fiel gerade noch ein dass Almada viele Auelfen hat. Wäre jemand von einer nahe gelegenen Sippe möglich? Oder soll es ein Mensch aus dem Dorf sein?

    Die Elfe wär eben schon fertig, wenn auch noch nicht gespielt.


    Bei der Hexe wollten mir heute nicht so recht Ideen zur weiteren Ausgestaltung kommen. Meist kann ich das nicht erzwingen. ^^

  • Hui, an Elfen hatte ich gar nicht gedacht. Möglich wäre das wohl schon, aber es könnte die Sache (für mich) auch etwas schwieriger machen. Wo auf einer Skala von ziemlich verweltlicht bis zu sehr elfische elfische Weltsicht würde sich die Elfe denn so bewegen?

  • Elfische Weltsicht hat sie noch durchaus und möchte ich auch spielen, allerdings hat sie bereits Menschen gesehen und ist auch ziemlich neugierig auf sie. Auch kann sie Garethi auf 6, was schon mal ne normale Kommunikation ermöglicht.


    Ich kann aber verstehen wenn sie nicht ins Abenteuer passt.

  • Neugier ist ein guter Ansatz. Reibungspunkte wirds zwar sicher trotzdem geben, aber darüber könnte es funktionieren. Schick mir mal per PN ein Charakterblatt.

  • Mayana Silberhaar, Herausragendes Aussehen, CH 14, SO 3


    Mayana ist eine großgewachsene Elfe und trotzdem sehr zierlich. Ihre saphirblauen Augen blicken überaus neugierig und freundlich in die Welt. Nur selten werden sie von Zorn verdunkelt. Das silberne Haar wird stets lang und offen getragen und täglich gewaschen und gekämmt um den schönen Glanz zu erhalten. Gerne werden bunte Federn oder Holzperlen in die Haare eingeflochten. Die Kleidung ist dahingehend recht schlicht. Ein einfaches Hemd aus Bausch in verschiedenen Grüntönen und eine dazu passende Hose. In kälteren Zeiten trägt sie darüber noch das Fell eines Waldlöwen.


    An der Seite hängt noch ein Köcher und am Rücken ein Elfenbogen, sowie eine sehr eindrucksvolle Handharfe. In einer kleinen Umhängetasche hat sie immer etwas Kräuter oder Nüsse dabei.

  • Aurelio Castanyeda stammt aus eher einfachen Verhältnissen; seine Familie betreibt die örtliche Mühle am nahegelegenen Bach mit angeschlossenem kleinem Ausschank. Dementsprechend dürfte er den Dorfbewohnern hinreichend bekannt sein, auch wenn der junge Mann seine Zeit viel lieber auf Erkundungstour im Wald verbringt, oder was immer es ist, was er da so treibt. Das weiß eigentlich keiner so genau. Der älteste Sohn des Müllers ist ein bisschen eigenbrötlerisch, aber bei den jungen Frauen des Dorfes kommt er trotzdem gut an. Das mag wohl größtenteils an seinem attraktiven Äußeren liegen: hübsches Gesicht, für einen Tulamiden recht groß gewachsen, schlank, drahtig, mit stahlblauen Augen und seidig-weichen pechschwarzen Haaren, die in Wellen über seine Schultern und den Rücken fallen. Eigentlich ein ziemlich guter Fang, wäre er nur nicht so ein Hitzkopf…

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • Also sieht bislang jeder gut oder besser aus? Wie langweilig XD

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Jaah, das ist die perfekte Ausrede: Wir sind einfach zu hübsch zum Sterben XD

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard

  • So, habe Dir meinen Char als PDF geschickt :)


    Kurzbeschreibung folgt wenn Kearnaun ihn abgesegnet hat :)

    Solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten, ist man auch nicht betrunken.

  • Dann hat jetzt also schon jeder einen Char? Ging ja doch recht fix :o

    ‘Are you deliberately collecting animated heads, Johannes?’ he asked.
    Cabal frowned, then accepted the point. 'Not deliberately. It just happens.’

    [quote]
    The Brothers Cabal, Jonathan L. Howard