Al'Anfa Kampagne

  • 6 Teile! :O

    Ominibus ceteris caesis solum is et eius legiones steterunt.

  • Warum muß das (wieder) in Teile zersägt werden?

    Und ist der Rabenkrieg nun -zeitlich- verschoben worden? Denn die Vorbereitungen laufen - nach Boten - um 1038 BF, doch dank Sternenfall und zwei Romane sind wir nun in 1042 BF angekommen ... während der Bürgerkrieg im Kemireich eigentlich entschieden sein müßte ...

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Warum muß das (wieder) in Teile zersägt werden?

    Das ist doch schon lange bekannt, dass es eine 6-teilige Kampagne wie die Sternenträger werden soll. Ist also nix Neues.

  • Kampagne war mir bekannt - nur nciht das es kein kompletter Band wird; wie es früher eher üblich war. Na gut, ich kann warten bis alle 6 Teile da sind ... os in 2-3 Jahren ... oder? (Schade für eine tolle Kampagne die zu 2018 angekündigt war - und zu 1038 BF angesiedelt wurde.)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Warum muß das (wieder) in Teile zersägt werden?

    Und ist der Rabenkrieg nun -zeitlich- verschoben worden? Denn die Vorbereitungen laufen - nach Boten - um 1038 BF, doch dank Sternenfall und zwei Romane sind wir nun in 1042 BF angekommen ... während der Bürgerkrieg im Kemireich eigentlich entschieden sein müßte ...

    Wenn ich an meine Schüler- und Stundentenzeit zurückdenke, kann ich gut verstehen, dass man nicht einen einzigen Band für 6x14,95€=89,70€ herausbringt. Nicht jeder kann nämlich mal eben knapp 100 € auf den Tisch legen. :) Da macht die Aufteilung - denke ich - schon Sinn.

  • Kampagne war mir bekannt - nur nciht das es kein kompletter Band wird; wie es früher eher üblich war. Na gut, ich kann warten bis alle 6 Teile da sind ... os in 2-3 Jahren ... oder? (Schade für eine tolle Kampagne die zu 2018 angekündigt war - und zu 1038 BF angesiedelt wurde.)

    Definiere "wie es früher üblich war". Wie viele der Kampagnen sind denn direkt in einem Band erschienen?

  • Kampagne war mir bekannt - nur nciht das es kein kompletter Band wird; wie es früher eher üblich war. Na gut, ich kann warten bis alle 6 Teile da sind ... os in 2-3 Jahren ... oder? (Schade für eine tolle Kampagne die zu 2018 angekündigt war - und zu 1038 BF angesiedelt wurde.)

    Definiere "wie es früher üblich war". Wie viele der Kampagnen sind denn direkt in einem Band erschienen?

    Ja, an die Kampagnen in einem Band kann ich mich von ganz früher auch nicht dran erinnern😉

  • Ob man die Aufteilung jetzt mag oder nicht, da kann man sicher geteilter Meinung sein (ich persönlich würde ja etwas dickere Vierteiler bevorzugen).

    Aber wirklich überraschend kommt es nun wirklich nicht, das war doch schon recht früh als Kampagnenkonzept für DSA5 ausgegeben worden, 6 Bände mit je 60+ Seiten.


    Ganz generell freut es mich aber erstmal, dass die Kampagne endlich kommt nach der langen Wartezeit nach den beiden gelungenen Romanen von Heike Wolf.

  • Kampagne war mir bekannt - nur nciht das es kein kompletter Band wird; wie es früher eher üblich war. Na gut, ich kann warten bis alle 6 Teile da sind ... os in 2-3 Jahren ... oder? (Schade für eine tolle Kampagne die zu 2018 angekündigt war - und zu 1038 BF angesiedelt wurde.)

    Definiere "wie es früher üblich war". Wie viele der Kampagnen sind denn direkt in einem Band erschienen?


    Genau das, mir fiele da jetzt keine einzige ein.

  • Zu DSA 4-Zeiten vielleicht noch die Quanionsqueste. Aber das ist für mich eine klare Ausnahme :)

  • Auch wenn ich sehr gerne einen wirklich dicken Kampagnenband hätte (und ich auf so einen für die Theateritter/Sternenträger/AlAnfa dann auch irgendwann mal hoffe), ist das ganze in mehrere Bände aufzuteilen ja auch nichts verwerferliches - nur warum in 6 Bände mit 64? 3 mit 128 wären doch vollkommen ok, da wären auch 3 Monate pro Band gut, das Ding wäre in einem dreiviertel Jahr durch und nicht in eineinhalb. Ich hab schon die nur zweiteilige Donnerwacht hier liegen - und auch wenn das durch das "ich kann beide einzeln spielen" noch Sinn ergibt, denke ich mir jedesmal, wenn ich den zweiten Band suche: warum nur? Ich hatte wirklich gehofft, dass die Verschiebung der Kampagne damit zu tun hat, dass man damit was anderes Versuchen will - herausbringen auf einen Schlag, zusammen mit der RSH, oder in einem CF mit kampangenbegleitenden Zeug, welches AlAnfa zu dem Metaplotfocalpoint der nächsten Jahre machen würde. Sieht aber alles nichts so aus. Während ich schlussendlich froh bin, dass sie endlich kommt, wird es wohl noch mindestens 2 Jahre dauern, bis alles heraus ist, um sie gut zu leiten - und ich hatte wohl mal wieder zu hohe Erwartungen.

  • (Ich könnte hier jetzt einie Kampangen, u.a. Neuauflagenm aufzählen), aber gut, dann zu DSA2; da waren simple Kampangen 3-4 Hefte groß, in Abstand von wenigen Monaten, das nach etwa einem Jahr die Kampange vollständig vorlag. Und ich führte bei dem derzeitigen Tempo (siehe Elfenkampagne) wird es eher wie bei der alten Borbaradkampange laufen - in Echtzeit - also 2-3 Jahre.

    Und das ist Schade - denn die Zeit in Aventurien vergeht weiter ... oder es gehört zu DSA5 das alle Abenteuer (wie TRK) in der Vergangeheit spielen. ;)

    PS: Damals kostete so ein Heftchen etwa 16 DM, kein HC, wenige Bilder und nur Schwarzweiß.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

    Edited once, last by zakkarus ().

  • So, es gab nun neue Informationen zu der Rabenkrieg-Kampagne! Laut Niko soll der erste Band im Sommer erscheinen und den Titel "Die Zähne des Kaimans" - Rabenkrieg I tragen. Es soll insgesamt 6 Teile geben. Alle drei Monate soll es dann einen neuen Band geben. (vgl. Twitch-Video: https://www.twitch.tv/videos/578997783 ab ca. 06:50:00)


    Ich freue mich sehr drauf!!! :thumbsup:

    Eigentlich wollte ich mit meinem Beitrag nur für Freude sorgen und nicht dazu beitragen, eine kontroverse Diskussion über die Art der Veröffentlichung anzustoßen...:(

  • Sorry ... aber das lange Warten kann auch mich allmählich frustieren ... die beiden Romane hab ich auch schon durch (sind im Vorfeld lesenswert, auch wenn manche NSCs sich seit der letzten Kampagne verändert haben).

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Das Thema Produktionspolitik oder welche Kampagne in wie viel Teilen erschien gehört hier nicht hin. Bitte bleibt bei der Al'Anfa-Kampagne.

  • So, es gab nun neue Informationen zu der Rabenkrieg-Kampagne! Laut Niko soll der erste Band im Sommer erscheinen und den Titel "Die Zähne des Kaimans" - Rabenkrieg I tragen. Es soll insgesamt 6 Teile geben. Alle drei Monate soll es dann einen neuen Band geben. (vgl. Twitch-Video: https://www.twitch.tv/videos/578997783 ab ca. 06:50:00)


    Ich freue mich sehr drauf!!! :thumbsup:

    Na, das sind ja zumindest schon mal ein paar Aussagen, mit denen man arbeiten kann.

    Ich freue mich auch schon!

    Und wenn sie es wieder schaffen, wie bei der Sterneträgerkampange die Fristen im Großen und Ganzen zu halten, dann wird das richtig fein! :)

  • Kampagne war mir bekannt - nur nciht das es kein kompletter Band wird; wie es früher eher üblich war. Na gut, ich kann warten bis alle 6 Teile da sind ... os in 2-3 Jahren ... oder? (Schade für eine tolle Kampagne die zu 2018 angekündigt war - und zu 1038 BF angesiedelt wurde.)

    Dass es eine 6-teilige Kampagne wird, hat Markus Plötz aber schon auf der Rat-Con 2016 (oder war das 2017) bei der allerersten Ankündigung der Kampagne gesagt.

  • Jaja, aber weißt du alles was 2016/17 passiert ist? Und was haben wir heute - ach, 2020!

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Man kann nun der Redaktion fairerweise keinen Vorwurf machen, wenn sie eine Ankündigung von damals umsetzen...

    Ominibus ceteris caesis solum is et eius legiones steterunt.