Das große Orkenspalter Artbook

  • Hallöchen,


    nach dem "Großen Orkenspalter Kochbuch" Teil 1 + Teil 2 (in Arbeit) könnte ich mir auch ein schönes inoffizielles Artbook zu DSA-Themen vorstellen. Ulisses hat es ja sehr schön mit "Die Kunst des Schwarzen Auges" vorgemacht.


    Es sind ja einige Künstler hier im Forum vertreten. Vielleicht hat ja jemand Lust, etwas schönes zusammenzustellen - ggf. auch kategorisiert nach Landschaften, Gebäude, Kreaturen, Personen usw :)


    Schöne Grüße,

    Thomas

  • Hallo,

    Könnte ein solches Buch nicht auch eine thematisch sortierte Sammlung von Links auf freie Bildern (Creative Commons/Puplic Domain) beinhalten? Ich denke hier zum Beispiel an Bilder 'alter Meister' oder der romantischen Historienmalerei die im DSA Kontext verwendet werden könnten. Bei Wikimedia Commons oder verschiedenen Digitalisierungsprojekten findet sich ein sehr umfangreicher Fundus.

  • Alteclere

    Könnte es natürlich auch, wenngleich ich es passender fände, wenn es schon dedizierte DSA-Bilder aus der Community wären, eben wie auch bei den Rezepten. :)


    Es müsste sich nur ein Team finden, welche so etwas auf die Beine stellt. Mir selbst mangelt es an Kapazitäten.

  • Im Sinne einer Scriptorium-Publikation oder eines physisch zu erwerbenden Buches?


    Im Prinzip hätte ich da wohl ne ganze Menge an Material. Kommt halt auf das konkrete Projekt drauf an. Wenn es mal einer (über die bloße Idee hinaus) in Angriff nehmen will, kann er/sie mich gerne anschreiben.

  • Wo sollen die Bilder dann hin? Sollen wir diese dann ins Forum stellen oder aufs E-Mail schicken?

    Lg

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.

  • Ich hätte das analog zum Kochbuch gesehen. Da gab es eine PDF und eine Printdatei zum Eigendruck. Verkaufen mit Gewinnorientierung nicht. Es sollte im Orkenspalter frei zum Download sein, deswegen schließt sich Skriptorium aus. Einfach mal beim Kochbuch schauen. Bilder könnten in Galerie oder hier in den Thread. Wichtig ist eigenes Copyright und Bereitschaft, dass es in die Publikation kommt. Shintaro89 hatte das damals in die Hand genommen.

  • Okay, wenn ich zu blöd dafür sein sollte, sag ich Bescheid...

    Andere Frage: was stellt ihr euch fürs Artbook vor? Mehr so Menschen/Landschaften/Burgen oder dürfen das auch Djinnis und Feenwesen sein? Mein Schwerpunkt liegt mehr auf Wolpertinger/Drachen/Pflanzen/Fantasyart als auf Burgen und Landschaften...

    we don't need a nightwatch, we are to powerful.