Ente: Spelljammer kommt

Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.
  • Da hatte also recht gehabt.:)

  • Gute und sinnvolle Entscheidung in Sachen weitere Settings für 5e mit der zwischenweltlichen Infrastruktur der Prime Material anzufangen! :thumbup:

  • Jo, das war das Video, was ich gestern oder so schon gesehen hatte. Wenn es das wirklich ist, ist das natürlich cool.

  • Jo, das war das Video, was ich gestern oder so schon gesehen hatte. Wenn es das wirklich ist, ist das natürlich cool.

    Ich vermisse die Zeit wo man die neusten Informationen einfach auf der Hauptseite eines Verlages gefunden hat und nicht wie jetzt duzende von Hobby-Portale durchwühlen oder stundenlange Videos schauen muss, wenn man an Neuigkeiten kommen will.

  • Dsa ist die Folge, wenn man auf ein eigenes Forum verzichtet...


    EDIT: Da einige den Beitrag anscheinend nicht verstanden haben, hier die Auflösung. WotC hat am 29.10.2015 seine Foren geschlossen und gelöscht, weil man diese Art der Kommunikation mit den Fans für nicht mehr zeitgemäß hielt, und setzt seitdem auf Facebook und Tumblr.

  • Na ja so gute Englischkenntnisse brauchst du dafür ja nicht. Die Frage war "Ist Spelljammer bestätigt?" und es kam ein grinsendes, trockenes "Ja" als Antwort zurück.


    Könnte durchaus ein Witz sein, die Frage ist nur ob man nicht schon ein Dementi rausgegeben hätte, nachdem grössere Portale wie eben Belloflostsouls diese fake News verbreitet haben.

  • Na ja so gute Englischkenntnisse brauchst du dafür ja nicht. Die Frage war "Ist Spelljammer bestätigt?" und es kam ein grinsendes, trockenes "Ja" als Antwort zurück.


    Könnte durchaus ein Witz sein, die Frage ist nur ob man nicht schon ein Dementi rausgegeben hätte, nachdem grössere Portale wie eben Belloflostsouls diese fake News verbreitet haben.

    Wir werdens ja in ner Woche rausfinden...

  • Das ist einfach so die Mentalität und die Art und Weise wie die es pflegen kleine Teaser-Bonbons für Fans zu droppen denke ich.

    Würde das auch als valide inoffizielle Vorankündigung verstehen.


    Das ist wohl alles kalkuliert.

    Gutes Marketing im positiven Sinne.

    Die Fans schon mal ein bisschen heiß und neugierig machen auf das was da kommt. ;)

  • Das kann Wizards recht gut finde ich. Aber sie stecken ja auch einiges an Aufwand da hinein. Wenn man z.B. mal an Volos Twitterchannel vor SoME denkt.


  • Gerade Nathan Stewart ist bekannt dafür mit falschen Spoilern die Leute zu trollen...

  • br0adsw0rd

    Changed the title of the thread from “Spelljammer kommt” to “Ente: Spelljammer kommt”.
  • Nicht zerknirscht sein . Vielleciht kommt ja heute noch eine zweite Ankündigung. Ist ja auch sehr seltsam von WotC zwei Kampagnen für Hardcore fans anzukündigen und dann sowas. Ok es ist eine Generationenfrage was Hardcore ist (für mich alles vor 2e)

  • Das zeigt aber auf jeden Fall, dass man nicht wirklich gewillt ist das klassische D&D-Multiversum für 5e zu erschließen bzw. derzeit zumindest nicht in diese Richtung geht.


    Was schade ist.

    Gute Bände zu Spelljammer, Planescape, Dragonlance oder Dark Sun könnten der 5e für mich einen deutlichen Attraktivitäts-Schub geben.