Fäden der Vergangenheit - Earthdawn Drittanbieter Werk

  • Hallöchen Zusammen,


    so, nu isses soweit. Nach grob 2 Jahren Entwicklungszeit ist mein Buch "Fäden der Vergangenheit" endlich fertig und online gegangen:


    Fäden der Vergangenheit


    Schonmal vorweg gegriffen findet Ihr im Buch:

    • 188 Seiten in Farbe
    • 69 Fadengegenstände aller Kategorien
    • vom einfachen Schattenpfeil, über das Dämonenschwert bis hin zum nervtötenden Loch in der Tasche
    • Kleine Geschichten, die als Abenteueraufhänger dienen können
    • Farbillustrationen diverser, begnadeter Künstler


    Ich hoffe natürlich auf positive Rückmeldungen ;), aber Kritik, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen:thumbup:. An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an den Ulisses Verlag für die Möglichkeit dieser Veröffentlichung und Unterstützung!




    In jedem Fall wünsch ich Euch viel Spaß beim Lesen! :thumbsup:


    Raggi (a.k.a. Flo)

  • Moin und jop,


    Die Drittanbieterregelung ermöglicht meines Wissens nach „nur“ PDFs. Ob es in Zukunft eine Print-On-Demand Option geben wird, weiß ich leider nicht.


    Ich wurde aber schon mehrfach danach gefragt :saint:


    Viele Grüße,

    Raggi

    Einmal editiert, zuletzt von Raggok () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Hallo Raggok,


    das ist ein klasse Werk :). Ich habe mich schon ein bisschen eingelesen.

    Die Geschichten zu den Artefakten sind echt gelungen und bringen ein bisschen pepp in die Sache. Auch die Wirkungen der Ränge finde ich gut durchgemischt und so beschrieben, das die Regeln dazu klar sind. Diese Gegenstände lassen sich meiner Meinung nach gut in die Abenteuer integriern. Du hast da ein paar neue Ideen hineingebracht, die mich auch inspirieren. Rund herum ist das eine gelungen Sammlung. Fazit: Fett


    Manchmal, eher selten hat sich ein "_" vor und nach einem Satz eingeschlichen. Hat das irgendeine Bedeutung oder ist das einfach ein Fehler?


  • Da fällt mir noch was ein. Cool wäre es, wenn das PDF Leszeichen hätte. Ich habe es nicht geschafft, welche hinzu zu fügen. Vielleicht ist das PDF dafür gesperrt. Ich mag es schnell zu meinem geschwünschten Lesepunkt zu kommen, da helfen Lesezeichen ungemein.

    Gruß Leutas

  • Hey Leutas,


    VIIIIIEEEELEN DANK für diese Rückmeldung! Das geht runter wie Öl! :thumbsup:


    Zu Deinen Fragen:


    Zitat

    Manchmal, eher selten hat sich ein "_" vor und nach einem Satz eingeschlichen. Hat das irgendeine Bedeutung oder ist das einfach ein Fehler?

    Das sind vermutlich nicht sauber exportierte Steuerzeichen... werde nochmal alles durchsehen!

    --> Alle gefunden und korrigiert! :cool:


    Zitat

    Cool wäre es, wenn das PDF Leszeichen hätte.

    Ja, dass keine Lesezeichen exportiert wurden, ist mir leider zu spät aufgefallen. Sobald es möglich ist, werde ich ein Update samt Lesezeichen rausgeben. Das ist vertragsbedingt aber nur alle 4 Wochen möglich (sinnvoll!).


    Sobald das Update raus ist, sollte jeder Käufer eine automatische Mail vom Shop erhalten, aber ich werde es hier auch nochmal reinschreiben :thumbup:




    So, meine ED-Runde trapt hier gleich an. In diesem Sinne ein schönes Wochenende! ^^


    R.

    Einmal editiert, zuletzt von Raggok ()

  • Hallo Raggok,


    Ein Update gerechnet in Wochen ist vollkommen okay. Besonders wenn man bedenkt, dass neue Werke gefühlt in Jahren reintröpfeln. Ich finde gut, dass du deine Ideen teilst.


    Hier noch eine Anmerkung zu einem Gegenstand. Bei Garr auf S. 72 (Fadenrang 5) ist mir nicht ganz klar, wie lange die Wirkung hält. Für 1 Überanstrengung gibt es einen Bonus auf Stärkeproben.

    Ich weiß nicht, ob immer eine Zeitangebe dabei steht. Ist das dann üblich z.B. eine Kampfrunde oder fehlt hier die Angabe?


    Viele Grüße

    Leutas

  • Heyho Leutas,


    Zitat

    Bei Garr auf S. 72 (Fadenrang 5) ist mir nicht ganz klar, wie lange die Wirkung hält. Für 1 Überanstrengung gibt es einen Bonus auf Stärkeproben.

    Sofern keine Zeitangabe dabei steht, bedeutet es, dass 1 Überanstrengung eine Stärkeprobe um +1 erhöht...


    Hmmm.... wäre diese Formulierung besser:

    Zitat

    Für 1 Überanstrengung erhält der Besitzer +3 auf die Stufe einer Stärkeprobe.

    ...?



    Viele Grüße danke für die Rückmeldungen / Rückfragen ;)

    R.

  • Hi, bei z.B. den Armschützer der obsidianischen Stärke lautet die Formulierung: "Für 1 Punkt Überanstrengung erhält der Besitzer einen Bonus von +3 auf eine auf Stärke basierende Probe, mit Ausnahme von Schadens- und Niederschlagsproben."

    Ob die Ausnahme bei dir jetzt auch gewollt ist, weiß ich nicht, wäre aber sonst ziemlich übertrieben, wenn er +6 auf Schmetterschlag und dann noch mal +4 auf die Schadensprobe kriegt, folglich also +10 auf Schaden =O

    Bei Fadenrang müsstest du aber beischreiben, dass der zuvor gegebene Bonus von +3 auf +4 für 1 Üa erhöt wird. Sonst würde er nämlich beides erhalten :/


    Leutas : Wenn also nicht anderes dabei steht, ist immer die nächste abgelegte (hier Stärke-) Probe gemeint.

  • Hi Belenus,


    der Unterschied zu den Armschützern ist einfach erklärt: Sie verstärken alle Proben, die auf Stärke basieren. Garr hingegen verstärkt nur die nächste Stärkeprobe, also die reine Attributsprobe; daher auch die etwas andere Formulierung.


    Zitat

    Bei Fadenrang müsstest du aber beischreiben, dass der zuvor gegebene Bonus von +3 auf +4 für 1 Üa erhöt wird. Sonst würde er nämlich beides erhalten :/

    Ähm, da kann ich Dir nicht folgen... :/... Welchen Fadenrang meinst Du?



    Viele Grüße,

    R

  • Ah, ok. Dies ist allerdings noch ein Überbleibsel aus der 2ten Edition. Warum sollte der selbe Bonus auf die selbe Probe plötzlich weg sein, nur weil man Standhaftikeit als Fertigkeit auf Rang 1 lernt, statt dies über die reine Stärkestufe zu verwenden? Da würde ich dann vllt. doch bevorzugt die Beschreibung der Armschützer bevorzugen.


    Und ich meinte "Bei Fadenrang 7 müsstest du..."


    Gruß

    Belenus

  • Moinsen :)


    Zitat

    Warum sollte der selbe Bonus auf die selbe Probe plötzlich weg sein, nur weil man Standhaftikeit als Fertigkeit auf Rang 1 lernt, statt dies über die reine Stärkestufe zu verwenden?

    Weil reine Attributsproben, Fertigkeitsproben und Talentproben vollkommen unterschiedliche Dinge sind. Außerdem erfordern speziell Fertigkeiten einen nicht unerheblichen Zeit-, Kosten- und LP-Aufwand, weshalb sich der Verzicht auf so eine Fertigkeit vielleicht sogar lohnt.

    Zitat

    Und ich meinte "Bei Fadenrang 7 müsstest du..."

    Aaah, den meintest Du. Dieser Fadenrang erhöht aber den Wert des Attributs und keine Probenstufe (nur indirekt)! Das ist nochmal was anderes :)

    Beispiel:

    Code
    1. Ohne Garr:
    2. Stärke: 19 -> Stufe 8; Traglast 235
    3. Mit Garr und Fadenrang 7:
    4. Stärke: 23 -> Stufe 9; Traglast 330

    Dieser Fadenrang wirkt sich tatsächlich auf alle auf Stärke basierenden Proben aus, sofern sich die Stufe des Grundattributs ändert. In Fall von Garr wäre die Stärkestufe um 1-2 Stufen höher, je nach Attributswert vor Fadenrang 7.


    Viele Grüße,

    Flo

  • Moin Zusammen,


    ein Mini-Update zwischendurch:


    • Ich habe einige Rechtschreibfehler gefunden und korrigiert
    • Das Wording einiger Fadenränge hab ich auch geändert, um sie etwas klarer zu beschreiben
    • Minimale Layoutanpassungen sind auch drin

    Sofern diese Hitze mal abnimmt, werde ich ein Update bei Ulisses einspielen... aber dazu muss mein Hirn erstmal wieder auf Normaltemperatur runterkommen :saint:



    Bis dahin alles Jute,
    Flo

  • Nabend zusammen,


    ich habe heute eine Version des Buches an Ulisses geschickt und laut Redaktion sollte diese bereits online sein. Jeder Käufer kann sie sich entsprechend neu herunterladen.


    Weiterhin gilt natürlich, dass ich für jeden Hinweis / jede Rückmeldung dankbar bin ;)



    Guts Nächtle,

    Flo

    Einmal editiert, zuletzt von Raggok ()